Kreissportbund Gifhorn und IK küren die besten Athleten 2017 / Jury stimmt in sechs Kategorien ab

Sportlerwahl: 18 Kandidaten stehen

+
Handzeichen bitte! Die Jury legte gestern die 18 finalen Kandidaten für die Wahl zum Sportler des Jahres 2017 im KSB Gifhorn, präsentiert vom Isenhagener Kreisblatt, fest. 

Wittingen. Die erste Hürde ist genommen: Für die neu aufgelegte Wahl zum Sportler des Jahres 2017 vom Kreissportbund (KSB) Gifhorn – erstmals präsentiert vom Isenhagener Kreisblatt und seinen Premium-Partnern Volkswagen Sportförderung, Privatbrauerei Wittingen, VGH-Versicherung und Autohaus Heisig – tagte am gestrigen Montagnachmittag erstmals die Jury.

Im altehrwürdigen Ambiente des Antik-Café im Haus Kreyenberg in Wittingen stimmte das Gremium aus einer großen Fülle von Vorschlägen über die finalen 18 Kandidaten, aufgeteilt auf sechs Kategorien, ab. “.

„Wir freuen uns, Partner der Sportlerwahl sein zu dürfen“, bekräftigte Verlagsleiterin Heike Köhn. Eine Freude, die eindeutig auf Gegenseitigkeit beruht beim KSB Gifhorn. Der Vorsitzende Hans-Herbert Böhme, Oberhaupt über alle Sportler im Landkreis, blickt der Zeremonie euphorisch entgegen: „Die Aktion hat so toll Fahrt aufgenommen! Ich bin guter Hoffnung, dass es eine tolle Veranstaltung wird.“

Die Protagonisten werden dann ohne Frage die gestern erwählten Kandidaten sein. Das Votum der Jury – bestehend aus Heike Köhn, Hans-Herbert Böhme, Silke Hemp, Birte Kulinna (alle KSB Gifhorn), Axel Schulz-Hausbrandt (Privatbrauerei), Axel Diedrich (VW-Sportförderung) und Olaf Poschmann (VGH) – fiel doch recht eindeutig aus. Folgende Athleten stehen in Kürze per Stimmzettel im IK, aber auch auf der Homepage unter www.az-online.de für die Leser zur Abstimmung:

Sportler Erwachsene
Georg Paulmann (Sommerbiathlon/USK Gifhorn)
Jörg Heine (Schießen/SGi Groß Oesingen)
Matthias Bölsche (Ultra-Ausdauerläufer/TV Emmen)

Sportlerin Erwachsene
Lea Dingler (Badminton/BV Gifhorn)
Dagmar Lehmann (Golf/GC Gifhorn)
Katja Meinecke-Höfermann (Schwimmen/MTV Gifhorn)

Sportler Jugend
Nick Bier (Boxen/BC Gifhorn)
Marco Gomercic (Segeln/Wassersport-Club Gifhorn)
Marvin Schiller (Fußball und Handball/JSG Isenhagen und JSG Wittingen/Stöcken)

Sportlerin Jugend
Leonie Müller (Judo/MTV Isenbüttel)
Karoline Ehne (Boxen/BC Gifhorn)
Kim Pauline Höper (Reiten/TuS Seershausen/Ohof)

Mannschaft Erwachsene
Streckenflugmannschaft Luftsport-Verein Gifhorn
Erste Mannschaft Luftgewehr SchV Triangel
Abteilung freie Tempowahl RFV Isenbüttel

Mannschaft Jugend
Tennis-Midcourt Jungen TSV Schönewörde
Alija und Finja Heins (Volleyball MTV Gamsen)
Badminton VfL Knesebeck

Von Ingo Barrenscheen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare