SV Wagenhoff besiegt Wedes Wedel

Patrick Steep trifft doppelt!

+
Patrick Steep (Nr. 7) macht das 1:0 für Wagenhoff.

ct Wagenhoff. Topspiel gewonnen – und wie! Der SV Wagenhoff hat im Nachholspiel der 1. Fußball-Kreisklasse gegen Wedes Wedel ganz klar gezeigt, wer der Herr im Hause ist und sich souverän mit 3:1 (1:1) durchgesetzt.

Schon in der Anfangsphase waren die Hausherren drückend, gingen verdient durch Patrick Steep in Führung, der eine Flanke von links irgendwie über die Linie wurschtelte (12.).

Anschließend blieb der SVW am Drücker, doch Wedel kam nach einer Ecke zu einem, aus Wagenhoff-Sicht, seltsamen Strafstoß, der zum Ausgleich führte. Nach dem Seitenwechsel schob zunächst Michael Lüning überlegt zum 2:1 ein, ehe Patrick Steep den Deckel draufmachte (75.). „Ein bis zwei Tore mehr wären schon drin gewesen“, ärgerte sich SVW-Coach Marco Propfe ein wenig aufgrund der liegengelassenen Konterchancen zum Ende hin, war aber ansonsten hochzufrieden.

• Tore: 1:0 P. Steep (12.), 1:1 (34. Steinhof/FE), 2:1 Lüning (50.), 3:1 P. Steep (75.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.