Handball – Wittingen hofft zur Saisoneröffnung auf volle Hütte / (Dreier-)Dauerkarten erhältlich

Die Oberliga ruft – und der VfL auch!

+
We want you! Die drei Wittinger Handball-Seniorenteams, angeführt von den Oberliga-Aufstiegshelden, zählen bei der Saisoneröffnung am kommenden Sonnabend mit dem Heimspiel gegen den Lehrter SV auf die Fans.

Wittingen. 19 Jahre lang mussten sie ausharren – was sind da schon zwei Tage. . . Die kurze Restzeit bis zum Abenteuer Oberliga bekommen die Handball-Herren des VfL Wittingen nun auch noch rum. Bei der Saison-Premiere am kommenden Sonnabend gegen den Lehrter SV (19.

15 Uhr) baut der Aufsteiger neben seiner Heimstärke auch wieder auf seine Fans. Die können sich wie gehabt mit einer Dauerkarte einen steten Platz in Wittingens Gelben Hölle sichern.

Die Saisontickets sind ab sofort erhältlich. In verschiedenen Varianten. Wer sich exklusiv für die erste Herren interessiert, kann die komplette Saison für 67 (ermäßigt 45) Euro verfolgen. Der VfL hält aber auch eine Premium-Dauerkarte für seine eingefleischten Anhänger parat. Der Permanent-Passierschein für 100 respektive 65 Euro (ermäßigt) gewährt zusätzlich den Zutritt zu allen Heimspielen der zweiten Herren sowie des Damenteams (beide Landesliga). Drei Sachen auf einmal: Das gibt es sonst nur beim Überraschungs-Ei! „Wir bieten unseren Fans damit das interessante Angebot, den VfL über die Saison dauerhaft zu unterstützen“, sagt Abteilungsleiter Kai Schüttenberg. Das sei ein Bonbon für die Treuesten der Treuen.

Von Ingo Barrenscheen

Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag im E-Paper und in der Printausgabe des Isenhagener Kreisblattes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare