Premiere: Hoitlinger SV steigt in Laufcup-Serie ein

Erster Ackermann-Lauf steigt am 16. Juni / Über 300 Teilnehmer erwartet / Drei verschiedene Laufstrecken im Angebot

Premiere: Hoitlinger SV steigt in Laufcup-Serie ein

red Hoitlingen. Debüt für die Laufabteilung des Hoitlinger SV. Zum ersten Mal findet ein Wertungslauf des Laufcups Wolfsburg-Gifhorn in Hoitlingen statt. Dazu werden am 16. Juni über 300 Läufer auf verschiedenen Laufstrecken erwartet.
Premiere: Hoitlinger SV steigt in Laufcup-Serie ein
Drall-Ball ärgert VfL
Drall-Ball ärgert VfL
Drall-Ball ärgert VfL
Beißt Soika auf die Zähne?
Beißt Soika auf die Zähne?
Beißt Soika auf die Zähne?
Eischott will in die Nähe eines Punkts kommen
ct. Bald ist die Tabelle begradigt. Nach dem Pfingstwochenende, an dem einige der Teams in der 1. Fußball-Kreisklasse wieder doppelt ran müssen, hat die Tabelle fast schon echten Wahrheitsgehalt.
Eischott will in die Nähe eines Punkts kommen
Einhörner wollen weiter gute Laune verbreiten
ct. Das Pfingstprogramm ist überschaubar. In der 2. Kreisklasse müssen nicht alle Fußballer an diesem Wochenende ran. Der TV Emmen dagegen hat einigen Nachholbedarf und muss nach dem morgigen Spiel in Brome (14 Uhr) auch noch am Montag zuhause gegen Bokensdorf ran (15 Uhr).
Einhörner wollen weiter gute Laune verbreiten
Doppelte Chance, sich zu befreien
jk. In der oberen Tabellenhälfte sind die Geschichten schon erzählt. Allerdings ist es im Abstiegskampf weiter spannend. Fünf Teams kämpfen an den letzten Spieltagen noch um den Klassenverbleib.
Doppelte Chance, sich zu befreien
Wittingen verspürt mehr Druck als Vorhop
Wittingen. Für den VfL Wittingen/Suderwittingen sind es die Tage der Wahrheit. Innerhalb einer Woche stehen beim Fußball-Kreisligisten drei Partien auf dem Programm. Der Startschuss fällt am Sonnabend (16 Uhr) im Kellerkracher gegen den VfL Vorhop.
Wittingen verspürt mehr Druck als Vorhop
Sie wollen richtig Geld sparen? Dann holen Sie sich diesen Handyvertrag
Ab jetzt bekommen Sie bei Blau, dem Top-Anbieter für mobile Telekommunikation, einen Handyvertrag für richtig wenig Geld. Schlagen Sie zu!
Sie wollen richtig Geld sparen? Dann holen Sie sich diesen Handyvertrag
Kostka, der Kämpfer
Ehra-Lessien. Sich einen Kreuzbandriss zuzuziehen, ist wohl die schlimmste Hiobsbotschaft, die einen Fußballer ereilen kann. Mit der Verletzung im Knie gehen mindestens sechs Monate Pause einher und ein operativer Eingriff ist meistens unausweichlich.
Kostka, der Kämpfer
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Theuerkauf grübelt noch über Taktik

ct Wahrenholz. Flutlichtspiel und Derbytime! Bei den Frauen des VfL Wahrenholz geht es morgen Abend (19.30 Uhr) gegen die SV Gifhorn richtig rund. VfL-Trainer Stefan Theuerkauf spricht von drei Endspielen, die noch in der Landesliga anstehen.
Theuerkauf grübelt noch über Taktik

Sölter wartet noch auf ruhiges Spiel

Wahrenholz. Sie haben nachgelegt und sind an Isenbüttel vorbei! Der VfL Wahrenholz hat gestern im Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga Braunschweig den TSV Hehlingen nach einer starken Leistung mit 3:2 (2:1) geschlagen und damit einen weiteren …
Sölter wartet noch auf ruhiges Spiel

Patrick Steep trifft doppelt!

ct Wagenhoff. Topspiel gewonnen – und wie! Der SV Wagenhoff hat im Nachholspiel der 1. Fußball-Kreisklasse gegen Wedes Wedel ganz klar gezeigt, wer der Herr im Hause ist und sich souverän mit 3:1 (1:1) durchgesetzt.
Patrick Steep trifft doppelt!

Revolutions-Rolle rückwärts beim SV Jembke!

ib Jembke. Überraschende Wendung: Beim SV Jembke hat es die Revolutions-Rolle rückwärts gegeben! Der zunächst zurückgetretene Trainer Marcel Goese ist seit der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballsparte am Sonntag wieder zurück im Amt.
Revolutions-Rolle rückwärts beim SV Jembke!

„Für uns ist jetzt jedes Spiel ein Endspiel!

ct Wahrenholz. Ein Lichtblick: Die Rumpftruppe, die zuletzt 2:0 gegen Barnstorf gewann, dürfte etwas Zuwachs bekommen. Der Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz empfängt heute um 18.30 Uhr den TSV Hehlingen.
„Für uns ist jetzt jedes Spiel ein Endspiel!

Zwei Spiele, zwei Siege: JSG steigt auf!

jk. Unterschiedlicher könnten die Gemüter bei den beiden WC-Mannschaften der JSG Wittingen/Stöcken nicht ausfallen. Die erste Mannschaft holte am Wochenende zwei Siege, steigt damit in die Landesliga auf.
Zwei Spiele, zwei Siege: JSG steigt auf!

Ein Busch geht selten allein

Wittingen. Die Abschiede hatten sich angekündigt. Manfred und Alexander Busch sind ab jetzt nur noch als Zuschauer in der Gelben Hölle beim VfL Wittingen unterwegs. Eigentlich war Manfred Busch schon lange als Handball-Trainer ausgestiegen.
Ein Busch geht selten allein

Tülau: Mittendrin statt nur dabei!

Tülau ist der Gewinner im Abstiegskampf. Mit einem überraschenden 3:2-Sieg beim SV Barwedel hat sich der SVT wieder an die Nicht-Abstiegsplätze herangepirscht. Grußendorf, Eischott und Schönewörde unterlagen nämlich allesamt.
Tülau: Mittendrin statt nur dabei!

Vorhop und WSC fehlt die Durchschlagskraft

ib.
Vorhop und WSC fehlt die Durchschlagskraft

VfL legt den Hebel noch um

Wittingen. Einmal noch Gelbe Hölle, einmal noch Chefcoach, einmal noch gewonnen! Manfred Busch bekam seinen würdigen Abschied als Trainer des VfL Wittingen, denn er leitete die Geschicke beim 34:26 (19:11)-Sieg über die HSG Nienburg II in der …
VfL legt den Hebel noch um

Brome II mit Punktlandung

jk. Die Burgherren gehen hoch. Der FC Brome II machte in der 2. Fußball-Kreisklasse 1 mit einem 1:1-Remis gegen beim FC Oerrel den Aufstieg perfekt. Indes deklassierte der VfL Knesebeck den SV Wagenhoff im Abstiegskracher mit 7:0 und verließ damit …
Brome II mit Punktlandung

„Lauer Sommerkick“ statt Derby-Spektakel

Oesingen. Der kurze Regenschauer Mitte der ersten Halbzeit war im Grunde das Erfrischendste an diesem ansonsten „lauen Sommerkick“, wie ihn Torben König umschrieb.
„Lauer Sommerkick“ statt Derby-Spektakel

Aus den anderen Ressorts

Wie schlimm ist der Bayern-Frust für die Nationalelf und die WM?

Wie schlimm ist der Bayern-Frust für die Nationalelf und die WM?

Frankfurt feiert Kovac - und will "die Bankentürme zum Wackeln" bringen

Frankfurt feiert Kovac - und will "die Bankentürme zum Wackeln" bringen

Drei Fotos aufgetaucht - Jetzt zieht Vanessa Mai fast komplett blank

Drei Fotos aufgetaucht - Jetzt zieht Vanessa Mai fast komplett blank

Trump berät mit Südkoreas Präsident über nordkoreanische Drohungen

Trump berät mit Südkoreas Präsident über nordkoreanische Drohungen