Fußball: Harter Auftakt für Nordkreis-Teams

Der NFV-Bezirk Braunschweig legt den Spielplan der Bezirksligen fest

Lucas Spellig vom FC Brome im Zweikampf mit Lars Koch vom VfL Wahrenholz.
+
Der FC Brome (links mit Lucas Spellig) empfängt zum Auftakt den SV Gifhorn. Der VfL Wahrenholz um Lars Koch (am Ball) empfangen zum Auftakt den MTV Gamsen.Die Fußball-Frauen des VfL Wahrenholz starten gegen TSV Barmke II.
  • VonAron Sonderkamp
    schließen

Der Spielplan für die Bezirksligen der Herren und Damen aus dem NFV-Bezirk Braunschweig stehen. Sowohl der FC Brome, VfL Wahrenholz, VfL Germania Ummern als auch die Frauen des VfL Wahrenholz haben schwere Aufgaben zum Auftakt.

Isenhagener Land – Die Bühne ist bereitet. Der NFV-Bezirk Braunschweig hat bei seinen Staffeltagen die Partien der Bezirksligen der Herren und Frauen terminiert. Die Trainer des FC Brome, VfL Wahrenholz und VfL Germania Ummern sind sich einig – ein einfaches Auftaktprogramm hätte es gar nicht geben können. Auch die Frauen des VfL Wahrenholz müssen sich auf einen „Hammer-Auftakt“ gefasst machen.

VfL Germania Ummern

„Da sind ja gleich die richtigen Kracher aus der Gruppe dabei“, erzählt Hartmut Müller, Trainer des VfL Germania Ummern, lachend mit Blick auf die Spiele gegen den FC Brome und VfL Wahrenholz am 2. und 3. Spieltag. Doch auch im Auftaktspiel wird es alles andere als einfach, wenn der VfL beim VfR Wilsche-Neubokel ran muss. Müller nimmt es allerdings sportlich: „Gleich gegen Wilsche... – dann ist es halt so.“

Einfache Spiele gibt es laut dem VfL-Coach in der Staffel ohnehin nicht. „Da gibt’s nichts Einfaches. Es sind nur zehn Spiele.“ Man müsse immer bereit sein und liefern. Nach der langen Unterbrechung kein einfaches Unterfangen, wie Müller weiß. „Das wird das erste Pflichtspiel seit knapp elf Monaten. Das wird für beide Mannschaften schwer.“ Die Punkte sollen allerdings wenn möglich beim VfL und seinem zur Saison 21/22 neu gekommenen Coach bleiben. „Wenn es möglich ist, wollen wir natürlich punkten. Dafür stehen wir ja auf dem Platz“, schmunzelt Müller.

Der VfL Germania Ummern (Mitte mit Jonas Garz) muss im ersten Spiel zum VfR Wilsche-Neubokel.

FC Brome

„Der SV Gifhorn ist mit Sicherheit einer der Favoriten“, schätzt Mark-Oliver Schmidt, Trainer des FC Brome, den ersten Liga-Gegner ein. Ungelegen kommt dem FC-Coach der Auftakt mit dem SV Gifhorn, VfR Wilsche-Neubokel und VfL Germania Ummern allerdings nicht. „Es ist am besten, wenn du gleich zu Anfang gegen solche Mannschaften spielen musst.“

Jetzt gilt es für die Mannschaft von der Steimker Straße „so schnell wie möglich in die Spur“ zu kommen. Noch haben die Schmidt-Schützlinge mit ihrer Kondition und einigen Verletzungen zu kämpfen. Das soll schnell in den Griff bekommen werden, denn auch Schmidt weiß: „Du kannst dir hier nicht viele Niederlagen erlauben.“

VfL Wahrenholz

Für den VfL Wahrenholz geht es im Auftaktspiel der neuen Spielzeit zu Hause gegen den MTV Gamsen. An den Spieltagen zwei und drei müssen die Wahrenholzer-Kicker jeweils in der Ferne antreten. Zuerst bei den Mannen von Hartmut Müller in Ummern, dann beim SV Gifhorn.

VfL Wahrenholz (Frauen)

„Rein von den Namen her ist das natürlich ein Hammer-Auftakt.“ Stefan Theuerkauf, Trainer der Frauen des VfL Wahrenholz, weiß was auf ihn zukommt, wenn der TSV Barmke II, Eintracht Braunschweig II und VfR Wilsche-Neubokel an den ersten drei Spieltagen zum Tanz bitten. Theuerkauf rechnete allerdings scheinbar schon mit einem harten Auftakt. In weiser Voraussicht organisierte der VfL-Coach für den August bereits hochklassige Testspiele, wie gegen den MTV Barum II und denm 1. FC Wolfsburg. Außerdem wisse die Mannschaft durch den harten Auftakt, dass „jetzt die Zügel angezogen“ werden.

Die ersten Spieltage

Bezirksliga 1/Staffel B Braunschweig

1. Spieltag: Sonntag, 22. August, 15 Uhr

SV Gifhorn – FC Brome

VfL Wahrenholz – MTV Gamsen

VfR Wilsche-Neubokel – VfL Germania Ummern

2. Spieltag: Sonntag, 29. August, 15 Uhr

FC Brome – VfR Wilsche-Neubokel

VfL Germania Ummern – VfL Wahrenholz

MTV Gamsen – SV Gifhorn

3. Spieltag: Sonntag, 5. September, 15 Uhr

VfL Germania Ummern – FC Brome

SV Gifhorn – VfL Wahrenholz

VfR Wilsche-Neubokel – MTV Gamsen

Frauen Bezirksliga Staffel Nord

1. Spieltag: Sonntag, 5. September, 11 Uhr

VfL Wahrenholz – TSV Barmke II

2. Spieltag: Sonntag, 12. September, 11 Uhr

Eintracht Braunschweig II – VfL Wahrenholz

3. Spieltag: Sonntag, 19. September, 11 Uhr

VfL Wahrenholz – VfR Wilsche-Neubokel

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare