IK-Sport – Archiv

Oldschool trifft Tatendrang

Oldschool trifft Tatendrang

Wittingen – Der Wettbewerbs-Gedanke versprüht einen Hauch Nostalgie. Und genau diesen Touch verkörpert der FC Oerrel in Perfektion.
Oldschool trifft Tatendrang
Ein neuer Impuls „als letzter Strohhalm“

Ein neuer Impuls „als letzter Strohhalm“

Wittingen – Im Handballsport ist gerne von Auslöse-Handlungen die Rede. Bei Wolfgang Zugier erfolgte diese am vergangenen Samstag bei der bitteren Heimpleite der SG VfL Wittingen/Stöcken gegen die HSG Liebenburg-Salzgitter.
Ein neuer Impuls „als letzter Strohhalm“

TTC und SVS buchen das Achtelfinale

Isenhagener Land – Achtelfinale, wir kommen! Der TTC Hankensbüttel und SV Steinhorst haben ihre Hürden im Vorgabe-Pokal überwunden. Einen gelungenen Start ins neue Tischtennis-Jahr feierte auch die RaZa-Reserve.
TTC und SVS buchen das Achtelfinale

Holprig und ohne Glanz

Liebenau – Sie standen zuletzt für geballte Offensivpower, doch beim Auswärtsspiel bei der HSG Nienburg II ähnelten die Verbandsliga-Handballer der SG VfL Wittingen/Stöcken toretechnisch eher einem ängstlichen Reh.
Holprig und ohne Glanz

Handball – Verbandsliga Herren: Wittingen/Stöcken zu Gast bei Nienburg II

Liebenau – Auf dem Papier sieht es zunächst nach einer eindeutigen Angelegenheit aus für die SG VfL Wittingen/Stöcken. Doch Trainer Christian Gades warnt vor dem kommenden Auswärtsspiel in der Handball-Verbandsliga.
Handball – Verbandsliga Herren: Wittingen/Stöcken zu Gast bei Nienburg II

„Schalke hat es uns in Sachen Leidenschaft vorgemacht“

jk Gelsenkirchen – Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison. Wie bereits teilweise während der Hinrunde zeigte der VfL Wolfsburg einmal mehr zwei Gesichter bei der 1:2-Pleite beim FC Schalke 04.
„Schalke hat es uns in Sachen Leidenschaft vorgemacht“

Ein Stotter-Start ohne Folgen

Wittingen – Wenn die Temperaturen in den Minusbereich sinken und Motoren eine Weile still stehen, stottern sie beim Anschmeißen durchaus. Auch die vor der Winterpause gut geölte Maschine der SG VfL Wittingen/Stöcken ruckte am gestrigen Sonntag zum …
Ein Stotter-Start ohne Folgen

VfL startet mit Personalsorgen

Gelsenkirchen – Die lange Leidenszeit hat ein Ende. Denn die Fußball-Bundesliga erwacht aus ihrem einmonatigen Winterschlaf.
VfL startet mit Personalsorgen

Kurzes Strohfeuer reicht nicht aus

Wittingen – Schon im Vorfeld hatten Lars und Bianca Kamke von einer nahezu unlösbaren Aufgabe gesprochen. Und das Trainerduo der SG VfL Wittingen/Stöcken sollte mit ihrer Annahme Recht behalten. Die weibliche C-Jugend wurde in der Handball-Oberliga …
Kurzes Strohfeuer reicht nicht aus

„Haben zwei bärenstarke Gruppen“

Wittingen – Der FSV Nord feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Und anlässlich des Jubiläums hat Hans- Dieter Smilowski ein neues altes Hallenturnier aufgerufen. In Anlehnung an den berühmten Nord-Cup, der seit drei Jahren nicht mehr läuft.
„Haben zwei bärenstarke Gruppen“

Endlich Erster! Brome bricht den Bann

Gifhorn – Aller guten Dinge sind dann doch eben meistens drei. Beim Samtgemeinde-Turnier sowie beim Volksbank-Hallenmastercup spazierte der FC Brome noch als unglücklicher Final-Verlierer vom Parkett. Am gestrigen Sonntag reichte es endlich für die …
Endlich Erster! Brome bricht den Bann

Der Gewinner ist der eSport

Barsinghausen – Viel wurde vorab gesprochen, geschrieben und gemunkelt, wie der NFV-eSoccer-Cup in Barsinghausen wohl werden würde. Eines steht im Nachhinein fest: Die Erstauflage des Konsolen-Turniers war ein voller Erfolg, bereits über Neuauflagen …
Der Gewinner ist der eSport

SG VfL hofft auf eine Sensation

Wittingen – Das Herbstmärchen liegt nun schon etwas länger zurück. Ende Oktober triumphierte die weibliche C-Jugend der SG VfL Wittingen/Stöcken über Lüneburg und machte somit den Aufstieg in die Oberliga perfekt.
SG VfL hofft auf eine Sensation

Dieser Titel ist nicht oberste Präferenz

Gifhorn – Gesucht: ein Thronerbe. Da der Titelverteidiger VfR Wilsche-Neubokel mittlerweile in höheren (Bezirks-)Sphären schwebt und daher nicht mehr spielberechtigt ist, stellt sich nun die Frage: Wer wird sich am kommenden Sonntag (ab 14.15 Uhr im …
Dieser Titel ist nicht oberste Präferenz

„Sehr guter Auftakt ins neue Jahr“

Lengede – Nur wenig Zeit zum Durchschnaufen hatte die männliche C-Jugend der SG VfL Wittingen/Stöcken. Die Jungs von Trainer Dirk Dankert waren am Wochenende beim Neujahrsturnier in Lengede am Start.
„Sehr guter Auftakt ins neue Jahr“

„Bisschen Risiko muss immer sein!“

Isenbüttel/Ummern – Während der Hinrunde der 2. Fußball-Kreisklasse 2 gab es für Jan Rüngeling und Christopher Schacht nur wenig Grund zum Lachen. Denn der VfL Germania Ummern II rangiert nach 14 Spieltagen mit nur vier Punkten abgeschlagen auf dem …
„Bisschen Risiko muss immer sein!“

Jubiläums-Hit für FC Brome?

Almancil/Brome – Beschert dieses Net(t)working dem FC Brome womöglich das Geburtstagsgeschenk schlechthin!? Wie es der Zufall so wollte, wurde Lothar Hilmer beim Fanabend des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im Trainingslager in Portugal an …
Jubiläums-Hit für FC Brome?

Ein historischer Erfolg

Göttingen/Gifhorn – Was haben die englische Meisterschaft von Leicester City 2016, das 4:4 von Schalke 04 in Dortmund und der Achtelfinaleinzug des Kreises Gifhorn beim 37. Jungschiedsrichter-Turnier des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) …
Ein historischer Erfolg

Eine Hommage an den Nord-Cup

Wittingen – Um der Verwechslungsgefahr direkt vorzubeugen: Nein, es ist nicht das Comeback des Nord-Cups. Dieser sei in seiner klassischen Form „nicht mehr möglich“, unterstreicht Hans-Dieter Smilowski.
Eine Hommage an den Nord-Cup

Sechsmal unruhiger Winterschlaf

Isenhagener Land – Im dritten und letzten Part des Rückblicks für die 1.  Fußball-Kreisklasse 1 brennt gehörig der Baum.
Sechsmal unruhiger Winterschlaf

„Verdammt spannender“ Schlussakt

Wittingen – Auch im Windschatten des Budenzauber-Branchenführers kann man langsam wachsen und gedeihen.
„Verdammt spannender“ Schlussakt

3. Wittinger Cup: Finaltag

3. Wittinger Cup: Finaltag

Platendorf kann auch Wittinger Cup

Wittingen – Das Vorgänger-Modell, den Nord-Cup, hatten sie zu dessen Lebzeiten so häufig gewonnen wie kein zweiter Verein.
Platendorf kann auch Wittinger Cup