IK-Sport – Archiv

„Wollen aus Visionen Missionen machen“

„Wollen aus Visionen Missionen machen“

Gifhorn/Wittingen – „Stillstand bedeutet echten Rückschritt. “ Ralf Thomas spitzt die altbekannte Redewendung noch bewusst zu. Im IK-Gespräch zeichnet der Vorsitzende das angedachte Zukunftsmodell vom Fußball im Kreis Gifhorn.
„Wollen aus Visionen Missionen machen“
Ist das Finale tatsächlich aus Köpfen?

Ist das Finale tatsächlich aus Köpfen?

Knesebeck – Exakt 71 Tage nach dem Pokal-Finale von Brome kommt es an diesem Sonntag (15 Uhr) zwischen dem damals mit 3:0 triumphierenden VfL Knesebeck und SV Groß Oesingen zur Neuauflage in der Fußball-Kreisliga.
Ist das Finale tatsächlich aus Köpfen?

Gewöhnung an die neue Position

Hoitlingen – Der Jubel fiel womöglich etwas verhaltener aus. Das entsprechende Gefühl kannte Tobias Knorr nämlich bereits im Gegensatz zu vielen seiner Teamkollegen. Für den 29-jährigen Führungsspieler war es im Sommer bereits der zweite Aufstieg …
Gewöhnung an die neue Position

Der nächste Streich!

Knesebeck – Sie haben es schon wieder getan... Die Bezirkspokalreise des VfL Knesebeck geht weiter. Der Fußball-Kreisligist bezwang gestern Abend den klassenhöheren FC Heeseberg daheim 1:0 (1:0) und schaffte den Sprung ins Achtelfinale.
Der nächste Streich!

Durchhaltevermögen gefragt

Wittingen – Hitzefrei? Von wegen! Reichlich Durchhaltevermögen war am Sonntag von den Handball-Damen der SG VfL Wittingen/Stöcken gefragt.
Durchhaltevermögen gefragt

Ehrenschulden bei der Reunion

Die schönste Nebensache der Welt ist wieder in vollem Gang. Und damit natürlich auch die IK-Nachspielzeit.
Ehrenschulden bei der Reunion

„Das Ergebnis ist ein bisschen übertrieben“

Berlin – Womöglich hätte die Begegnung einen ganz anderen Verlauf genommen, wenn Schiedsrichter Guido Winkmann nach dem schnellsten Videobeweis aller Zeiten (!) der Hertha aus Berlin nicht den zunächst angedachten Elfmeter doch noch verweigert hätte …
„Das Ergebnis ist ein bisschen übertrieben“

Der Vizemeister taut in Hitze spät auf

Ummern – Die nackten Zahlen sprachen eine eindeutige Sprache. Doch sie trügten auch.
Der Vizemeister taut in Hitze spät auf

Traumstart nach frühen Aufregern

Berlin – Die berühmte Berliner Luft scheint dem VfL Wolfsburg gut zu tun. Allen voran Wout Weghorst. Denn der Holland-Knipser hat es wieder getan – und diesmal dem neuen Hertha-Chefcoach Ante Covic das Heim-Debüt kräftig vermasselt.
Traumstart nach frühen Aufregern

Teuer erkaufter Punkt

Calberlah – Hätte Christopher Hartmann in der 83. Minute im gestrigen Gastspiel beim SV GW Calberlah nicht noch den hochverdienten 1:1-Ausgleich markiert, hätte der VfL Wahrenholz in der Fußball-Bezirksliga wohl von einem gebrauchten Sonntag …
Teuer erkaufter Punkt

Jan Schöbel: Der Aus-Weg

Wahrenholz – Es war der Tag vor dem Testspiel in Eschede, als für Jan Schöbel eine kleine Welt zusammenbrach. An jenem 18. Juli saß der Mittelfeldspieler des Fußball-Bezirksligisten VfL Wahrenholz bei Spezialisten am Olympia-Stützpunkt Hannover.
Jan Schöbel: Der Aus-Weg

Nicht nur zu Hause der Papa

Zasenbeck – Er ist zweifacher Familienvater, doch auch bei den Herren des FC Ohretal in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 muss sich Sebastian Seidler wie der „Papa“ im Team vorkommen.
Nicht nur zu Hause der Papa

Spitzenspiel-Marathon für den VfL

Wahrenholz – Von einem Spitzenspiel zum nächsten: Was sich auf den ersten Blick womöglich nervenaufreibend anhört, ist für den VfL Wahrenholz wohl eher positiver Stress.
Spitzenspiel-Marathon für den VfL

Direkt ein Elefanten-Duell in Ummern

Ummern – Wenn Jörg Drangmeister so darüber nachdenkt, wer in der neuen Saison der Fußball-Kreisliga im oberen Tabellendrittel mitmischen könnte, dann muss er schon das Zehn-Finger-Suchsystem bemühen...
Direkt ein Elefanten-Duell in Ummern

Starke Form möglichst bestätigen

Lessien//Tokio – Die Aufregung ist groß, ebenso wie die Vorfreude. Ab heute, wenn es mit dem Flieger in Richtung Tokio geht, dreht sich für Giovanna Scoccimarro alles nur noch um die Judo-Weltmeisterschaft in der japanischen Metropole.
Starke Form möglichst bestätigen

„Die ersten Pflaumen sind madig...“

Flächendeckender Anstoß zur neuen Fußball-Saison – das geht selbstverständlich auch mit der IK-Nachspielzeit einher! Die bunte Anekdoten-Runde von den Nordkreis-Plätzen feiert ihr Comeback.
„Die ersten Pflaumen sind madig...“

5:2 nach 0:2! FSV zündet Spät-Turbo

Isenhagener Land – Favoritenstürze? Fehlanzeige! Die erste Runde im Wittinger Kreispokal brachte am gestrigen Sonntag keine sonderlichen Überraschungen mit sich.
5:2 nach 0:2! FSV zündet Spät-Turbo

VfL nun ein Titelkandidat!?

Wahrenholz – Langsam wird es schon unheimlich! Als Titelkandidat galt der VfL Wahrenholz in der Fußball-Bezirksliga eigentlich nicht. Doch das könnte sich bald ändern, möglicherweise sogar schon geändert haben.
VfL nun ein Titelkandidat!?

Krebiel knipst Knesebeck zum Triple!

Radenbeck – Daniel Meinecke bekommt ernsthafte Konkurrenz – aus dem eigenen Lager...
Krebiel knipst Knesebeck zum Triple!

Sogar vom Aufstieg ist die Rede

Wesendorf – Die Vorfreude steigt, das Warten hat bald ein Ende. In genau einer Woche starten die Dart-Cracks des Wesendorfer SC in ihre erste Punktspielsaison in der Kreisklasse.
Sogar vom Aufstieg ist die Rede

Jetzt schon ein Spitzenspiel? Jein!

Wahrenholz – Darf man das Duell Eins gegen zwei am dritten Spieltag schon als Spitzenspiel titulieren? Thorsten Thielemann schüttelt dezent den Kopf.
Jetzt schon ein Spitzenspiel? Jein!

Kein Neid auf Knoche, Arnold & Co.

Leipzig/Parsau – So bitter es für manchen Fußballer auch sein mag, doch irgendwann trennt sich die Spreu vom Weizen und dementsprechend auch die Wege.
Kein Neid auf Knoche, Arnold & Co.

VfL-Reserve nicht zu bremsen

Radenbeck – Souveräner geht nicht! 14:0 Tore und zwölf Punkte in vier Partien sprechen eine deutliche Sprache und belegen die Dominanz des VfL Knesebeck II beim gestern in Radenbeck stattfindenden Kleinen Wittinger Stadtpokal.
VfL-Reserve nicht zu bremsen