IK-Sport – Archiv

„Außenseiter gibt es nicht mehr“

„Außenseiter gibt es nicht mehr“

Isenhagener Land – Aus vier mach zwei: Die Halbfinals im Wittinger Kreispokal stehen am morgigen Mittwoch auf dem Programm. Um 16 Uhr kommt es zum Kreisliga-Duell VfL Knesebeck gegen den SV BW Rühen. Eine Stunde später ist der SV Groß Oesingen in …
„Außenseiter gibt es nicht mehr“
Eischott vs. Oerrel: Jede Menge Brisanz beim Blitz-Wiedersehen

Eischott vs. Oerrel: Jede Menge Brisanz beim Blitz-Wiedersehen

Isenhagener Land – Gleich und gleich gesellt sich gern. Siehe das Halbfinale im NFV-Kreis-Gifhorn-Pokal am morgigen Mittwoch, 1. Mai.
Eischott vs. Oerrel: Jede Menge Brisanz beim Blitz-Wiedersehen

Revanche gelungen: Ummern demontiert den FC Schwülper!

Schwülper – „Heute ist nicht alle Tage. Aber die Revanche ist gelungen, keine Frage“, hätte wohl der rosarote Panther gesagt, wenn er das Spiel FC Schwülper gegen VfL Germania Ummern in der Fußball-Kreisliga gesehen hätte.
Revanche gelungen: Ummern demontiert den FC Schwülper!

HSV-Ausrutscher macht VfL froh

Isenhagener Land – Herber Rückschlag für Hankensbüttel im Aufstiegsrennen. Gegen Ohretal verlor das Team in der 1. Fußball-Kreisklasse 1:3.
HSV-Ausrutscher macht VfL froh

„Eine gefühlte Niederlage“

Calberlah – Also eines ist gewiss: Langweilig wird den treuen Wegbegleitern des VfL Wahrenholz bei ihren Auswärtsfahrten nicht. Thorsten Thielemann allerdings hätte sich etwas weniger Nervenkitzel am gestrigen Sonntag gewünscht. Und mehr …
„Eine gefühlte Niederlage“

Thielemann lässt FCB weiter träumen

Isenhagener Land – Während der SV Groß Oesingen und FC Brome freudestrahlend die Plätze verließen, mussten die beiden anderen Nordkreis-Teams – der Wesendorfer SC und SV BW Rühen – in der Fußball-Kreisliga mit bitteren Rückschlägen umgehen.
Thielemann lässt FCB weiter träumen

Heimstärke trifft auf Abstiegsnot

Wittingen – Der berühmt-berüchtigte Blick auf die Tabelle dürfte eines verraten: Die SG VfL Wittingen/Stöcken ist im Verbandsliga-Heimspiel gegen die Handballer des MTV Geismar am heutigen Samstag (19. 15 Uhr) Favorit. Doch schaut man genauer hin, …
Heimstärke trifft auf Abstiegsnot

Der FC Brome hat den zweiten Platz fest im Blick

Isenhagener Land – Langsam aber sicher geht es auf die Zielgeraden zu in der Fußball-Kreisliga. Es sind nur noch wenige Spieltage zu absolvieren und vor allem das Rennen an der Spitze bleibt weiter spannend. Derzeit hat der VfL Germania Ummern noch …
Der FC Brome hat den zweiten Platz fest im Blick

Wahrenholz denkt wieder groß

Calberlah – Vor Beginn der Bezirksliga-Saison hatte der VfL Wahrenholz als Ziel den Klassenerhalt ausgegeben.
Wahrenholz denkt wieder groß

„Bin noch nie abgestiegen“

Brome – Einmal Bromer, immer Bromer. So dürfte es Stefanos Karavaras, Mittelfeldmann der FCB-Reserve, auch gehen. Der 31-Jährige fing mit fünf Jahren das Fußballspielen an und spielt seither für Brome.
„Bin noch nie abgestiegen“

FCB rätselt nach Wembley-Kuriosum

Der (rote) Faden reißt einfach nicht ab bei Jan Schöbel. Eine Ewigkeit war der Mittelfeldspieler des VfL Wahrenholz außer Gefecht gesetzt gewesen, hatte eine Odyssee bei Ärzten hinter sich. Weil die Achillessehne immer wieder Probleme machte.
FCB rätselt nach Wembley-Kuriosum

Drei Krimis und Einhorn-Schongang

Ein Selbstläufer und ansonsten ausnahmslos enge Kisten: Das Viertelfinale im Wittinger Kreispokal geizte am Ostersamstag gewiss nicht mit Spannung. Während der VfL Knesebeck souverän in die Runde der letzten Vier am 1.
Drei Krimis und Einhorn-Schongang

Vorhop sieht kaum noch Land

Isenhagener Land – Es sieht ganz danach aus, als muss die künftige Kanal-Kicker-Koalition ihren Neuaufang in der 1.  Fußball-Kreisklasse starten.
Vorhop sieht kaum noch Land

Schrecksekunden beim Primus-Schreck

Wahrenholz – Prachtwetter, Prachtkulisse, Prachtergebnis: Wenngleich der VfL Wahrenholz auf der Taterbusch-Steppe kein vorzeitiges Oster-Feuer(werk) entfachte, so verdiente er sich endgültig in dieser Bezirksliga-Saison den Ruf als …
Schrecksekunden beim Primus-Schreck

„Unpopulärer“ Rückzug in Landesliga!

Wittingen – Beim deutschen Singer-Songwriter Joris mögen Entscheidungen „Herz über Kopf“ gefällt werden. Die Handballer der SG VfL Wittingen/Stöcken aber lassen den Kopf über das Herz siegen.
„Unpopulärer“ Rückzug in Landesliga!

Oesingens letzter Saison-Rettungsanker

Isenhagener Land – „Nur noch zwei Siege bis zum Endspiel!“ Diese verlockende Aussicht führten Torben König und René Boße, die Trainer des SV Groß Oesingen und SV BW Rühen, unisono ins Feld vor dem Viertelfinale im Wittinger Kreispokal am heutigen …
Oesingens letzter Saison-Rettungsanker

Zeiten-Wende beim „Steckenpferd“ HSV

Hankensbüttel – Es ist ohne Frage eine Zeitenwende beim SV Hankensbüttel. Nach 20 respektive 42 Jahren (!) in leitenden Funktionen beim HSV dankt die Doppelspitze Knut Conrad und Hans-Henning Rehwinkel am kommenden Dienstag ab. Die bescheidene …
Zeiten-Wende beim „Steckenpferd“ HSV

Enges Votum: JSG Blau-Weiß 29 bleibt

Wesendorf – Das war haarscharf! Eine einzige Stimme mehr hat am Sonntag den Ausschlag dazu gegeben, dass der Antrag auf eine Teil-Aufkündigung der Jugendspielgemeinschaft Blau-Weiß 29 seitens der Fußballsparte vom Wesendorfer SC abgelehnt worden ist.
Enges Votum: JSG Blau-Weiß 29 bleibt

HSV im Glück: Zittersieg in Bergfeld

Isenhagener Land – Viel fehlte nicht und der SV Hankensbüttel hätte im Aufstiegs-Dreikampf der 1. Fußball-Kreisklasse 1 Federn gelassen am gestrigen Sonntag.
HSV im Glück: Zittersieg in Bergfeld

Kein Sieger im durchwachsenen Hit

Ummern – Vier Grad, teils Nieselregen: Kein sonderlich erquickendes Wetter. Und so ganz richtig herzerwärmend entpuppte sich auch das Gipfeltreffen der Fußball-Kreisliga für die Zuschauer am gestrigen Sonntag nicht.
Kein Sieger im durchwachsenen Hit

Wieder Jagdreise oder doch ein Krimi?

Wittingen – Den klassischen Tatort werden sie, wenn überhaupt, nur noch in seinen Endzügen sehen können in der ARD. „Aber vielleicht wird der Sonntags-Krimi ja vorverlegt auf 17 Uhr“, sagt Christian Gades augenzwinkernd.
Wieder Jagdreise oder doch ein Krimi?

Extra-Topf für Sportstätten-Sanierung

Landkreis Gifhorn – Das Thema ist noch ganz frisch. Und von daher vermutlich bis zu vielen Kommunen und Vereinen noch gar nicht durchgedrungen, ahnt Herbert Böhme.
Extra-Topf für Sportstätten-Sanierung

Jung, flexibel, lernwillig

Brechtorf – Wegen Verletzungssorgen hatte Jakob Hefenbrock zum Saisonstart so seine Probleme. Doch im Laufe der Spielzeit kam der 20-jährige Fußballer vom TSV Brechtorf immer mehr in Schwung und spielt nun eine wichtige Rolle beim Team aus der 1. …
Jung, flexibel, lernwillig

Was für ein prickelnder Sonntag!

Ummern – Wie auch immer das Gipfeltreffen enden mag: Für keines der Teams ist der Meisterschafts-Zug im Anschluss abgefahren. In jedem Fall passiert am kommenden Sonntag (15 Uhr) im Kreisliga-Hit zwischen dem Spitzenreiter VfL Germania Ummern und SV …
Was für ein prickelnder Sonntag!

Ein Lehrgang wie aus dem Lehrbuch

Gifhorn – Die besten Trainer gehören in den Nachwuchsbereich. Eine Weisheit, die nun im NFV-Kreis Gifhorn wieder mit Leben erfüllt worden ist.
Ein Lehrgang wie aus dem Lehrbuch

Taterbusch hat jetzt Meister-Balkon...

Isenhagener Land – Die IK-Nachspielzeit liefert wieder so manche Anekdote vom Fußball-Wochenende.
Taterbusch hat jetzt Meister-Balkon...

Parsau macht kurzen Prozess mit TSV

Isenhagener Land – Ohne einen Finger respektive Fuß zu rühren, kam der VfL Wittingen/Suderwittingen am gestrigen Sonntag in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 zu einem 5:0-Erfolg. Denn der TuS Ehra-Lessien trat nicht an.
Parsau macht kurzen Prozess mit TSV

Brome abgezockt, SVGO zu fahrlässig

Groß Oesingen – Damit hat sich der SV Groß Oesingen wohl endgültig aus dem Aufstiegs-Rennen verabschiedet.
Brome abgezockt, SVGO zu fahrlässig

Wagenhoffs „Mädchen für alles“

Wagenhoff – Er gilt als einer der jüngsten Spartenleiter im Kreis. Der 22-jährige Rouven Fischer vom SV Wagenhoff ist ein wichtiger Bestandteil des Klubs und des Teams in der 1. Fußball-Kreisklasse 2.
Wagenhoffs „Mädchen für alles“

Ummerns kleines Trauma: „...und dann kam Vorhop!“

Isenhagener Land – Aufstiegsambitionen contra Abstiegsangst: Dieses Duell der Extreme gibt es in der Fußball-Kreisliga am kommenden Sonntag (15 Uhr) gleich dreimal in Vorhop, Rühen und Knesebeck. Geht alles seinen geregelten Gang oder kommt es …
Ummerns kleines Trauma: „...und dann kam Vorhop!“

Rekordverdächtige 28 Teams

Wittingen – Totenköpfe, aber ganz gewiss keine Totenstille: Beim Saisonhighlight für die Mini-Maxi-Handballer aus der Region herrschte am Samstag in der Gelben Hölle zu Wittingen richtig Remmidemmi! Der LSW-Cup bildete traditionell das letzte …
Rekordverdächtige 28 Teams

Ein wahrhaft goldener VfL-Jahrgang

Wittingen – Doppelt hält besser! Die jüngsten Nachwuchshandballer der SG VfL Wittingen/Stöcken setzten am Wochenende ihrer Super-Saison noch das i-Tüpfelchen auf. Sowohl die weibliche wie auch die männliche E-Jugend gewannen die Regionsmeisterschaft.
Ein wahrhaft goldener VfL-Jahrgang

Wieder Gold für Gifhorn!

Wolfsburg/Braunschweig – Mehr geht nicht! Das Senioren-Team des Kreisreiterverbandes Gifhorn mit Mannschaftsführerin Jenny Nehring, Johannes Hagemann, Alma-Mara Hagemann, Mattis Thölke und Katharina Theiner holte am Wochenende bei den …
Wieder Gold für Gifhorn!

Richtige Abreibung für Wahrenholz II

Isenhagener Land – Jede Menge Tore am Fließband sahen die Fußballfans in der 1. Fußball-Kreisklasse 1. Insgesamt 40 Mal rappelte es gestern im Karton. Die meisten Tore gab es dabei beim 9:1 des SV Barwedel über den VfL Wahrenholz II zu bestaunen.
Richtige Abreibung für Wahrenholz II

Klong! Wahrenholz trifft sechsmal Alu

Vordorf – In guter Gesellschaft mit Robert Lewandowski oder Leon Goretzka: So wie die prominenten Bayern-Vorbilder tags zuvor in Freiburg rauften sich auch die Bezirksliga-Fußballer des VfL Wahrenholz am gestrigen Sonntag nach ihrem 1:1 …
Klong! Wahrenholz trifft sechsmal Alu

6:1! VfL Germania Ummern stößt Rühen vom Thron

Isenhagener Land – Was für ein Wochenende für die Nordkreis-Teams! Gleich fünf von sieben Mannschaften schnappten sich einen Sieg. Lediglich der Wesendorfer SC und VfL Vorhop (siehe Artikel oben) teilten sich die Punkte.
6:1! VfL Germania Ummern stößt Rühen vom Thron

14-Tore-Mania und die „Bruchmann-Spiele“

Isenhagener Land – In Langwedel gab es im Zuge der 2. Fußball-Kreisklasse das Tag des offenen Tores. Der gastgebende SVL und Parsau II lieferten sich dabei ein Spektakel. Langwedel siegte 10:4.
14-Tore-Mania und die „Bruchmann-Spiele“