IK-Sport – Archiv

Brome vs. Ummern 3.0: Spannendes Update

Brome vs. Ummern 3.0: Spannendes Update

Brome. Rache wird am besten kalt serviert, sagt ein altes Sprichwort. Vielleicht fiel die Reaktion des FC Brome auf die 2:7-Schmach im Wittinger Kreispokal eingangs der Saison deshalb auch nur halbgar aus gegen den VfL Germania Ummern.
Brome vs. Ummern 3.0: Spannendes Update
Im Tabellenkeller läuten die Alarmglocken

Im Tabellenkeller läuten die Alarmglocken

rp. Der erste Saisonabschnitt der 1. Fußball-Kreisklasse 1 findet seinen Abschluss. Dabei gibt es im Abstiegskampf einige, trotz des derzeitig kühlen Wetters, hitzige Duelle – so gastiert der TSV Schönewörde zum Auftakt heut Abend (19 Uhr) in …
Im Tabellenkeller läuten die Alarmglocken

Herbstmeister! Ummern schielt auf Bezirk

red. Wenn das so weitergeht, bekommen der SV Groß Oesingen (der allerdings auch Aufstiegschancen besitzt) und SSV Radenbeck-Zasenbeck II in der kommenden Saison in der Tischtennis-Bezirksklasse Nordkreis-Zuwachs.
Herbstmeister! Ummern schielt auf Bezirk

Thielemanns Gruß an Internet-Fan...

Mannschaftsabende bringen für gewöhnlich immer amüsante Geschichten mit sich. So natürlich auch beim TSV Brechtorf II. Das Treffen am Freitag der TSV-Kicker stand dabei ganz im Zeichen des Bier-Pong-Spiels. Mit einem Leidtragenden.
Thielemanns Gruß an Internet-Fan...

Knesebeck „eine Nummer zu groß“

jk. André Thiele beschrieb den Kontrahenten VfL Knesebeck nach dem Schlusspfiff als „eine Nummer zu groß“. Der Trainer des SV BW Rühen musste mitansehen, wie seine Schützlinge in der Fußball-Kreisliga verdient mit 0:3 (0:1) den Kürzeren zogen.
Knesebeck „eine Nummer zu groß“

Mit vereinten Kräften zum fünften Heimsieg

Wittingen. Die Vorzeichen standen nicht unbedingt auf Sieg bei der SG VfL Wittingen/Stöcken. Zum einen weil die Brauereistädter seit vier Partien sieglos waren in der Handball-Verbandsliga, zum anderen weil einige Spieler mit Blessuren auf die …
Mit vereinten Kräften zum fünften Heimsieg

Wahrenholz rasiert den Heimfluch!

Wahrenholz. 83 geschlagene Minuten lang sah es so aus, als sollte der VfL Wahrenholz seinen lästigen wie langwierigen Heimfluch mit in die Winterpause und das Jahr 2019 schleppen.
Wahrenholz rasiert den Heimfluch!

Wieder bis an die Grenze gehen

Wittingen. Wie schnell es wieder nach unten gehen kann im Handballgeschäft, musste die SG VfL Wittingen/Stöcken am eigenen Leib erfahren.
Wieder bis an die Grenze gehen

Kehrtwende beim Kehraus!?

Wahrenholz. Gleich und gleich gesellt sich gern. Der Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga bleibt zum Abschluss des Jahres am kommenden Sonntag (14 Uhr) unter sich. Eine glorreiche Ausnahme bildet da nur der VfL Wahrenholz, der den Titelanwärter SV …
Kehrtwende beim Kehraus!?

„Eine schöne Momentaufnahme“

Ummern. Es ist wahrlich keine Selbstverständlichkeit, mehrmals in der Woche für den Fußball von Braunschweig nach Ummern und zurück zu tuckern. Doch Maximilian Kutz, Innenverteidiger des Kreisligisten VfL Germania Ummern, macht das.
„Eine schöne Momentaufnahme“

Herbsttitel? Tülau ist erpichter als Wittingen

Lange Zeit schien es so, als wäre die Herbstmeister-Frage in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 geklärt. Doch durch die ersten Saisoneinbußen hat der SV Tülau-Voitze mit dem punktgleichen VfL Wittingen/S. doch noch einmal einen Nebenbuhler bekommen.
Herbsttitel? Tülau ist erpichter als Wittingen

Handball – Regionsliga Damen: Wittingen/Stöcken II und Oesingen siegen

Schier unaufhaltsam marschieren die Handball-Damen der SG VfL Wittingen/Stöcken II in der Regionsliga der (Herbst-)Meisterschaft entgegen und entledigten sich auch des Helmstedt-Heimspiels ohne sonderliche Mühe.
Handball – Regionsliga Damen: Wittingen/Stöcken II und Oesingen siegen

Golombeck spitzt den Aufstiegskampf zu

Besser spät als nie! Durch den Last Minute-Sieg beim Noch-Primus SV Tülau-Voitze hat der SV Hankensbüttel seine eigenen Titelchancen gewahrt und lässt die Tabellenspitze noch enger zusammenrücken.
Golombeck spitzt den Aufstiegskampf zu

Fußball – Bezirksliga: VfL Wahrenholz landet nächsten Auswärtssieg und verlässt Abstiegsränge

Helmstedt. „Das wird eine heiße Rückfahrt“, lachte Thorsten Thielemann. Der Trainer, die Spieler und der mitgereiste Anhang vom VfL Wahrenholz stiegen am gestrigen Sonntag sichtlich gut gelaunt in den proppevollen Bus zurück zum Taterbusch.
Fußball – Bezirksliga: VfL Wahrenholz landet nächsten Auswärtssieg und verlässt Abstiegsränge

Ein Vorhoper vergrämt Vorhop

Vorhop. Ausgerechnet Daniel Meinecke! Schon wieder! Wie schon im Stadtpokal-Finale im Sommer mutierte pikanterweise der in Vorhop wohnhafte Stürmer des VfL Knesebeck auch am gestrigen Sonntag zum Schreckgespenst seines Ex-Clubs.
Ein Vorhoper vergrämt Vorhop

Handball – Landesliga Damen: Gades hilft bei hohen Hürde HSG Rhumetal aus

Wittingen. Eine schwere Aufgabe erwartet die Landesliga-Handballerinnen der SG VfL Wittingen. Am Sonntag, 15 Uhr, gastieren die Damen beim Ligazweiten HSG Rhumetal.
Handball – Landesliga Damen: Gades hilft bei hohen Hürde HSG Rhumetal aus

„So wurde es mir beigebracht!“

Parsau. Lucas Landmann vom FC Germania Parsau ist ohne jeden Zweifel eine wahre Identifikationsfigur beim Fußball-Kreisklassisten.
„So wurde es mir beigebracht!“

„...dann mache ich mir keine Sorgen“

rp. Die Rückrunde der 2.  Fußball-Kreisklasse hat zum Auftakt einige interessante Begegnungen in petto. So kommt es bereits am morgigen Samstag, 16 Uhr, zum Spiel Tabellenführer gegen Team der Stunde, Hoitlingen gegen Knesebeck II.
„...dann mache ich mir keine Sorgen“

Die XXL-Rivalen treten auf Emotions-Bremse

Vorhop. Die Erzrivalität: Sie ist historisch gewachsen. Um alle Geschichten zu vereinigen, bedürfte es eines dicken, dicken Wälzers. Gerade die letzten Kapitel haben die Beziehung zwischen dem VfL Vorhop und VfL Knesebeck nicht gerade positiv …
Die XXL-Rivalen treten auf Emotions-Bremse

„Etwas Beinfreiheit“ für nervenstarken SSV

Jetzt hat’s auch den VfL Ummern erwischt! Die Germanen bezogen in der Tischtennis-Kreisliga ihre erste Saisonpleite im Verfolgerduell beim TTC Hankensbüttel.
„Etwas Beinfreiheit“ für nervenstarken SSV

Fußball: Schiri-Rücktritt nach Verbal-Attacken ruft NFV-Kreis Gifhorn auf Plan

Gifhorn/Westerbeck. Er wollte nicht mehr länger der Prellbock für Pöbeleien sein.
Fußball: Schiri-Rücktritt nach Verbal-Attacken ruft NFV-Kreis Gifhorn auf Plan

Ungeheuer! VfL legt nach Loch-Netz Protest ein

ib/rp Braunschweig. Thomas Helmer und Stefan Kießling schossen einst Phantom-Tore in der Bundesliga, die für Schlagzeilen sorgten.
Ungeheuer! VfL legt nach Loch-Netz Protest ein

Nach Provokationen: Schiri schmeißt hin!

Von Saubermännern zu Bad Boys? Diesem Eindruck trat Torben König entschieden entgegen. Binnen zwei Spielen handelte sich der SV Groß Oesingen in der Kreisliga viermal glatt Rot ein! „Das gibt ein absolut falsches Bild ab.
Nach Provokationen: Schiri schmeißt hin!

Ummern: Erst fast Spielabbruch, dann 4:0!

ib. Edeljoker Tino Kupka hat den SV BW Rühen an der Spitze der Fußball-Kreisliga gehalten. Der Aufsteiger führt, Kopf an Kopf mit dem ebenfalls erfolgreichen VfL Ummern (4:0 in Westerbeck), weiter überraschend das Klassement an.
Ummern: Erst fast Spielabbruch, dann 4:0!

3:2 im Top-Spiel! VfL holt weiter auf

Spitzenreiter SV Tülau/Voitze schrammte beim FC Ohretal knapp an der ersten Saisonniederlage in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 vorbei.
3:2 im Top-Spiel! VfL holt weiter auf

Wildes 3:3 mit Doppel-Rot!

Groß Oesingen. Als wären die 90 Minuten vorab nicht schon aufwühlend genug gewesen, kochten die Emotionen in der Nachspielzeit und noch nach Spielende über.
Wildes 3:3 mit Doppel-Rot!

Die Denk-Sport-Aufgabe...

Wittingen/Stadtoldendorf. Statt selbst Spielkonzepte einzustudieren, bekamen die Handball-Herren der SG VfL Wittingen/Stöcken am Mittwoch als Ersatz für das gestrichene Training eine Denksport-Hausaufgabe von ihrem Coach Christian Gades mit auf den …
Die Denk-Sport-Aufgabe...

Das Motto: Mit schnellen Pässen zum Erfolg

Die Hinrunde in der Fußball-Kreisliga neigt sich langsam dem Ende entgegen, es sind nur noch wenige Spieltage zu gehen. Daher ist es extrem wichtig, vor der Winterpause noch den einen oder anderen Zähler mitzunehmen.
Das Motto: Mit schnellen Pässen zum Erfolg

Buchwald: „Es wird ein neues Abenteuer“

Die Zeit vergeht wie im Flug: Der letzte Spieltag der Hinrunde steht in der 2. Fußball-Kreisklasse an. Den Auftakt gestalten der SV Steinhorst und SV Groß Oesingen II heute Abend (19 Uhr).
Buchwald: „Es wird ein neues Abenteuer“

Über Teamgeist zum Klassenerhalt

Schönewörde. Dass der Fußball viele Facetten hat, ist nicht nur in Zeiten von „Football Leaks“ unschwer zu erkennen. Doch bietet der Sport auch viele teils romantische Aspekte, die ihm eine besondere Note geben.
Über Teamgeist zum Klassenerhalt

Futsal – der (nicht ganz so neue) Hallensport

Gifhorn. Neon- statt Sonnenlicht: Draußen werden die Tage dunkler und das Wetter ungemütlicher – ergo wechselt auch der Fußball-Spielbetrieb im NFV-Kreis Gifhorn in den kommenden Wochen vom Feld in die Halle.
Futsal – der (nicht ganz so neue) Hallensport

Doppelsieg: Wittingen/Stöckens WD1 fasst Fuß

Nach der perfekten Woche mit den ersten zwei Saisonsiegen in der Handball-Regionsliga ist die Welt der weiblichen D1-Jugend von der SG VfL Wittingen/Stöcken wieder in Ordnung. Unaufhaltsam rauscht die männliche E-Jugend durch ihre Klasse bisher.
Doppelsieg: Wittingen/Stöckens WD1 fasst Fuß

Handball – Landesliga MC: Totaler Bruch im Topspiel

Wittingen. Akku leer!? Eine Halbzeit lang durften die C-Junioren der SG VfL Wittingen/Stöcken im Topspiel der Handball-Landesliga von einem Sieg über den Primus SV Stöckheim träumen.
Handball – Landesliga MC: Totaler Bruch im Topspiel

Im Dutzend billiger... TVE-Torfestival

Die Hinrunde in der 3. Fußball-Kreisklasse 1 ist Geschichte. Am letzten Spieltag des Jahres gaben sich die Favoriten keine Blöße mehr – Herbstmeister ist der SV Sprakensehl nach einem lockeren 7:0 gegen Ohretal II.
Im Dutzend billiger... TVE-Torfestival

„Diesen Weg müssen wir weitergehen“

Wahrenholz. Direkt nach dem Schlusspfiff scharrte Thorsten Thielemann seinen wackeren Mohikaner am Mittelkreis zusammen. Und klopfte ihnen verbal auf die Schulter.
„Diesen Weg müssen wir weitergehen“

FC Brome II schöpft neue Hoffnung

Mit einem klaren 3:0-Erfolg festigte der SV Tülau/Voitze seine Tabellenführung in der 1. Fußball-Kreisklasse 1. Verfolger VfL Wittingen/S. hielt sich gegen Ohretal ebenfalls schadlos.
FC Brome II schöpft neue Hoffnung

0:7 löst beim WSC Kater aus

Wesendorf. Hat da jemand den Saisonabsch(l)uss zu wörtlich genommen!? Am Tag nach der Mega-Sause der Schützen wirkten die meisten Fußballer des Wesendorfer SC so, als seien sie mit ihren Gedanken schon in der Winterpause...
0:7 löst beim WSC Kater aus

„Lerneffekt“ im Semi-Derby?

Fallersleben. Ein Derby im klassischen Sinne bedingt eine alteingesessene Rivalität. Die liegt zwischen dem VfB Fallersleben und der SG VfL Wittingen/Stöcken nicht unbedingt zugrunde. Und doch schwingt im Verbandsliga-Vergleich am heutigen Samstag …
„Lerneffekt“ im Semi-Derby?

Sören Henke schreitet zur Tat

Augen auf Sören Henke. Dem Feuerwehrmann von Germania Parsau steht am zwölften Spieltag der 1. Kreisklasse 1 seine erste Aufgabe bevor. Und die hat es allemal in sich! Mit Hankesbüttel ist der Tabellendritte zu Gast.
Sören Henke schreitet zur Tat

„Nie im Leben werde ich hier spielen!“

Knesebeck. Manchmal entscheiden die kleinsten Dinge darüber, wie es im Leben weitergeht. So auch in der Geschichte um Francesco Natale und den VfL Knesebeck. Im IK-Liga-Talk beschreibt er den kuriosen Werdegang seiner Fußballerlaufbahn.
„Nie im Leben werde ich hier spielen!“

Den Heimfluch endlich brechen

Wahrenholz. Von einem Rumpfteam kann schon nicht mehr die Rede sein. Mittlerweile ist es schon mehr als das. Der VfL Wahrenholz pfeift aus dem allerletzten Loch.
Den Heimfluch endlich brechen

Punkt-Präsent für Trainer Theuerkauf

ib Wahrenholz. Na klar hätte man in der Schlussphase gegen nur noch neun Gegenspielerinnen mehr Risiko gehen können.
Punkt-Präsent für Trainer Theuerkauf

Henkes heimatliche Hilfsmission

ib Parsau. Gemeinsam mit einem Freund nutzte Sören Henke den gestrigen Feiertag zu einem Angel-Ausflug in Wesendorf. Und fing tatsächlich als Anfänger eine Forelle. Aber auch er selbst wurde gewissermaßen als dicker Fisch an Land gezogen.
Henkes heimatliche Hilfsmission