IK-Sport – Archiv

Hehlingen als gutes Omen

Hehlingen als gutes Omen

Wahrenholz. Erfolgsverwöhnt sind die Taterbusch-Treuen anno 2018 nun wirklich nicht. Aktuell wartet der Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz saisonübergreifend seit sieben Heimspielen auf einen Dreier. Der letzte Sieg zuhause gelang Mitte Mai.
Hehlingen als gutes Omen
Weber: „Das war einfach nur die Hölle!“

Weber: „Das war einfach nur die Hölle!“

Bergfeld. Er fuchtelte wild mit den Armen, rannte auf und ab, gab seinen Mitspielern zahlreiche Tipps.
Weber: „Das war einfach nur die Hölle!“

Den Druck loswerden

Vorhop. Beide Mannschaften können ein Lied davon singen, dass ansprechende Leistungen nicht immer mit Punkten belohnt werden. Denn der VfL Vorhop und Wesendorfer SC stehen in der Fußball-Kreisliga noch ohne Sieg da.
Den Druck loswerden

Weber: „Das war einfach nur die Hölle!“

Bergfeld. Er fuchtelte wild mit den Armen, rannte auf und ab, gab seinen Mitspielern zahlreiche Tipps.
Weber: „Das war einfach nur die Hölle!“

Lupenreine Bilanz für Kevin Schulz’ Wittinger

350 Spielminuten sind Keeper Kevin Schulz und die c-Junioren des VfL Wittingen/S. in der Fußball-Kreisliga nun schon ohne Gegentor und führen verlustpunktfrei das Klassement an. Genauso wie die kleinen Vereinskollegen aus der F-Jugend und die …
Lupenreine Bilanz für Kevin Schulz’ Wittinger

Deftiger Dämpfer für Wahrenholz

Wahrenholz. Die jüngsten Ergebnisse haben gezeigt, dass MF Göttingen keine Laufkundschaft ist. Das musste der VfL Wahrenholz am Sonntag in der Frauenfußball-Landesliga am eigenen Leib erfahren.
Deftiger Dämpfer für Wahrenholz

Brasch kann es einfach nicht lassen...

Die Katze lässt das Mau(s)ern nicht... Detlef Brasch läutet beim SV HaMa seinen fünften Frühling als Keeper ein, der SV Groß Oesingen II amüsiert sich über seinen Vorlagen-König, Wahrenholz entdeckt die Innenverteidigung der Zukunft und der SV BW …
Brasch kann es einfach nicht lassen...

WM-Medaille außer Schlagdistanz

Plovdiv/Wittingen. Als sechsschnellstes Boot der Welt hatten sie das Ergebnis ihres Vorgänger-Jahrgangs wiederholt. Minimalziel erreicht.
WM-Medaille außer Schlagdistanz

Hankensbüttel beißt sich die Zähne aus

Der SV Tülau/Voitze siegte auch im fünften Saisonspiel, denn am Sonntag gab es einen 3:0-Erfolg in Barwedel. Neuling Brome II schaffte ein 1:1 gegen Bergfeld.
Hankensbüttel beißt sich die Zähne aus

Granit-Abwehr macht Oha mürbe

Wittingen. Noch in der Vorwoche hatte Jan-Philipp Goetzie einen halben Zahn eingebüßt und wurde deshalb vorsichtshalber am Samstag geschont. Grundsätzlich aber sind es die Gästeteams, die sich in der Gelben Hölle die Zähne ausbeißen. So auch die HSG …
Granit-Abwehr macht Oha mürbe

Knesebeck avanciert zur Auswärts-Macht

Ummern. Vielleicht sollte der VfL Knesebeck ab sofort nur noch auf fremden Plätzen antreten. Denn die Einhörner mausern sich in der Fußball-Kreisliga zunehmend zum Auswärts-Giganten.
Knesebeck avanciert zur Auswärts-Macht

„Hier wächst etwas zusammen!“

jk Wittingen. Das Ziel eines Trainers ist es, die Mannschaft zu entwickeln und das Potenzial seiner Schützlinge zu erkennen. Dieser Aufgabe widmet sich Wolfgang Zugier bei der SG VfL Wittingen/Stöcken in der Handball-Landesliga.
„Hier wächst etwas zusammen!“

Gnadenlose Gifhorner: Isenhagen unter Wert geschlagen

ib Knesebeck. Sie hatten keinen Grund, enttäuscht zu sein.
Gnadenlose Gifhorner: Isenhagen unter Wert geschlagen

Es braucht mehr als ein gutes Omen

Wittingen. Es ist wieder der dritte Spieltag. Es ist wieder ein Heimspiel. Es geht wieder gegen die HSG Oha. Erleben die Zuschauer in der Gelben Hölle am heutigen Samstag (19.15 Uhr) in der Handball-Verbandsliga die Vorsaison-Blaupause!? Exakt 364 …
Es braucht mehr als ein gutes Omen

„Sturm in den Griff bekommen“

Ummern. Langsam aber sicher trennt sich die Spreu vom Weizen in der Fußball-Kreisliga. Passend dazu steigt am Sonntag (15 Uhr) das erste echte Spitzenspiel zweier Nordkreis-Teams. Der VfL Knesebeck gastiert dann beim angriffslustigen VfL Germania …
„Sturm in den Griff bekommen“

Elvers-Eleven verzweifeln

Von allem etwas: Die am Wochenende aktiven Jugendfußball-Teams der JSG Isenhagen erlebten eine bunt gemischte Gefühlswelt.
Elvers-Eleven verzweifeln

11:1! Emmen ist offenbar angekommen

Mit Minimalismus zum Maximum: Nach drei Spieltagen führt durchaus überraschend der SC Hagen-Bokel die Tabelle der 3. Fußball-Kreisklasse 1 an. Weil sich die Cohrs-Kicker erneut hauchdünn durchsetzten. Hingegen scheint der eigentliche Titelfavorit TV …
11:1! Emmen ist offenbar angekommen

Halber Zahn bleibt der einzige Verlust...

Wittingen. Jan-Philipp Goetzie konnte sich schon wieder ein Lächeln abbringen. Dabei kam das Malheur aus der Anfangsphase der Partie unübersehbar zum Vorschein.
Halber Zahn bleibt der einzige Verlust...

3:2 nach 0:2 – Ummern mit Derby-Kehrtwende

Groß Oesingen. Was war nur im Pausentee!? Beim VfL Germania Ummern offenbar ein Energie-Drink, beim SV Groß Oesingen hingegen Baldrian-Tropfen... Die Zuschauer erlebten am gestrigen Sonntag im Derby der Fußball-Kreisliga zwei völlig verschiedene …
3:2 nach 0:2 – Ummern mit Derby-Kehrtwende

Dem Primus dicht auf den Fersen

Der SV Tülau/Voitze bleibt nach dem 6:0-Erfolg gegen Wahrenholz II alleiniger Tabellenführer. Allerdings ist der SV Hankensbüttel nach dem 6:2-Erfolg über Ehra ärgster Verfolger. Aber auch der VfL Wittingen/S. hat nach dem Sieg in der Nachspielzeit …
Dem Primus dicht auf den Fersen

Sie müssen der Versuchung widerstehen...

Wittingen. Teil zwei der Heimspiel-Trilogie steht an – allerdings zur ungewohnten Prime Time: Die Handball-Herren der SG VfL Wittingen/Stöcken legen in der Verbandsliga ausnahmsweise eine Sonntagsschicht ein, empfangen morgen um 17 Uhr die HG …
Sie müssen der Versuchung widerstehen...

Aus den Glasgow-Fehlern lernen

Plovdiv/Bulgarien. Die European Championships waren für die deutsche Vierer-Crew ohne Steuermann ein Schuss vor den Bug.
Aus den Glasgow-Fehlern lernen

Nach Fehlstart soll die Null verschwinden

Langsam aber sicher scheint die Tabelle in der Fußball-Kreisliga aussagekräftiger zu werden. Doch noch haben die Mannschaften aus dem unteren Drittel die Chance, sich aus dem Keller zu befreien.
Nach Fehlstart soll die Null verschwinden