IK-Sport – Archiv

Mit „Bombenleistung“ zur Revanche

Mit „Bombenleistung“ zur Revanche

ib Braunschweig. Am Zeitnehmer-Tisch herrschte Chaos. Bei den Damen des VfL Wittingen aber lief es gestern Abend im vorletzten Saisonspiel in der Handball-Landesliga wie geschmiert.
Mit „Bombenleistung“ zur Revanche
Big Points! Reitmeier bricht den Bann

Big Points! Reitmeier bricht den Bann

Wahrenholz. Sie holten das Allerletzte aus sich heraus. Jan Reitmeier sogar mehr, als ihm lieb war...
Big Points! Reitmeier bricht den Bann

Eilers muss gleich zwei Kisten ausgeben

ct Wittingen. Nach sieben Minuten war die Messe bereits gelesen. Der VfL Wittingen II führte im Regionsoberliga-Spiel gegen den FC Viktoria Thiede bereits mit 5:0, verlieh seiner Dominanz klar Ausdruck. Am Ende gewannen die Wittinger Handball …
Eilers muss gleich zwei Kisten ausgeben

Wesendorf taumelt weiter dem Keller entgegen

ks. Für die Kellerkinder gab es am gestrigen Sonntag nichts zu holen. Vier der letzten Teams in der Tabelle mussten Niederlagen einstecken. Dadurch hat sich auch für den VfL Wittingen/S. nach dem 1:4 gegen den SV Westerbeck nichts an der prekären …
Wesendorf taumelt weiter dem Keller entgegen

Ehra marschiert munter weiter

Tabellenspitze zurückgeholt! Osloß besiegte Tappenbeck zwar mit 5:0, doch das Torverhältnis spricht nach dem 8:0 über Jembke wieder für Rühen in der 1. Kreisklasse 1. Einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg holte sich Grußendorf beim 1:1 gegen …
Ehra marschiert munter weiter

„Pokal hat keinen Wert für uns...“

Nur eine kurze Verschnaufpause vor dem Viertelfinale: Nach den Punktspielen am Wochenende rückt für acht Mannschaften am morgigen Maifeiertag (15 Uhr) die Runde der letzten Acht im Wittinger Kreispokal in den Fokus.
„Pokal hat keinen Wert für uns...“

Kempa-Trick rettet den Punkt

Wittingen. Es steht 26:26. Der VfL Wittingen hat keinen Torhüter mehr auf dem Feld. Der Kasten ist leer. Der MTV Geismar wirft an und muss nur noch ins verwaiste Tor treffen. Da kommt Kai Eschert und wirft sich in den Ball, rettet das Remis.
Kempa-Trick rettet den Punkt

VfL hat Rechnung offen

ct Wittingen. Jetzt wollen sie auch Vierter bleiben! Die Landesliga-Handballerinnen des VfL Wittingen haben das 22 Punkte-Ziel erreicht, greifen nun aber nach der 26 Zähler-Marke.
VfL hat Rechnung offen

„Der maximale Erfolg sollte das Ziel sein“

Wittingen. Frisch gestärkt und topmotiviert in den Saisonendspurt. Die Verbandsliga-Handballer des VfL Wittingen haben noch große Ziele. Eines davon lautet, die restlichen drei Spiele zu gewinnen. Das beinhaltet auch, den MTV Geismar im heutigen …
„Der maximale Erfolg sollte das Ziel sein“

Zwei Siege fehlen zum großen Glück

ct Wittingen. Das Ziel fest vor Augen, die Start-Ziel-Meisterschaft zum Greifen nah. Die Verbandsliga-Reserve des VfL Wittingen kann in etwas mehr als einer Woche den Titel in der Handball-Bezirksoberliga festmachen. Dazu müssen jedoch zwei Siege …
Zwei Siege fehlen zum großen Glück

VfL-Teams ohne Druck

ct Wittingen. Utopisch aber rechnerisch noch möglich. Die Regionsliga-Handballerinnen des VfL Wittingen können sogar noch Meister werden, da müsste aber auch die Konkurrenz an den letzten beiden Spieltagen mitspielen. Platz zwei dagegen ist gut …
VfL-Teams ohne Druck

„Ich mag mich gerne täuschen“

Wittingen. Sie träumen alle vom Sprung in die Landesliga. Die weibliche C- und A-Jugend sowie die männliche A-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken sind am Wochenende in der Handball-Relegation im Einsatz.
„Ich mag mich gerne täuschen“

„Das wird diesmal eine andere Nummer“

ct Wer schafft die Befreiung? Emmen oder Parsau II? Und schafft Brome II die Revanche gegen Wahrenholz II? Antworten wird der 21. Spieltag der 2. Fußball-Kreisklasse liefern. In Wesendorf und Wahrenholz wird jeweils um 13 Uhr angepfiffen, der Rest …
„Das wird diesmal eine andere Nummer“

Routinier mit Helfersyndrom

Ummern. Vom Standby- zum Full-Time-Spieler. Das offizielle Karriereende hat Stefan Fricke bereits vor einem Jahr verkündet. Jedoch mit dem Hinweis: Falls Not am Mann ist in der Kreisliga, ist er da.
Routinier mit Helfersyndrom

Isenhagen will den „Brecher“ Vorsfelde brechen

ct Knesebeck. Die Serie halten. Trotz dünner Personaldecke und einem Spitzenteam vor der Brust wollen die B-Junioren der JSG Isenhagen in der Bezirksliga wieder zuhause punkten.
Isenhagen will den „Brecher“ Vorsfelde brechen

„Das wird eine Vollgasveranstaltung!“

ct. Die glorreichen Sieger treffen aufeinander! Die im Jahr 2018 ungeschlagenen TuS Müden-Dieckhorst und SV Groß Oesingen duellieren sich am Sonntag (15 Uhr) in der Fußball-Kreisliga? Wittingen dagegen hat die Partie gegen Westerbeck schon …
„Das wird eine Vollgasveranstaltung!“

Der letzte Strohhalm für Langwedel

Der SV Langwedel greift am Sonntag (15 Uhr) in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 zum wohl letzten Strohhalm: Das Schlusslicht benötigt gegen den Drittletzten SV Eischott zwingend einen Sieg, um noch einmal einen Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt …
Der letzte Strohhalm für Langwedel

Erdbeben in Jembke! Trainer und Team-Gros treten zurück

ib Jembke. Die Situation ist äußerst verworren. Auch die Betroffenen selbst haben sie längst noch nicht durchblickt.
Erdbeben in Jembke! Trainer und Team-Gros treten zurück

Es ist zum Verzweifeln...

Wahrenholz. Das Glück ist nicht immer mit den Tüchtigen. Obwohl das Sorgenkind VfL Wahrenholz am gestrigen Abend eindeutig zeigte (vor allem den eigenen Fans), dass noch jede Menge Leben in ihm steckt, nahm das Heimspiel gegen die SV Gifhorn in der …
Es ist zum Verzweifeln...

HSV gibt „ganz anderes Bild" ab 

ib. Auch wenn letztlich zwei Standard-Situationen die Partie entschieden: Hankensbüttel zeigte am gestrigen Mittwochabend nach zwei zuvor äußerst dürftigen Darbietungen „ein ganz anderes Bild“, konstatierte Trainer Richard Matis nach dem souveränen …
HSV gibt „ganz anderes Bild" ab 

Komprimierter Modus für Europas größte Talentschau

red Triangel. Die neue Kompaktklasse: Der Sparkassen-Fußball-Cup wartet 2018 erstmals in einer komprimierten Form auf.
Komprimierter Modus für Europas größte Talentschau

Dem Meister ein Schnippchen geschlagen

Starker Saisonabschluss! Die weibliche zweite B-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken hat in der Handball-Regionsliga den Staffelsieger glatt mit 22:11 in die Schranken gewiesen. Einige Aushilfen aus der Ersten zeigten dabei gute Leistungen.
Dem Meister ein Schnippchen geschlagen

Keine rosigen Aussichten...

Wahrenholz. Jens Sölter könnte auf die Tränendüse drücken – tut er aber nicht. Der Aushilfs-Interimscoach des VfL Wahrenholz kann am Personaldilemma ohnehin nichts ändern und nimmt es, wie es kommt.
Keine rosigen Aussichten...