IK-Sport – Archiv

BCGH gewinnt knapp Bronze...

BCGH gewinnt knapp Bronze...

Knesebeck/Hankensbüttel. Nicht nur bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gab es am Sonntag ein Foto-Finish im Biathlon der Männer.
BCGH gewinnt knapp Bronze...
Fußballcamp reloaded in Wahrenholz

Fußballcamp reloaded in Wahrenholz

ib Wahrenholz. Talente, Tiki-Taka, Taterbusch: Der Kinder- und Jugendförderverein Sterntaler richtet auch 2018 wieder, in Kooperation mit dem heimischen VfL Wahrenholz, die Fußballferienschule mit dem VfL Wolfsburg aus.
Fußballcamp reloaded in Wahrenholz

Oha, der zweite Auswärtssieg!

Herzberg. Da ist er, der lang ersehnte zweite Auswärtssieg in der Handball-Verbandsliga! Hart umkämpft, aber am Ende sicherte sich der VfL Wittingen am Samstag bei der HSG Oha einen 29:26-Erfolg.
Oha, der zweite Auswärtssieg!

„Haben richtig schlecht gespielt“

jk Triangel. Einen eher müden Kick sahen die Zuschauer in Triangel in Halbzeit eins. Beide Teams spielten sich nur wenige Chancen heraus. Dabei hatten die Hausherren zwei gute Möglichkeiten, die Führung zu erzielen.
„Haben richtig schlecht gespielt“

2:7! Kalte Dusche nach dem Schock

Wolfsburg. Stefan Frommelt wollte das absolut ernüchternde Ergebnis nicht in Verbindung setzen mit dem Paukenschlag drei Tage zuvor.
2:7! Kalte Dusche nach dem Schock

Wahrenholz-Schock: Trainer-Duo schmeißt hin

ib Wahrenholz. Der Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz befindet sich seit Donnerstagnachmittag unter Schockstarre! Wie erst gestern verlautbar wurde, erklärten Cheftrainer Torben Gryglewski und sein Assistent Benjamin Wrede völlig unvermittelt …
Wahrenholz-Schock: Trainer-Duo schmeißt hin

Ohne Druck gegen die HSG Oha

Herzberg. Durch die makellose Heimbilanz hat sich der VfL Wittingen in der Handball-Verbandsliga ein Polster auf die unteren Ränge erarbeitet. Deswegen kann der Absteiger laut Trainer Christian Gades auch ohne Druck an die nächste Aufgabe herangehen.
Ohne Druck gegen die HSG Oha

Metzner: „Absolut genial!“

Wittingen. Die guten Vorsätze für 2018 scheinen tatsächlich zu fruchten: Nachdem die weibliche B-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken in der Hinrunde zuhause nicht einen einzigen Punkt in der Handball-Landesliga eingefahren hatte, gibt es seit der …
Metzner: „Absolut genial!“

„Geismar ist das beste

jk Wittingen. Vergangene Woche gewonnen, aber doch einen Platz verloren. Die Handball-Landesliga ist total eng. Auch deswegen geht es für die Damen vom VfL Wittingen um jeden einzelnen Punkt. Nach der HSG Nord Edemissen (25:22) steht nun der nächste …
„Geismar ist das beste

„Unentschieden hilft uns nicht weiter“

Wieviele Begegnungen werden diesmal stattfinden? Sieben Partien sind in der Fußball-Kreisliga für Sonntag (14 Uhr) angesetzt. Doch das Wetter wird entscheiden, wieviele Teams dann auch tatsächlich auf dem Rasen stehen. Der Wesendorfer SC muss zum …
„Unentschieden hilft uns nicht weiter“

Hankensbüttel will Positivlauf fortsetzen

Spielen sie? Spielen sie nicht? Das ist die Frage der Woche, die sich jede einzelne Mannschaft stellt. In der 1. Fußball-Kreisklasse 1 sind erst einmal fünf Spiele für Sonntag (14 Uhr) angesetzt. Aber ob auch wirklich alle auf den Rasen dürfen, ist …
Hankensbüttel will Positivlauf fortsetzen

Rote Laterne in Leiferde abgeben

jk Leiferde. Debüt für Peter Dierks als Trainer vom VfL Wittingen/Suderwittingen. In der Fußball-Kreisliga gastieren die Brauereistädter am Sonntag (14 Uhr) beim Überraschungsvierten SV Leiferde.
Rote Laterne in Leiferde abgeben

Reise ins Unbekannte für den VfL Wittingen II

jk Edemissen. In der laufenden Saison in der Handball-Regionsoberliga überzeugte der VfL Wittingen II mit seiner Unbekümmertheit. Zur ungewohnten Uhrzeit geht es nun für den Tabellenführer weiter.
Reise ins Unbekannte für den VfL Wittingen II

Der Hurra-Stil hat (vorerst) ausgedient

Wahrenholz. Nicht einmal 48 Stunden vor dem Pflichtspielstart 2018 noch einen Test zu absolvieren, birgt durchaus Risiken in sich. Doch Torben Gryglewski hat keine andere Wahl. Unter der Woche hätte der Coach des VfL Wahrenholz schlichtweg keine …
Der Hurra-Stil hat (vorerst) ausgedient

Knesebeck holt auch Meinecke und Soika zurück!

ib Knesebeck. Mausert sich da etwa ein kommender Titelaspirant in der Fußball-Kreisliga!? Der VfL Knesebeck rüstet für die neue Saison weiter auf und verkündet die Rückkehr zweier verlorener Söhne:
Knesebeck holt auch Meinecke und Soika zurück!

Seltene Ehrungen beim SV Eischott

at Eischott. Einen Anstieg der Mitgliederzahlen vermeldete nun der SV Eischott jüngst bei der Jahreshauptversammlung. Insgesamt 236 Sportfreunde zählt der Verein nun, wie Pressewart Kevin Krause berichtet.
Seltene Ehrungen beim SV Eischott

Turnierabbruch: Alle müssen blechen!

Wesendorf. Es hat lange gedauert, nun ist das Urteil gefallen! Am Montagabend setzte sich das Sportgericht des NFV Kreis Gifhorn zusammen und befasste sich mit dem Abbruch des durch den Wesendorfer SC veranstalteten Hallenturniers. Dieses wurde Ende …
Turnierabbruch: Alle müssen blechen!

Oh là là! Scoccimarro piesackt Nr. 1 der Welt vor Top-Kulisse

Paris/Lessien. Was für eine Cool-isse! Was für eine Atmosphäre! Giovanna Scoccimarro geriet am Sonntag förmlich ins Schwärmen. „Das Drumherum ist bombastisch! Wenn ein Franzose kämpft, geht die ganze Halle ab – echt krass.“
Oh là là! Scoccimarro piesackt Nr. 1 der Welt vor Top-Kulisse

Hankensbüttel-Knesebeck hat eine neue Wunderwaffe

ib Knesebeck. Aufschlag-Asse gibt es nicht nur im Tennis. Auch die Volleyball-Damen der VG Hankensbüttel-Knesebeck scheinen dieses Ratz-Fatz-Stilmittel als neue Wunderwaffe für sich entdeckt zu haben.
Hankensbüttel-Knesebeck hat eine neue Wunderwaffe

31:15! Wittingen III zerlegt den MTV in Einzelteile

jk Wittingen/Wesendorf. Drei Spiele, drei Siege! Ein perfektes Wochenende für die drei Regionsteams aus dem Nordkreis. Die Herren vom VfL Wittingen III hatten nur wenig Mühe gegen das Schlusslicht MTV Gifhorn.
31:15! Wittingen III zerlegt den MTV in Einzelteile

Diese Leistung „wirft Fragen auf“

Wolfsburg/Wahrenholz. Es sollte vom Stand weg ein Test auf Herz und Nieren werden. So betrachtet überkam den Fußball-Bezirksligisten VfL Wahrenholz am Samstag ein komplettes Organ-Versagen.
Diese Leistung „wirft Fragen auf“

Gerade noch rechtzeitig wachgeküsst...

Wittingen. Warum einfach, wenn’s auch schwer(fällig) geht!? Viel fehlte nicht, und die Festung Gelbe Hölle wäre am Samstag eingenommen worden. Von einem keineswegs angsteinflößenden Aggressor.
Gerade noch rechtzeitig wachgeküsst...

„Großer Mumpitz“: Kreis kapituliert vor dem Winter-Wetter

ib Gifhorn. Der Schnee begrub auch die letzten Hoffnungen unter sich. Durch das Winter-Wetter musste der Fußball-Kreis Gifhorn am Sonntag flächendeckend kapitulieren – nicht ein angesetztes Nachholspiel von der Kreisliga bis zur 2. Kreisklasse ging …
„Großer Mumpitz“: Kreis kapituliert vor dem Winter-Wetter