IK-Sport – Archiv

Mangelnde Konzentration kostet Punkte

Mangelnde Konzentration kostet Punkte

mth Gifhorn. Es hätte ein wichtiger Schritt sein können.
Mangelnde Konzentration kostet Punkte
Boese: Ein alter Bekannter in Knesebeck

Boese: Ein alter Bekannter in Knesebeck

ib Knesebeck. Ein alter Bekannter kehrt am Ernst-Hiestermann-Platz auf die Fußball-Bühne im Nordkreis zurück: Bernd Boese übernimmt ab sofort die zweite Mannschaft des VfL Knesebeck.
Boese: Ein alter Bekannter in Knesebeck

Kein Rückzug: SSV will Serie

ib Sprakensehl. Ja, der SV Sprakensehl wird auch die zweite Saisonhälfte in der Fußball-Kreisliga versuchen zu bestreiten! Das bekräftigte Spartenleiter Nils Cynis gestern nach dem Rücktritt von Trainer Arne Hoffart in der Vorwoche gegenüber dem IK.
Kein Rückzug: SSV will Serie

VfL schlittert roter Zone entgegen

Wittingen. So schlecht wie der Samstagabend begann, so schlecht endete er auch. Eine Hiobsbotschaft vor dem Spiel, eine 27:31 (9:11)-Niederlage gegen den TV Jahn Duderstadt und ein Sieg des direkten Verfolgers: Der VfL Wittingen erlebte einen Tag …
VfL schlittert roter Zone entgegen

Hoffart und Iwan weg! Was nun, SSV?

ib Sprakensehl. Vom Sorgenkind zur Großbaustelle: Der SV Sprakensehl steht gut eine Woche vor dem Rückrunden- start vor einem Berg Probleme und ohne Trainer da! Arne Hoffart nahm, im Grunde nicht weiter verwunderlich, seinen Hut beim Schlusslicht …
Hoffart und Iwan weg! Was nun, SSV?

Dem Hallen-Himmel sei dank...

Wittingen. Wer den (Dach-) Schaden hat, braucht für den Sport nicht zu sorgen... Bis zum Donnerstagabend stand in der Schwebe, ob das Heimspiel des VfL Wittingen in der Handball-Oberliga gegen den TV Jahn Duderstadt über die Bühne gehen kann.
Dem Hallen-Himmel sei dank...

Mehr Ruhe im Spiel = mehr Ruhe in der Tabelle

ib Knesebeck. Wenn es überhaupt ein Derby gibt für die Volleyball-Damen der VG Hankensbüttel-Knesebeck, dann ist es dieses Duell: Der hiesige Bezirksligist tritt am morgigen Sonnabend (15 Uhr) beim MTV Gifhorn II an. Nicht nur aus Prestige-Sicht ein …
Mehr Ruhe im Spiel = mehr Ruhe in der Tabelle

Timon Heers foppt Groß Oesingens Elite

red Groß Oesingen. Noch eine Auflage bis zum Jubiläum: Die Tischtennis-Sparte des SV Groß Oesingen hat jüngst seine 49. Einzel-Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Von insgesamt 39 aktiven Spielern fanden sich 16 Akteure ein, um den Titel zu erringen.
Timon Heers foppt Groß Oesingens Elite

Selbst Schuld! Grizzlys spät kalt erwischt

Wolfsburg. Selten dämlich, diese Heimpleite! Die Grizzlys Wolfsburg gaben gestern Abend gegen die Augsburger Panther den greifbaren Sieg aus der Hand und mussten sich durch die 3:4-Pleite nach Verlängerung mit einem mageren Pünktchen gegen den …
Selbst Schuld! Grizzlys spät kalt erwischt

58 Tore in 40 Minuten: Da sagt Trainer „wow“

Regionsliga WC.
58 Tore in 40 Minuten: Da sagt Trainer „wow“

Handball aus „Spaß an der Freude“

Hankensbüttel. Die Stimmung in der Kabine ist ausgelassen. Kein Wort des Unmutes ist zu hören, nur von Zeit zu Zeit ein fröhliches Gelächter. Der Handball-Regionsklassist HSG Isenhagen hat gerade sein erstes Spiel in der erneuerten Hankensbütteler …
Handball aus „Spaß an der Freude“

Bronze! Giovanna glückt Premiere

Lessien. „Geglückt!“ Kurz und prägnant segnete Giovanna Scoccimarro ihre Premiere bei den Deutschen Judo-Meisterschaften der Frauen und Männer am Wochenende in Duisburg ab.
Bronze! Giovanna glückt Premiere

„Haben uns nicht mit

ib Knesebeck. Gewonnen ja – überzeugt nein! Auf die jüngste Gala gegen die beiden Topteams der Volleyball-Damen-Bezirksliga folgte für die VG Hankensbüttel-Knesebeck der Krampf gegen das Schlusslicht.
„Haben uns nicht mit

Wenig Glück, viel Pech...

Wittingen. „Wir hatten kein Glück und am Ende kam auch noch Pech hinzu... “ Trainer Lars Kamke raufte sich immer wieder die Haare.
Wenig Glück, viel Pech...

Big Points nach Nervenkitzel!

Barsinghausen. Wenn sie in der Fremde gewinnen, dann nur mit Nervenkitzel inklusive...
Big Points nach Nervenkitzel!

VfL-Traumbilanz steht auf der Kippe

ar Schöningen. Bekommt die makellose Bilanz des VfL Wittingen die erste Delle? Die hiesigen Regionsoberliga-Handballerinnen müssen am morgigen Sonntag, 11 Uhr, bei der HSG Schöningen antreten.
VfL-Traumbilanz steht auf der Kippe

Anpfiff zum Integrations-Projekt

ib Hankensbüttel. Diese neun Gefährten haben ihre beschwerliche Reise schon hinter sich – und bilden ab sofort die Gemeinschaft des Balls... Am vergangenen Mittwoch erlebte möglicherweise ein neues Projekt in der Samtgemeinde Hankensbüttel seine …
Anpfiff zum Integrations-Projekt

Auswärtssieg wird zur Pflichtaufgabe

Wittingen/Barsinghausen. Es geht (noch) nicht um alles, aber schon um sehr viel. Wenn der VfL Wittingen am Sonntag (17 Uhr) zum Tabellenletzten der Handball-Oberliga, dem HV Barsinghausen, reist, zählen für das Team von Trainer Christian Gades keine …
Auswärtssieg wird zur Pflichtaufgabe

Hoffnungsvoller Nachwuchs

ar Hankensbüttel. Teilnahme an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen – künftig alles möglich für zwei Talente der Taekwondo Academy Hankensbüttel.
Hoffnungsvoller Nachwuchs

FC Brome wieder top!

Landkreis Gifhorn. Quotient verbessert, Position verteidigt: Es ist wieder Halbzeit beim VGH-Fairness-Cup, dem Böse-Buben-Barometer von der Kreis- bis zur Oberliga. Auf einem sehr guten fünften Platz steht wie im Vorjahr der FC Brome.
FC Brome wieder top!

Der Spaß ist zurück

Knesebeck/Hankensbüttel. Das Selbstvertrauen ist wieder da bei den Volleyballerinnen der VG Hankensbüttel-Knesebeck:
Der Spaß ist zurück

„Zeiten als Kanonenfutter sind vorbei!“

Der hiesige Handball-Nachwuchs war erstmals im neuen Jahr wieder im Einsatz – mit mäßigem Erfolg. Kein Sieg, kein Punkt. Die Leistungen aber waren teilweise ansprechend. Darauf kann aufgebaut werden. Die Rückrunde ist ja bekanntlich noch lang.
„Zeiten als Kanonenfutter sind vorbei!“

Spartenleiter nimmt Hut und holt Krone

red/mth Knesebeck. Erst die Pflicht, dann das Vergnügen. Die Tischtennis-Sparte des VfL Knesebeck hielt kürzlich die Jahreshauptversammlung vor dem beliebten Vereinsturnier ab.
Spartenleiter nimmt Hut und holt Krone

Vorsfelde (fast) ohne Fehl und Tadel

Rühen. Gegen den SSV Vorsfelde scheint beim Großen Germanencup des FC Germania Parsau kein Kraut gewachsen. Wie schon im letzten Jahr stürmte der Landesligist in der Rühener Großturnhalle zum Titel.
Vorsfelde (fast) ohne Fehl und Tadel

Notbesetzung verhindert 40. Gegentreffer

ar Bovenden. Mit der Mischung aus Jungspunden und einer Altherren-Truppe war wohl nicht mehr drin: Handball-Landesligist VfL Wittingen II ist mit einer 28:39 (16:23)-Niederlage im Gepäck von der Auswärtsreise bei der SG Spanbeck/Billingshausen …
Notbesetzung verhindert 40. Gegentreffer

Gesagt, getan, gewonnen!

Gifhorn. Ein Titel mit Ankündigung: Stefan Frommelt, Trainer der Altherren des SG Blau-Gelb Wahrenholz/Schönewörde/Knesebeck (WSK) hatte das Ziel ausgegeben, einen Platz besser abzuschneiden als im Vorjahr. Das haben sie geschafft.
Gesagt, getan, gewonnen!

„Arbeitsverweigerung“

Großenheidorn. Das war keine Null-Leistung, sondern eher eine Minus-15-Leistung: Handball-Oberligist VfL Wittingen hat sich bei der 21:36 (10:21)-Niederlage gegen den MTV Großenheidorn von seiner schwächsten Seite gezeigt.
„Arbeitsverweigerung“

Hat der VfL den Auswärts-Dreh gefunden?

Großenheidorn. Die Erleichterung vor Weihnachten war groß, als die Handballer des VfL Wittingen nach 20 Monaten wieder einen Auswärtssieg in der Oberliga feiern durften. Der 30:29-Erfolg in Lehrte sollte eigentlich Auftrieb für die Rückrunde geben.
Hat der VfL den Auswärts-Dreh gefunden?

Erster Sieg soll keine Eintagsfliege bleiben

ar Bovenden. Mit den Eintagsfliegen ist das so eine Sache.
Erster Sieg soll keine Eintagsfliege bleiben

Mit starker Defensive zum Sonntags-Sieg

Groß Lafferde. Es ist mal wieder einer dieser Sonntagsausflüge, die dem MTV Stöcken überhaupt nicht schmecken. Morgen um 15. 30 Uhr müssen die hiesigen Regionsoberliga-Handballer beim MTV Groß Lafferde II antreten.
Mit starker Defensive zum Sonntags-Sieg

Spaß steht im Vordergrund

ar Gifhorn. Eine neue Herausforderung für die Fußballerinnen im Landkreis: Auch die Damen müssen bei ihren Hallenkreismeisterschaften in Gifhorn am Sonntag (ab 10. Uhr) nach Futsal-Regeln spielen. Fünf der acht konkurrierenden Clubs kommen aus dem …
Spaß steht im Vordergrund

„Chance, die wir nicht haben, nutzen“

Gifhorn. „Es ist klar, wer der David und wer der Goliath ist“, sagt Björn Meißner, Trainer des Altherren-Kreisklassisten SG Hankensbüttel/Emmen/Oerrel vor den Fußball-Hallenkreismeisterschaften am Sonntag (ab 14. 15 Uhr) im Sportzentrum Süd in …
„Chance, die wir nicht haben, nutzen“

Spendensumme übertrifft Erwartungen

Wittingen. Die Zeit um den Jahreswechsel ist immer die Zeit, Bilanz zu ziehen. Das gilt auch für den Wittinger Marathonläufer Michael Berlinecke. Für seinen Spendenmarathon (das IK berichtete) legte Berlinecke 2016 ganze 3114 Kilometer zurück.
Spendensumme übertrifft Erwartungen

Germanen-Gaudi in der Großturnhalle

Rühen. Ob groß, ob klein – der FC Germania Parsau lädt ein. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Die Germanencups werden in der Großturnhalle Rühen ausgespielt. Der kleine bekommt den Vorzug (Sonnabend, 14 Uhr).
Germanen-Gaudi in der Großturnhalle

Nordkreis-Triumvirat bucht Endrunde

red Hankensbüttel. Trotz der kurzfristigen Hallensperrung in Calberlah konnte die Vorrunde des RPT-Pokals für die A-Junioren im Kreis Gifhorn planmäßig über die Bühne gehen.
Nordkreis-Triumvirat bucht Endrunde

„Noch nie so ein tolles Spiel gesehen“

Knesebeck. Zu was die Volleyballerinnen der VG Hankensbüttel-Knesebeck in der Lage sind, haben sie gegen die beiden Spitzenmannschaften der Bezirksliga eindrucksvoll gezeigt.
„Noch nie so ein tolles Spiel gesehen“

Und schon wieder reißt zuhause Faden...

Wittingen. Erst verlieren sie den Faden, dann die Heimspiele... Diese Analogie zieht sich wiederum wie ein roter Faden durch die bisherige Saison des VfL Wittingen in der Handball-Oberliga.
Und schon wieder reißt zuhause Faden...

Mit Vier-Tore-Schnitt: Brome verteidigt Titel

Rühen. Mission Titelverteidigung erfolgreich: Der FC Brome hat am Sonnabend zum zweiten Mal in Folge den Samtgemeindepokal im Hallenfußball in den Flecken geholt. Im Finale setzte sich das favorisierte Team von Mark-Oliver Schmidt mit 5:1 gegen den …
Mit Vier-Tore-Schnitt: Brome verteidigt Titel

Überraschender Triangel-Triumph

Gifhorn. Nicht Wittingen, nicht Brome und auch nicht Vordorf – der neue Hallen-Kreismeister heißt SV Triangel und kommt aus der 1. Fußball-Kreisklasse 2.
Überraschender Triangel-Triumph

„Volle Kraft voraus“ – VfL II hisst die Segel

mth Wittingen. Es hat sich einiges getan beim VfL Wittingen II über den Jahreswechsel. Vor der Weihnachtspause war noch Katerstimmung angesagt beim Tabellenletzten der Handball-Landesliga. Jetzt, vor dem Heimspiel gegen die HSG Schöningen (heute, …
„Volle Kraft voraus“ – VfL II hisst die Segel

Wittingen setzt auf das Heimpublikum

Wittingen. Besonderer Termin für ein besonderes Spiel. Die Oberliga-Handballer des VfL Wittingen starten zu einer ungewöhnlichen Anwurfzeit in das Jahr 2017. Gegen die HSG Nienburg geht es in der gelben Hölle auf Wunsch der Gastgeber erst am …
Wittingen setzt auf das Heimpublikum

Das Feuertaufen-Fazit: Gut mit „Luft nach oben“

ib Wittingen. Mein lieber Herr Gesangsverein! Die Uhr zeigte schon weit nach Mitternacht, da steppte im Foyer der Wittinger Sporthalle noch immer der Bär. „VfL, VfL“-Gesänge erfüllten das Bauchinnere.
Das Feuertaufen-Fazit: Gut mit „Luft nach oben“

„Futsal light“ bei der Kreismeisterschaft

Gifhorn. Am kommenden Sonntag zieht der Futsal ein in den NFV-Kreis Gifhorn. Erstmals wird die Hallen-Kreismeisterschaft der Herren im Sportzentrum Süd in Gifhorn nach Futsal-Regelwerk ausgetragen. Mit dabei sind auch einige Teams aus dem …
„Futsal light“ bei der Kreismeisterschaft