IK-Sport – Archiv

Der Show-Down! Wittingen geht selbstbewusst ins Zitter-Finale

Der Show-Down! Wittingen geht selbstbewusst ins Zitter-Finale

ib Wittingen. Mit dem Worst Case-Szenario hat sich Christian Gades gar nicht erst beschäftigt.
Der Show-Down! Wittingen geht selbstbewusst ins Zitter-Finale
Dünne Erfolgs-Aussichten für Schmalhans

Dünne Erfolgs-Aussichten für Schmalhans

Wittingen. Weniger ist manchmal mehr. An diesen Strohhalm klammert sich auch Axel Bühlow. Unter personellen Gesichtspunkten gleicht das Spiel des VfL Wittingen in der Handball-Oberliga bei HF Helmstedt-Büddenstedt am heutigen Sonnabend (17 Uhr) eher …
Dünne Erfolgs-Aussichten für Schmalhans

In Sprakensehl steigt die Stimmung

Sprakensehl. Die ganz große Spannung ist raus. Sowohl Aufsteiger als auch Absteiger scheinen in der Fußball-Kreisliga festgezurrt.
In Sprakensehl steigt die Stimmung

Serientäter Ohretal auch in Rühen offensiv

Rühen. Der SV Tappenbeck, souveräner Spitzenreiter der 1. Fußball-Kreisklasse, kann am Sonntag alles klarmachen in Sachen Meisterschaft. Spannung könnte es aber trotzdem noch geben im Vorderfeld der Liga. Eventuell darf der Tabellenzweite eine …
Serientäter Ohretal auch in Rühen offensiv

Zur EM darf Kluge schon mal!

Dortmund. Heute erfolgt im Ruderleistungszentrum Dortmund die offizielle Präsentation des Teams Deutschlandachter für die bevorstehende Europameisterschaft in Brandenburg an der Havel (vom 6. bis zum 8. Mai).
Zur EM darf Kluge schon mal!

Gryglewskis schwarze Serie hält an

Wahrenholz. Was machst du denn hier!? In Anklang an den IK-Vorbericht zogen die Spieler des VfL Wahrenholz gestern ihren Trainer Torben Gryglewski ein wenig auf – konnte dieser doch in der Vergangenheit noch nie gegen seinen Ex-Club MTV Isenbüttel …
Gryglewskis schwarze Serie hält an

Wittingens Dreizack der Motivation

Wittingen. Nach der Kür folgt die Pflicht. Den begeisternden Heimsieg gegen die HSG Nienburg (34:30) in der letzten Woche könnte Handball-Oberligist VfL Wittingen am heutigen Sonnabend (19.15 Uhr) vergolden.
Wittingens Dreizack der Motivation

Und wieder feiern die anderen in Wolfsburg...

ib/dpa Wolfsburg. Ein springender Puck als springender Punkt... Das wohl dreckigste Tor der kompletten Play-Off-Finalserie ebnete dem EHC Red Bull München gestern Abend den Weg zum blitzsauberen Sweep.
Und wieder feiern die anderen in Wolfsburg...

Wiedersehen macht Freude

Brome. Eine junge Mannschaft zu haben, ist immer gut. Sollte man meinen. Es gibt aber auch Nachteile und die werden beim FC Brome vor der Spitzenpartie der Fußball-Kreisliga gegen den VfL Vorhop (Sonntag, 15 Uhr) deutlich.
Wiedersehen macht Freude

Jetzt hilft Grizzlys nur noch Wunder-Wende

München. Red Bull verleiht Flügel. Scheinbar nicht nur ein platter Werbeslogan.
Jetzt hilft Grizzlys nur noch Wunder-Wende

Starker RaZa-Schlussakt

Doch noch ein Fleck: Meister VfL Ummern kassierte zum Saisonausklang in der 2. Tischtennis-Kreisklasse 1 den ersten Verlustpunkt. Stark das Finale der RaZa-Teams.
Starker RaZa-Schlussakt

Isenhagen springt ans rettende Ufer!

ib. Big Points! Die A-Junioren der JSG Blau-Weiß 29 als auch die B-Jugend der JSG Isenhagen strichen am Sonnabend in der Fußball-Bezirksliga wertvolle Siege im Kampfum den Klassenerhalt ein.
Isenhagen springt ans rettende Ufer!

Rio verleiht Flügel: Déjà-Vu für Kluge

Köln. Selbst am Montagmorgen war Peter Kluge noch „aufgekratzt“. Im Kopf spielte er die vielen Varianten für den morgigen Mittwoch durch.
Rio verleiht Flügel: Déjà-Vu für Kluge

Turbulentes 4:5 – Grizzlys unter Zugzwang

ar/dpa Wolfsburg. Emotionen und Tore im Überfluss. Spiel 2 des DEL-Play-Off-Finals zwischen den Grizzlys Wolfsburg und dem EHC Red Bull München war alles andere als ein Langeweiler am Sonntagnachmittag.
Turbulentes 4:5 – Grizzlys unter Zugzwang

Nach 2:6: Hahn tritt in Sprakensehl zurück!

Sprakensehl. Paukenschlag beim SV Sprakensehl! Der Fußball-Kreisligist verlor gestern nicht nur das Duell gegen Tabellennachbar Wesendorfer SC mit 2:6, sondern auch noch seinen Trainer! Thorsten Hahn stellte die Vertrauensfrage und nahm im Anschluss …
Nach 2:6: Hahn tritt in Sprakensehl zurück!

Stark: Super Stimmung, Spannung, Sieg!

Wittingen. Das war extrem wichtig! Die Oberliga-Handballer des VfL Wittingen zeigten am Sonnabend einmal mehr, dass sie in eigener Halle Großes zu leisten im Stande sind.
Stark: Super Stimmung, Spannung, Sieg!

Vor voller Hütte zum nächsten Heimsieg?

Wittingen. Der Druck wird größer: Durch die eklatante Auswärtsschwäche ist der VfL Wittingen zu Heimsiegen verdammt. Am heutigen Sonnabend, 19. 15 Uhr, soll der Vorjahres-Meister der Handball-Oberliga, HSG Nienburg, das Wittinger Heimgesicht …
Vor voller Hütte zum nächsten Heimsieg?

Vorentscheidendes Duell im Abstiegskampf

Sprakensehl. Ein Sieg und der Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga sollte sicher sein.
Vorentscheidendes Duell im Abstiegskampf

Verhindert Wahrenholz das Oktober-Spiegelbild?

ib Wahrenholz. Bloß keinen zweiten Oktober! Beim Blick auf das aktuelle Monats-Programm werden bei Torben Gryglewski böse Erinnerungen wach.
Verhindert Wahrenholz das Oktober-Spiegelbild?

Nach Szillat auch Soika!

ib Wahrenholz/Knesebeck. Was fehlt dem VfL Wahrenholz zum absoluten Spitzenteam in der Fußball-Bezirksliga? Ein blanker Blick auf die Tabelle verrät: mehr Offensivpower. Eine Stellschraube, an der das Taterbusch-Team für die neue Saison emsig …
Nach Szillat auch Soika!

Slapstick beim 14:0 des SVL

War das schon eine kleine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen? Der SV Steinhorst erlitt am Sonntag in der 3. Fußball-Kreisklasse 1 einen Rückschlag im Derby beim SC Hagen-Bokel und steht im Dreikampf um die zwei Fahrstuhl-Ränge nun erst einmal hinten …
Slapstick beim 14:0 des SVL

Derbysieg! Knesebecks Konter sitzen

Knesebeck. Einlauf von den Einhörnern... Nach zuvor zwei Siegen ist der VfL Wittingen/S. in der Fußball-Kreisliga vom Lokalrivalen VfL Knesebeck auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Der Favorit gewann das Derby klar mit 5:2.
Derbysieg! Knesebecks Konter sitzen

FINALE! Brückmann als Fels in Brandung

Nürnberg. Als er auch die letzte Scheibe abgewehrt hatte, mutierte Felix Brückmann in voller Montur zum Gras- respektive Eishüpfer.
FINALE! Brückmann als Fels in Brandung