IK-Sport – Archiv

Bronze! Giovanna mit Top-Premiere

Bronze! Giovanna mit Top-Premiere

red Lessien. Jugend forscht – erfolgreich! Judo-Talent Giovanna Scoccimarro hat am Sonntag bei ihrem ersten European Cup für Erwachsene auf Anhieb die Bronzemedaille abgesahnt!.
Bronze! Giovanna mit Top-Premiere
Drei gewinnt! Galopp, Gaudi, Gummistiefel

Drei gewinnt! Galopp, Gaudi, Gummistiefel

red Knesebeck. Synergie – Sympathie. Das Modell Heide-Reiter-Cup hat sich im Nordkreis bewährt.
Drei gewinnt! Galopp, Gaudi, Gummistiefel

Pleite schmerzt Haase jun. doppelt

Weniger (Ballbesitz) ist manchmal mehr (Erfolg: So lautete die Quintessenz aus dem Vater-gegen-Sohn-Duell in Wesendorf. Das für beide Seiten übrigens schwerwiegende personelle Konsequenzen haben könnte – heute in der IK-Nachspielzeit.
Pleite schmerzt Haase jun. doppelt

Langwedel eilt von Sieg zu Sieg

Die Phase des Warmmachens ist wohl abgeschlossen: Die Angriffsmaschine des SV Langwedel läuft in der 3. Fußball-Kreisklasse 1 jetzt auf Hochtouren. Mit dem 16:0 über den VfL Vorhop II gelang dem Aufstiegsanwärter schon der zweite zweistellige Sieg …
Langwedel eilt von Sieg zu Sieg

Ein Kelm, der Gutes bringt

Wesendorf. Es war das Familien-Duell der Kreisliga: Vater Jürgen Haase empfing mit seinem Wesendorfer SC den VfL Wittingen/S. mit Sohn Torsten Haase als Trainer. Da mag man denken: der eine weiß doch, wie der Haase läuft.
Ein Kelm, der Gutes bringt

Alles gegeben, nichts getroffen

Wahrenholz. Jolanta Wambeck schüttelte nur den Kopf. „Das ist dann Fußball“, bilanzierte eine sprachlose Trainerin von Frauenfußball-Landesligist VfL Wahrenholz. Gegen den VfB Peine hatte ihr Taterbusch-Team 0:1 (0:0) verloren. Wieso? Das konnte …
Alles gegeben, nichts getroffen

VG: Neues System, neue Gegner, alter Kader

ib Knesebeck. Wenn die Volleyball-Damen der VG Hankensbüttel-Knesebeck dieser Tage feilen, dann hat das nichts mit den Fingernägeln zu tun... Sondern mit dem Spielsystem.
VG: Neues System, neue Gegner, alter Kader

Aktiver Anschauungs-Unterricht

Wittingen. Volker Schneemelcher und seiner Crew fiel – vor Erstaunen – leicht die Kinnlade runter. Sage und schreibe 34 Handball-Talente enterten jüngst die Gelbe Halle in Wittingen zur 3. Auflage des Eltern-Kind-Workshops bei der JSG …
Aktiver Anschauungs-Unterricht

BCGH als Gast-Gastgeber: Team weicht nach Meine aus

mj Hankensbüttel/Meine. Gastgeber – ja! Heimspiele – nein! Badminton-Bezirksligist BCG Hankensbüttel wird wahrscheinlich die ganze Saison in fremden Hallen antreten müssen. Die Spielstätten in Hankensbüttel genügen nicht den Anforderungen.
BCGH als Gast-Gastgeber: Team weicht nach Meine aus

Urgestein tritt ab – Turnier soll fortbestehen

Bergfeld. Der Tennissport in Brome lebt: 42 Nachwuchstalente und damit eins mehr als im Vorjahr kämpften am vergangenen Wochenende bei den Meisterschaften in der Samtgemeinde Brome um Spiel, Satz und Sieg.
Urgestein tritt ab – Turnier soll fortbestehen

Eine kurze Schrecksekunde

Rosdorf. Kein Wischi-Waschi mit dem Lappen – aber dafür teilweise im Spiel... Die weibliche A-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken landete am Sonntag in der Handball-Landesliga Süd einen glanzlosen 21:18-Erfolg bei der HG Rosdorf-Grone.
Eine kurze Schrecksekunde

Die schlauen Schachzüge der Trainer

Springer auf A6... Einige Nordkreis-Trainer punkteten am Fußball-Wochenende (und auch schon davor) mit erfolgreichen taktischen Schachzügen und setzten dabei auf das richtige Pferd – heute in der IK-Nachspielzeit.
Die schlauen Schachzüge der Trainer

Ein kurzer Wackler...

Wittingen. Der Favorit wackelte – den VfL Wittingen aus... Es gab diese Momente am Samstagabend, als die goldene Löwen-Statue des MTV Braunschweig zu stürzen drohte.
Ein kurzer Wackler...

Reitmeier rettet Remis – Wahrenholz lebt

Wahrenholz. Vom Platz gingen sie wieder wie begossene Pudel. Allerdings lag es dieses Mal nur an der Erschöpfung und dem Dauerregen.
Reitmeier rettet Remis – Wahrenholz lebt

3:3 schockt Weber: „Zu überheblich“

Groß Oesingen. Hacke, Spitze, 1, 2, 3... Trainer Detlef Weber prangerte eine gewisse „Überheblichkeit“ an. Und diese wurde dem SV Groß Oesingen gestern im Samtgemeinde-Derby gegen den Wesendorfer SC fast zum Verhängnis.
3:3 schockt Weber: „Zu überheblich“

Verstecken? Höchstens beim Saisonziel

mj Wittingen. Lars Schulz wiegelt umgehend ab. „Das Bild täuscht“, sagt der neue Trainer von Handball-Landesligist VfL Wittingen II – angesprochen auf das Mannschaftsfoto.
Verstecken? Höchstens beim Saisonziel

Braunschweig – eine „geballte Macht“

Wittingen. Auf dem Höhepunkt des Erfolges blickte sich Axel Bühlow bereits sorgenvoll um. „Ich habe gesehen, dass sich da etwas anbahnt“, meinte der Trainer von Handball-Oberligist VfL Wittingen in der Retrospektive.
Braunschweig – eine „geballte Macht“

Gesucht: Richtige Mischung

Groß Oesingen. Bei seinem letzten Besuch auf dem Groß Oesinger Sportplatz thronte Jürgen Haase hoch über dem Geschehen. „Von dort aus konnte ich gut gucken“, grinste der Trainer von Fußball-Kreisligist Wesendorfer SC vor der Rückkehr am Sonntag …
Gesucht: Richtige Mischung

Blitz-Trotz? Gryglewski erwartet anderen VfL

Wahrenholz. Ob die Wahrenholzer Wangen wohl noch immer rot sind!? In der ersten Episode der Kästorf-Woche fing sich der VfL eine Backpfeife vom SSV ein.
Blitz-Trotz? Gryglewski erwartet anderen VfL

Klatsche für müdes Wahrenholz

Kästorf. Einige Lampen des Flutlichts blieben gleich ganz aus. Und auch die Fußballer des VfL Wahrenholz dachten vor dem Bezirkspokal-Achtelfinale beim SSV Kästorf schon an die Schlafenszeit. Die derbe Quittung: Eine 1:5 (1:3)-Klatsche vom …
Klatsche für müdes Wahrenholz

Ein Sack voller Anekdoten

Brechtorf. 90 Jahre jung: Der TSV Grün-Weiß Brechtorf feierte am Wochenende seinen Geburtstag mit Kommers, Partynacht und einem Aktionstag mit jeder Menge Sport und Spielen.
Ein Sack voller Anekdoten

Der Doppel-Whopper mit Kästorf wartet

Kästorf. Eine wirkliche Gewichtung gibt es nicht. Beim VfL Wahrenholz heißt es in dieser Woche nicht: Prestige oder Punkte. Sondern bestenfalls Prestige und Punkte. Binnen drei Tagen trifft das Taterbusch-Team zweimal auf den SSV Kästorf.
Der Doppel-Whopper mit Kästorf wartet

SCH mit Schützenfest an Spitze – 10:0!

Erster! Einzigartig? Der SC Hagen-Bokel sorgte mit dem zweiten, deutlichen Sieg in der 3. Fußball-Kreisklasse 1 für eine große Überraschung. Das Team stürmte mit der optimalen Bilanz von zwei Siegen und 17:0-Toren an die Spitze der Rangliste.
SCH mit Schützenfest an Spitze – 10:0!