IK-Sport – Archiv

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Brome/Wolfsburg. Große Klappe,... Für seine kessen Sprüche ist Jürgen Klopp landläufig bekannt. Hellseherische Fähigkeiten wurden dem Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bisher noch nicht attestiert.
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!
Drama in zwei Akten: Sieg ist „halbe Miete“

Drama in zwei Akten: Sieg ist „halbe Miete“

Wittingen. High-Noon – zwei Spieltage vor Schluss! Anders als in der Fußball-Bundesliga spitzt sich der Abstiegskampf in der Bezirksliga schon am vorletzten Spieltag zu.
Drama in zwei Akten: Sieg ist „halbe Miete“

Haase denkt an WSC und den Ex-Verein

Hankensbüttel. Seinem Ex-Verein wünscht er vorab schon einmal (fast) alles Gute. „Der SV Hankensbüttel kann die restlichen Spiele gerne gewinnen.
Haase denkt an WSC und den Ex-Verein

Wahrenholz feiert Schützenfest...

mj Wahrenholz. Die Gemeinde Wahrenholz feiert Schützenfest und die Fußballer vom VfL feiern mit...? Stimmt und stimmt, so hofft Trainer Torben Gryglewski, dann eben doch nicht.
Wahrenholz feiert Schützenfest...

Fricke folgt Schöbel zum VfL

Wahrenholz/Radenbeck. Blutauffrischung auf der einen, Aderlass auf der anderen Seite: Simon Fricke folgt den Fußspuren seines Teamkollegen Jan Schöbel und wechselt ebenfalls vom FC Ohretal zum VfL Wahrenholz.
Fricke folgt Schöbel zum VfL

In der stillen Heide geht die Post ab

Langwedel. Der Hamburger SV vor dem großen FC Bayern und dem VfL Wolfsburg!? Ein wenig stand die Fußball-Welt am Montag zum Abschluss des Pfingstsportfestes des SV Langwedel auf dem Kopf.
In der stillen Heide geht die Post ab

Die Ungewissheit nervt...

Hameln. Am liebsten würde Axel Bühlow den Verantwortlichen vom HVN – um im Kontext des Pfingst-Gegners zu bleiben – die Flötentöne beibringen.
Die Ungewissheit nervt...

Gerettet oder nicht!? Die zwei Fragezeichen

ib Wittingen. Nichts ist schlimmer als die Ungewissheit – und diese spielt auf der Saison-Zielgeraden bei Handball-Oberligist VfL Wittingen gezwungenermaßen mit. Der Aufsteiger wäre eigentlich zwei Spieltage vor Saisonende bereits gerettet und muss …
Gerettet oder nicht!? Die zwei Fragezeichen

Jetzt erst Recht! Kluge nur EM-Ersatz

Dortmund/Glüsingen. Als Bundestrainer Ralf Holtmeyer am Donnerstag in Dortmund die Katze aus dem Sack ließ, schüttelte Peter Kluge etwas ungläubig den Kopf. Nur zweite Wahl!
Jetzt erst Recht! Kluge nur EM-Ersatz

HSV kämpft an allen Fronten

Hankensbüttel. Dem Bundesliga-Dino Hamburger SV droht der Urknall mit dem Abstieg aus dem Oberhaus.
HSV kämpft an allen Fronten

Lust und Frust in Blau-Weiß

Sieben auf einen Streich! Was für die B-Junioren der JSG Blau-Weiß 29 am Montagabend im Bezirksliga-Nachholspiel märchenhaft klang, gestaltete sich für die C-Junioren wie eine Gruselgeschichte.
Lust und Frust in Blau-Weiß

Irdisches Ende für Himmelsstürmer Jan Lemme

mj Radenbeck. Ganz so weit nach oben ging es für Jan Lemme nicht. Dennoch: Am Himmelfahrtstag schwebte der Tischtennisspieler des SSV Radenbeck-Zasenbeck sportlich ein wenig auf Wolke sieben.
Irdisches Ende für Himmelsstürmer Jan Lemme

Kluge besticht vor EM-Nominierung

red Essen/Glüsingen. Vorstellen müssen sich Peter Kluge und Alexander Egler bei Bundestrainer Ralf Holtmeyer nicht mehr.
Kluge besticht vor EM-Nominierung

Grün, großzügig, kurzum: Ein Pferde-Paradies

Sprakensehl. Selten herrscht auf einem Reitturnier wohl ein derart tiefenentspanntes Klima. Die Wellness-Oase Hof Bünte bot am Wochenende bei der Pferdeleistungsschau des Reit- und Fahrvereins Hankensbüttel ideale, weil idyllische Bedingungen.
Grün, großzügig, kurzum: Ein Pferde-Paradies

VfL verliert: Das Zittern geht weiter

Wittingen. Bauchlandung statt Punktlandung. Fußball-Bezirksligist VfL Wittingen ist hart auf dem Boden der Tatsachen aufgeschlagen.
VfL verliert: Das Zittern geht weiter

„...und dann kam Lasse“

Wittingen. Hoch und runter, hoch und runter. Das Heimspiel gegen die Freizeitparkstädter vom MTV Soltau verkam für die Oberliga-Handballer des VfL Wittingen zu einer wahren Achterbahnfahrt.
„...und dann kam Lasse“

Plausch mit dem Topscorer der Bundesliga

Tülau. Er ist der Top-Scorer im deutschen Fußball und auf dem Platz ein echter Wirbelwind: Kevin de Bruyne spielt die Bundesliga schwindelig. Am gestrigen Sonntag überzeugte der 23-Jährige auch beim 18. Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg.
Plausch mit dem Topscorer der Bundesliga

Es muss nicht schön sein...

Wittingen. Auf der Kinoleinwand waren 101 Dalmatiner ein Blockbuster. Axel Bühlow, Trainer der Oberliga-Handballer vom VfL Wittingen, hofft vor dem heutigen Keller-Duell gegen den MTV Soltau (19. 15 Uhr), dass sechs Terrier die Zuschauer von den …
Es muss nicht schön sein...

Übung macht den Meister: Isenhagen triumphiert am Punkt

mj Barwedel. Gib mir fünf! Nichts da! Die JSG Isenhagen machte dem MTV Gifhorn einen Strich durch die Rechnung. Die D-Jugend-Fußballer aus dem Nordkreis sicherten sich wie die A-Jugend der JSG Bergfeld/Parsau/Tülau (1:0 gegen den SSV Kästorf) den …
Übung macht den Meister: Isenhagen triumphiert am Punkt

Rettung in Sicht: Erster Matchball für VfL

Wittingen. Von Sinnen!? Den Sieg von Keller-Konkurrent VfR Eintracht Nord Wolfsburg gegen den MTV Isenbüttel nahm Naim Fetahu überraschenderweise gut gelaunt zur Kenntnis.
Rettung in Sicht: Erster Matchball für VfL

Starter wie Sand am Meer!

Hankensbüttel. Der Reit- und Fahrverein Hankensbüttel hat etwas auf dem (Sand-) Kasten! Das haben die emsigen Mitglieder bereits im Vorfeld ihres großen Reitturniers demonstriert.
Starter wie Sand am Meer!

„Sie bekommt die Zeit“: Keßler bleibt beim VfL – genau wie Hansen

ib Wolfsburg. Ganze 30 Minuten hat Nadine Keßler in der abgelaufenen Saison auf dem Platz gestanden. Und doch wissen der VfL Wolfsburg und die von Verletzungen gebeutelte Weltfußballerin sich zu schätzen. Ausdruck dafür ist die weitere Verbundenheit.
„Sie bekommt die Zeit“: Keßler bleibt beim VfL – genau wie Hansen

„Halligalli“: Kluge sammelt Pluspunkte

ib Bled/Glüsingen. Aller Acht(er)ung! Im Hauen und Stechen um die Olympia-Tickets für Rio 2016 hat Peter Kluge ein positives Signal an die Bundestrainer des Teams Deutschland-Achter gesendet.
„Halligalli“: Kluge sammelt Pluspunkte

Klinsmann-Grundsatz kitzelt Förderer Gades

Wittingen. Es kribbelt immer noch. Deshalb war es für Christian Gades auch leicht, seinen Vertrag als Trainer der Landesliga-Handballerinnen beim VfL Wittingen zu verlängern.
Klinsmann-Grundsatz kitzelt Förderer Gades

Nicht schön, aber „richtig geil“

Wahrenholz. Chris Hartmann brachte es auf den Punkt. „Wir haben richtig geil gefightet“, strahlte der Kapitän von Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz nach dem 3:0 (2:0)-Heimsieg über die SV Gifhorn.
Nicht schön, aber „richtig geil“

Scheibenkleister! VfL bekommt eine geklebt

Vorsfelde. Axel Bühlow setzte die Haft-Strafe zur Bewährung aus. Der Coach des VfL Wittingen hatte bei der klebrigen Klatsche – 23:36 (14:18) – mildernde Umstände für sein Team ausgemacht.
Scheibenkleister! VfL bekommt eine geklebt

4:0! Oesinger Seelenbalsam

Groß Oesingen. Sechs Punkte, 7:0-Tore in den Meisterschaftsspielen: Die Bilanz des SV Groß Oesingen gegen den FC Brome kann sich sehen lassen. Der gestrige 4:0-Erfolg diente als Seelenbalsam für das schmerzhafte Pokal-Aus gegen die Burgherren fünf …
4:0! Oesinger Seelenbalsam

Wittingen II wie der kleine Hobbit...

Wittingen. Wer plagt sich schon gern mit einem Hausdrachen herum!? Die Landesliga-Handballer des VfL Wittingen II können dieser Konfrontation am morgigen Sonntag (17 Uhr) allerdings nicht aus dem Weg gehen.
Wittingen II wie der kleine Hobbit...

„Frisch gestrichen“ – Setzt

mj Wittingen. „Der Lack ist ab. “ Kritisch beäugte Axel Bühlow sein Betätigungsfeld. Allerdings waren es dieses Mal nicht die Oberliga-Handballer des VfL Wittingen.
„Frisch gestrichen“ – Setzt

„Wie Ritt auf Kanonenkugel“

red Repke. „Phänomenal!“ Kassierer und Fluglehrer Thomas Quindel war – verständlicherweise – absolut aus dem Häuschen ob dieses himmlischen Husarenritts. Der LVI Altkreis Isenhagen heimste am vergangenen Wochenende den Tagessieg in der …
„Wie Ritt auf Kanonenkugel“

Schulze macht Schluss:

mj Oerrel. Seine Mission ist (bald) beendet. Nach anderthalb Jahren als Trainer des FC Oerrel zieht Armin Schulze im Sommer etwas überraschend den Schlussstrich.
Schulze macht Schluss:

JSG Isenhagen sitzt erfolgreich nach

Wilsche. Eindeutig zweideutig! „Dabei sein ist alles“, lachte Marcus Schacht.
JSG Isenhagen sitzt erfolgreich nach

Per Paukenschlag raus aus der Krise!

Kästorf. Unverhofft kommt oft. Wunder gibt es immer wieder. Oder in den Worten von Trainer Naim Fetahu: „Totgesagte leben länger“. Für den gestrigen Paukenschlag des VfL Wittingen/S. in der Fußball-Bezirksliga konnte es gar nicht genug Floskeln …
Per Paukenschlag raus aus der Krise!

Wittinger Wellness-Wochenende...

Wittingen. Der Abend hatte etwas von einer Wellness-Kur. Erst gab’s das Versöhn-Programm auf dem Feld, dann in der Kabine.
Wittinger Wellness-Wochenende...

Trendwende für Platz fünf!?

Radenbeck. Es ist zwar kein Freundschaftsspiel zwischen dem FC Ohretal und dem SV Tülau/Voitze am Sonntag (15 Uhr) in der 1. Fußball-Kreisklasse 1. Aber es ist ein sehr freundschaftliches Spiel.
Trendwende für Platz fünf!?

2013 reloaded: Müller lässt Wolfsburg jubeln

dpa/ib Köln. Natürlich Martina Müller – wer sonst!? Die Grand Dame des Wolfsburger Frauenfußballs scheint sich selbst ihren Abschied vergolden respektive versilbern zu wollen.
2013 reloaded: Müller lässt Wolfsburg jubeln

Demut tut gut: Bühlows Publikums-Plädoyer

Wittingen. Axel Bühlow schätzt die Wittinger Handball-Fans. Und doch sah sich der VfL-Trainer vor dem heutigen Heimspiel in der Oberliga gegen den TV Jahn Duderstadt (19.15 Uhr) zu einem Publikums-Plädoyer gewogen. Ein wenig Demut tut gut!.
Demut tut gut: Bühlows Publikums-Plädoyer

Finale dahoam: Sportpoint scheitert am Punkt

Knesebeck. Jürgen Haase lächelte milde. „Ich werde in Knesebeck immer Zweiter“, sagte der erfahrene Trainer. Seine Mannschaft vom Sportpoint war haushoher Favorit und eigentlich designierter Sieger beim Firmenfußballturnier in Knesebeck.
Finale dahoam: Sportpoint scheitert am Punkt

Ein Schmerzensgeld-Spiel...

Wahrenholz. Das Urteil von Helge Reinsch fiel vernichtend aus. Wohl gemerkt für beide Teams. „Das war Not gegen Elend, das war Grotte gegen grottiger – das schlechteste in der Kreisliga, was ich je gesehen haben.“
Ein Schmerzensgeld-Spiel...