IK-Sport – Archiv

Knesebeck hoch zwei im Final Four!

Knesebeck hoch zwei im Final Four!

ib. Die Punktspiele sind gelaufen – die Saison noch nicht. Die zweite und dritte Mannschaft des VfL Knesebeck haben in ihren Kreispokal-Runden ihre Viertelfinal-Paarungen gewonnen und damit das Final Four am 30.
Knesebeck hoch zwei im Final Four!
Wittingen sattelt um: Turnier in neuer Form

Wittingen sattelt um: Turnier in neuer Form

ib Wittingen. Alles neu macht der Mai: Der Reit- und Fahrverein Wittingen sattelt um. Das bisherige Jugendturnier erfährt 2015 ein Upgrade und präsentiert sich am kommenden Freitag und Sonnabend, 1. /2. Mai, erstmals als Wittinger Dressurtage! Eine …
Wittingen sattelt um: Turnier in neuer Form

Aus Freude am Fußball...

mj Gifhorn. Eine eigene Jugend-Mannschaft hat der SV Wedes-Wedel nicht. Warum der kleine Fußball-Verein vor den Toren Braunschweigs dennoch den Sparkassen-Cup mitausrichtet, bleibt deshalb auf den ersten Blick ein Rätsel.
Aus Freude am Fußball...

Der Abwehr-Schachtplan geht nicht ganz auf

Wittingen. Es war der Tag der Abwehrschlachten in der Gelben Hölle. Anders als der MTV Stöcken verpasste der VfL Wittingen II aber den Favoritensturz in der Handball-Landesliga der Herren.
Der Abwehr-Schachtplan geht nicht ganz auf

Nicht im Regen stehen gelassen

Gifhorn. Die Gifhorner Flutmulde machte ihrem Namen alle Ehre. Vor Beginn des 2. Gifhorner Lauftages schüttete es am Sonntag über dem Start- und Zielort zeitweise wie aus Eimern.
Nicht im Regen stehen gelassen

Brome eilt weiter von Sieg zu Sieg

Sprakensehl. Der FC Brome bleibt in der Kreisliga das Team der Stunde. Kaum etwas scheint die Truppe von der Steimker Straße derzeit stoppen zu können. Der SV Sprakensehl konnte es jedenfalls nicht und unterlag am Ende etwas unglücklich mit 2:3.
Brome eilt weiter von Sieg zu Sieg

90.+4: Murphys Gesetz erschüttert VfL

Wittingen. Nach Murphys Gesetz geht alles schief, was nur schiefgehen kann. Bei Kellerkindern sowieso. Davon konnte der VfL Wittingen/S. am Sonnabend ein Klagelied singen.
90.+4: Murphys Gesetz erschüttert VfL

VfL will Tempo machen:

mj Wittingen. Beim Drittletzten HSG Nord Edemissen kassierten Wittingens Landesliga-Handballer jüngst eine herbe Abreibung. Was erwartet die VfL-Reserve dann erst gegen den Tabellendritten HSG Schöningen (Sonnabend, 19. 15 Uhr)? „Das ist ein …
VfL will Tempo machen:

Gades will überholen: Platz fünf ist das Ziel

Wittingen. Eigentlich müsste der Blick weiterhin nach unten gehen. Denn vollkommen auf der sicheren Seite sind die Landesliga-Handballerinnen des VfL Wittingen noch nicht.
Gades will überholen: Platz fünf ist das Ziel

SSV: Geschwächt und doch gefordert

Sprakensehl. Eine Liga in Abstiegsangst! Bis zu fünf Mannschaften müssen nach der Saison aus der Kreisliga – falls drei Gifhorner Teams aus der Bezirksliga absteigen – den Gang nach unten antreten.
SSV: Geschwächt und doch gefordert

Gut genug! Mit mehr Lust zum Lebenszeichen

Wittingen. Die Lage ist ernst. Und jetzt noch einmal ein Stück ernster. Leart Krasniqi wird dem VfL Wittingen im Abstiegskampf der Bezirksliga wahrscheinlich nicht mehr helfen können.
Gut genug! Mit mehr Lust zum Lebenszeichen

BCGH steigt ab: Rettung ist möglich

Hankensbüttel. Ein Hintertürchen gibt es noch. Allerdings müssen die Badminton-Spieler des BCG Hankensbüttel nun auf den Rückzug einer Mannschaft hoffen.
BCGH steigt ab: Rettung ist möglich

Eiskalt: Scoccimarro holt Bronze in Russland!

St. Petersburg/Lessien. Russland ist eine Judo-verrückte Nation. So trägt selbst Staatspräsident Wladimir Putin den schwarzen Gürtel. Entsprechend topbesetzt war am Sonntag der erste Junior European Cup in St. Petersburg. Mit dabei Giovanna …
Eiskalt: Scoccimarro holt Bronze in Russland!

Schwer verdauliche Zwischenmahlzeit?

ib Essen. Die Zwischenmahlzeit lautet Essen. Vier Tage nach respektive vor dem Champions League-Halbfinale gegen Paris St. Germain wartet auf den VfL Wolfsburg am heutigen Mittwoch (18.30 Uhr, live auf Eurosport 2 und DFB-TV) der vorletzte Gang der …
Schwer verdauliche Zwischenmahlzeit?

Alle Neun: Voß, ein Volltreffer

Wittingen. Zum Glück für die A-Juniorinnen aus Wittingen/Stöcken konnte sich Anneke Voß für das Verbandsliga-Spiel gegen den Hannoverschen SC erwärmen. Eine Woche hatte die Handballerin mit Fieber im Bett gelegen, um gegen den HSC richtig heiß zu …
Alle Neun: Voß, ein Volltreffer

5:0! Wrede-Team explodiert förmlich

A-Junioren BL.
5:0! Wrede-Team explodiert förmlich

Wolfsburg vor Aus! „Geben uns nicht auf“

Wolfsburg. Europapokal-Ernüchterung statt Wolfsburger Wonne-Woche. Zwei Tage nach den Bundesliga-Profis hat es auch die Fußball-Frauen des VfL eiskalt erwischt. Nach dem 0:2 (0:2) im Halbfinal-Heimspiel gegen Paris St. Germain steht der zweifache …
Wolfsburg vor Aus! „Geben uns nicht auf“

Dickes Ende grämt Gryglewski

Wahrenholz. Torben Gryglewski brodelte innerlich wie ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch. Genauso gallig, wie sich der VfL Wahrenholz im Heimspiel gegen den 1. FC Wolfsburg präsentiert hatte, kommentierte der Trainer das unbefriedigende Unentschieden …
Dickes Ende grämt Gryglewski

Tatsächlich Auswärtssieg!

Dingelbe. In fremden Hallen hatten sich die Handballer des VfL Wittingen bis dato – von einem One Hit-Wonder einmal abgesehen – wie die Chorknaben präsentiert.
Tatsächlich Auswärtssieg!

VfL in Dingelbe: Besser als der Ruf!?

Wittingen. Eine persönliche Zustellung ist garantiert! Allen Unkenrufen zum Trotz werden die Oberliga-Handballer des VfL Wittingen wirklich zum Auswärtsspiel beim TV Eiche Dingelbe (Sonntag, 17 Uhr) antreten.
VfL in Dingelbe: Besser als der Ruf!?

Gades muss wohl nicht, will noch nicht gratulieren

mj Wittingen. Restzweifel? Bei Christian Gades gibt es sie nicht. Mit der Frauenmannschaft der HSG Göttingen stellt sich wahrscheinlich ein künftiger Oberligist bei Handball-Landesligist VfL Wittingen (Sonnabend, 19. 15 Uhr) vor. „Göttingen ist die …
Gades muss wohl nicht, will noch nicht gratulieren

Bastel-Stunde, um „Bock umzustoßen“

Wahrenholz. Wenn er könnte, dann würde sich Torben Gryglewski womöglich noch den einen oder anderen Spieler schnitzen. Denn vor dem Heimspiel von Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz gegen den 1.
Bastel-Stunde, um „Bock umzustoßen“

Gib’ mir fünf! LVI Repke misst sich wieder mit Deutschlands Elite

red Repke. Während die aktuelle Saison der Fußball-Bundesliga auf ihre Zielgerade einbiegt, geht es beim Segelflug-Pendant am kommenden Wochenende erst los. Der Modus erinnert dann aber doch an Deutschlands Lieblings-Sportart: An 19.
Gib’ mir fünf! LVI Repke misst sich wieder mit Deutschlands Elite

Nur nicht so voreilig!

Vorhop. Beim Zweiten Knesebeck gewonnen! Ein Sieg beim Fünften Meinersen! Und jetzt ein Dreier gegen den Elften Wesendorf? Thorsten Thielemann tritt sofort auf die Bremse.
Nur nicht so voreilig!

Stützpunkt Wittingen steht in Startlöchern

red Wittingen. Kaum sind die letzten Urkunden verliehen, da beginnen für Ingo Knop und sein Team vom Sportabzeichen-Stützpunkt Wittingen schon wieder die Vorbereitung für die bevorstehende neue Saison.
Stützpunkt Wittingen steht in Startlöchern

Nicht nur die Leistung zählt

Hankensbüttel. Über die Wintermonate sehen die Aktiven des Rudervereins am Gymnasium Hankensbüttel (RVGH) ihr Rudergewässer eher selten. Stattdessen wird größtenteils Ergometer gefahren und im Kraftraum geschwitzt.
Nicht nur die Leistung zählt

Last Minute: Balke rettet 29

Besser spät als nie: Ein Last-Last-Last-Minute-Tor von Norman Balke bewahrte die C-Junioren der JSG Blau-Weiß 29 in der Fußball-Bezirksliga vor einer Heimpleite und dem Absturz auf einen Abstiegsplatz! Dort klebt weiter die JSG Isenhagen nach einer …
Last Minute: Balke rettet 29

Nur der Erste darf hoffen

mj Hankensbüttel. Die Tür zur Bezirksklasse ist noch offen. Einen winzigen Spalt breit. Ob die Badminton-Spieler des BCG Hankensbüttel überhaupt wieder in ihre angestammte Spielklasse eintreten dürfen, entscheidet sich in den nächsten Wochen.
Nur der Erste darf hoffen

Kein Druck = viel Druck für das Krisenkind

Wittingen. Der VfL Wittingen/S. anno 2015 – ein Bild des Jammers. Die Talfahrt des Fußball-Bezirksligisten setzte sich am gestrigen Sonntag durch eine erschreckend schwache Vorstellung beim 0:2 (0:1) im Sechs-Punkte-Spiel gegen den direkten …
Kein Druck = viel Druck für das Krisenkind

Was für ein Abstiegskrampf!

Wittingen. „Das war nicht das Gelbe vom Ei so kurz nach Ostern...“ Die süffisante Anmerkung konnte sich Trainer Axel Bühlow – zurecht – nicht verkneifen. Der Abstiegsk(r)ampf in der Handball-Oberliga nagt an den Nerven des VfL Wittingen.
Was für ein Abstiegskrampf!

Diese Nullnummer hilft keinem weiter

Wahrenholz. Zum Überleben zu wenig, zum Sterben zuviel... Über die gestrige Nullnummer im Sechs-Punkte-Spiel zwischen dem VfL Wahrenholz II und SV Jembke konnte sich nur die Keller-Konkurrenz freuen. Weder Fisch noch Fleisch.
Diese Nullnummer hilft keinem weiter

Bühlow mahnt: Bloß kein zweites Münden!

Wittingen. Mahnmal Münden. Gleich in zweierlei Hinsicht gilt die TGM für die Oberliga-Handballer des VfL Wittingen vor dem heutigen Heimspiel (ausnahmsweise um 17 Uhr) als Warnhinweis.
Bühlow mahnt: Bloß kein zweites Münden!

„Fünf vor Zwölf“: Fetahu

ib Wittingen. Die Angst sitzt ihnen im Nacken. Der nächste Gegner auch. Nach dem Katastrophen-Einstieg in die Wochen der Wahrheit gegen Holzland (0:8) wird die Schlinge um den Hals des VfL Wittingen/S. vor dem Heimspiel in der Fußball-Bezirksliga …
„Fünf vor Zwölf“: Fetahu

Gesucht: Schuss Extravaganz

Wesendorf. Selbst ein alter Fuchs wie Jürgen Haase hat noch Vorbilder. Etwa den neuen (und einschlagenden) Jugendstil des kommenden Gegners FC Brome. Oder aber Sebastian Kehl und sein Hammer-Tor am Dienstagabend bei Dortmunds Pokal-Sieg.
Gesucht: Schuss Extravaganz

Wie aus einem Guss – trotz Guss...

Allersehl. Regengüsse und Allersehl scheinen zusammenzugehören wie Pech und Schwefel... Zumindest Tag eins beim traditionellen Osterturnier des Reit- und Fahrvereins Isenhagener Land wurde wieder durch Wetter-Kapriolen beeinträchtigt.
Wie aus einem Guss – trotz Guss...

Prima Premiere mit Überraschungs-Ei

Hankensbüttel. Christos Damos kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Mit einer derart gelungenen Generalprobe für die kommenden Jahre – garniert durch einen großen Überraschungs-Moment – hatte der Meister der Taekwondo-Academy Hankensbüttel …
Prima Premiere mit Überraschungs-Ei

Nieswandt in Nachspielzeit!

Groß Oesingen. Im Leben gleicht sich alles aus. Vor Jahren mutierte Christoph Nieswandt mit einem verschossenen Elfmeter im Halbfinale gegen Rühen zur tragischen Figur des FC Brome.
Nieswandt in Nachspielzeit!

WSC im Abstiegskampf!

Wesendorf. Trübsal blasen im Heidelandstadion. Nach der 0:2-Heimniederlage im Sechs-Punkte-Spiel gegen den SV Sprakensehl hat endgültig der Abstiegskampf für den Wesendorfer SC in der Fußball-Kreisliga begonnen!
WSC im Abstiegskampf!

Wieder zu null: Wahrenholz als Beton-VfL

ib Wahrenholz. Den kosmetischen Kompromiss gingen die Fußballer des VfL Wahrenholz gern ein. Unmittelbar nach dem 2:0-Sieg über den MTV Wasbüttel betrieb der Fußball-Bezirksligist am Ostersonnabend Platzpflege. Auch Torben Gryglewski richtete die …
Wieder zu null: Wahrenholz als Beton-VfL

„Vorweggenommenes Endspiel“

mj/ib. Nicht ganz zu unrecht tituliert Detlef Weber den Halbfinal-Kracher als „vorweggenommenes Endspiel“. Der Coach trifft am Sonnabend (15.30 Uhr) in der Vorschlussrunde des Wittinger Kreispokals mit seinem Team auf Kreisliga-Rivale FC Brome.
„Vorweggenommenes Endspiel“

Unfassbares Saisonaus! Wolfsburg und der Fluch des 3:0...

ib Wolfsburg. Wiederholungen machen den Meister. Ergo steht der kommende deutsche Eishockey-Meister schon fest.
Unfassbares Saisonaus! Wolfsburg und der Fluch des 3:0...

Osterturnier ist voll ausgebucht!

ib Allersehl. Wer schnappt sich die Schl„ei“fen? Der Reit- und Fahrverein Isenhagener Land lädt am verlängerten Wochenende wieder zu seinem traditionellen Osterturnier ein.
Osterturnier ist voll ausgebucht!

Müde Wölfinnen kämpfen sich durch

mj Freiburg. Ende gut, alles gut! Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg dürfen weiterhin vom Triple – dem Gewinn von Meisterschaft, Champions League und DFB-Pokal – träumen.
Müde Wölfinnen kämpfen sich durch