IK-Sport – Archiv

Der VfL und die alte Liebe

Der VfL und die alte Liebe

Wittingen. Alte Liebe rostet nicht. Den VfL Wittingen/S. und den Volksbank-Hallenmaster-Cup verbindet seit jeher eine enge Beziehung. Und das nicht nur als Ausrichter. Sondern auch als Rekordgewinner. Gestern Abend entflammte die Zuneigung …
Der VfL und die alte Liebe
„Stimmung im Verein ist positiv“

„Stimmung im Verein ist positiv“

at Tülau/Voitze. Gute Entwicklung, viele Pläne: Der Vorstand des SV Tülau-Voitze zog eine positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung am Sonntag im Gasthaus Glupe. Deutlich wurde, dass der Verein weiter wachsen möchte.
„Stimmung im Verein ist positiv“

Dramatik hoch 26! Vorhop verbittert

eh/ib Wittingen. Darf es ein bisschen mehr Nervenkitzel sein? Bitte schön! Die Mega-Dramatik der Vorrunde hatte sich der 17. Volksbank-Hallenmaster-Cup bis zu guter Letzt aufgehoben. Der VfL Wahrenholz kam in der gestrigen Gruppe D mit einem …
Dramatik hoch 26! Vorhop verbittert

Titelverteidiger wankt kurz, fällt aber nicht

Wittingen. 40 Minuten verbrachten sie in Summe auf dem Parkett. Doch fast hätten zwei Sekunden den VfL Wittingen/S. gestern am zweiten Vorrundentag des 17. Volksbank-Hallenmaster-Cups ins Straucheln gebracht.
Titelverteidiger wankt kurz, fällt aber nicht

„Mega-Kulisse“ überrascht, Sieger nicht

Wittingen. Das Endspiel – wie prophezeit. Das Zuschauer-Aufkommen indes: Jenseits der kühnsten Erwartungen. Die dritte Auflage des Volksbank-Hallenmaster-Cups der Frauen avancierte gestern in Wittingen zum Kassenschlager!.
„Mega-Kulisse“ überrascht, Sieger nicht

Tumulte! Wahrenholz hadert

Gifhorn. Das Sportzentrum Süd erlebte südländisches Temperament. Tumultartige Szenen überschatteten am Sonnabend die entscheidende Phase der inoffiziellen Hallenfußball-Kreismeisterschaft. Zu diesem Zeitpunkt waren die zwei Nordleuchten vom VfL …
Tumulte! Wahrenholz hadert

Wundertüte HaMa? Nur auf dem Feld!

Wittingen. Torsten Haase konnte die Hände entspannt in den Schoß legen und die Feiertage genießen. Der Volksbank-Hallenmastercup für Frauenfußball-Mannschaften (Sonntag, 28.
Wundertüte HaMa? Nur auf dem Feld!

Otto, find ich gut! Sterz trainiert mit Rehhagel

Ummern/Masar-E-Sharif. Europa- und Deutscher Meister. DFB- und Europapokalsieger. Seine Erfolgsliste ist lang. Und wenn ein Fußball-Trainer solchen Formats nach Afghanistan reist, um dort trainieren zu lassen, ist das schon etwas Besonderes.
Otto, find ich gut! Sterz trainiert mit Rehhagel

Brückenschlag per Budenzauber!

Wittingen. Überübermorgen Kicker, wird’s was geben! Dreimal werden wir noch wach, juheißa, dann ist Budenzauber-Tag! Mit der Besinnlichkeit ist es in Wittingen nach Weihnachten schlagartig vorbei.
Brückenschlag per Budenzauber!

Oesingen hadert und schöpft doch neuen Mut

Die Handballerinnen aus Groß Oesingen und Wittingen verpassten in der Regionsliga eine Weihnachts-Gratifikation. Besonders für den SV ärgerlich.
Oesingen hadert und schöpft doch neuen Mut

Aderlass: HSV droht haarige Rückserie

ib Hankensbüttel. O, du Fröhliche: Aktuell dürfte dieser Klassiker Trainer Jens Meyer und den Verantwortlichen des SV Hankensbüttel nicht ganz so leicht über die Lippen kommen. Denn die Weihnachtszeit ist für den Fußball-Kreisligisten nicht gerade …
Aderlass: HSV droht haarige Rückserie

Bitterböse Bescherung: MTV 18:40!

Schladen. Ach du heiliger Bimbam! 72 Stunden vor Heiligabend, dem Tag der Geschenke, erlebte der MTV Stöcken einen absolut geschenkten Tag.
Bitterböse Bescherung: MTV 18:40!

Neue Doppelrolle für Nicoll

Radenbeck. Die Augen von Joachim Schöbel strahlen. Ganz unverhofft wurde dem Trainer von Fußball-Kreisklassist FC Ohretal ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk unter den Tannenbaum gelegt. Mit Maik Nicoll bekommt der FCO-Coach in der Winterpause eine …
Neue Doppelrolle für Nicoll

Das Hopp oder top-Finale

Stöcken. Das Beste zum Schluss!? Das Handball-Jahr 2014 klingt für den MTV Stöcken mit einer reizvollen wie schwierigen Mission aus. Die Schwarz-Weißen bestreiten am morgigen Sonntag (17 Uhr) in der Herren-Regionsoberliga das Spitzenspiel beim HSG …
Das Hopp oder top-Finale

Gegen Termin-Stau: Stau will jetzt spielen

Bergfeld. Vor einer Woche ging es nicht. Nun soll das letzte Drittrundenspiel im Wittinger Fußball-Kreispokal doch noch – gewissermaßen auf den letzten Drücker – über die Bühne gehen.
Gegen Termin-Stau: Stau will jetzt spielen

Herbstmeister! Zwei JSG-Teams makellos

Verlustpunktfrei hoch zwei! Die weibliche C- und männliche B-Jugend aus Wittingen/Stöcken sicherten sich ohne einen Makel die Herbstmeisterschaft in ihren Regionsligen.
Herbstmeister! Zwei JSG-Teams makellos

Brome: Schmidt beerbt im Sommer Keller

ib Brome. Marc-Oliver Schmidt gehörte einst zur goldenen Generation des FC Brome, die zwischen 1998 und 2001 die Glanzzeit der Grün-Weißen in der Fußball-Landesliga prägte.
Brome: Schmidt beerbt im Sommer Keller

Luft raus! VfL hält nicht mehr mit

Reislingen. Den letzten Schritt vor der Winterpause in der Fußball-Bezirksliga konnte der VfL Wahrenholz nicht mehr machen. Im Spitzenspiel bei Verfolger SV Reislingen-Neuhaus unterlag das Team von Trainer Torben Gryglewski 1:2 (1:1) und rutschte …
Luft raus! VfL hält nicht mehr mit

Ein Schuss Cleverness...

Wittingen. „Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu“. Nach dem Derby der Handball-Oberliga gegen Spitzenreiter MTV Vorsfelde war Wittingens Trainer Axel Bühlow – frei nach Jürgen „die Kobra“ Wegmann – gezwungen, ein …
Ein Schuss Cleverness...

Was kann es Schöneres geben... ?

Wittingen. So was hat man lange nicht gesehen. An das letzte Handball-Derby zwischen dem VfL Wittingen und dem MTV Vorsfelde kann sich VfL-Trainer Axel Bühlow nicht mehr so genau erinnern. Egal! Heute ist es wieder soweit: Ab 17.
Was kann es Schöneres geben... ?

MTV kann es und soll es zeigen

Stöcken. „Ich traue meiner Mannschaft viel zu!“ Frank Darges, Trainer des MTV Stöcken, zweifelt nicht, dass sein Team in der Handball-Regionsoberliga zu Höherem berufen sein könnte.
MTV kann es und soll es zeigen

Wenn schon, denn schon...

Hankensbüttel/Shanghai. Mach doch lieber Tischtennis, mein Kind, schau wie gut Chinesen darin sind... So heißt es in einem Lied der Sportfreunde Stiller. Von der Tischtennis-Weltmacht konnte sich auch Günter Höhne ein Bild machen. Schon wieder.
Wenn schon, denn schon...

Hello again! Thielemanns Wiedersehen, Teil 2

Vorhop. Ex-Faktor in Vorhop: Für Thorsten Thielemann schließt sich am kommenden Sonntag (14 Uhr) ein Kreis. Gleich das erste Punktspiel der Halbserie bestritt der neue VfL-Coach gegen seinen Stammverein FC Brome. Und nun auch das letzte.
Hello again! Thielemanns Wiedersehen, Teil 2

Bescheidener VfL: Ein Punkt als Wunsch

Wahrenholz. Auf dem Wunschzettel steht dieser Termin sicher nicht. Während die meisten Fußballer aus dem Nordkreis schon die Winterpause genießen dürfen, müssen die Bezirksliga-Kicker des VfL Wahrenholz am Sonnabend (16 Uhr) noch einmal ran.
Bescheidener VfL: Ein Punkt als Wunsch

Ab in die Bezirksklasse!

red Radenbeck. Bezirksklasse, wir kommen! Hinter den Tischtennis-Jungen des SSV Radenbeck-Zasenbeck liegt eine „spannende und fantastische Halbserie“, frohlockte Betreuer Stefan Bonnke nach der Herbstmeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg …
Ab in die Bezirksklasse!

Gute Hallen-Premiere mit Luft nach oben

Hankensbüttel. Hankau Hallau! Das Hankensbütteler Karnevals-Dreigestirn muss bis zu ihrem großen Tag noch gut zwei Monate warten.
Gute Hallen-Premiere mit Luft nach oben

Wrede und Keller müssen Hut nehmen

Schönewörde trennt sich von seinem Trainer, Sprakensehl von Diego Keller – und Knesebecks Kicker dürfen mit Erlaubnis die Engel singen hören – heute in der IK-Nachspielzeit.
Wrede und Keller müssen Hut nehmen

18:31! Der VfL bekommt die Rute zu spüren

Duderstadt. Über dieses Spiel sollte lieber schnell der (rote) Mantel des Schweigens gelegt werden...
18:31! Der VfL bekommt die Rute zu spüren

Am Ende geht Wittingen noch die Luft aus

Wittingen. Nach hinten raus ging dem VfL Wittingen/S. dann doch noch die Luft aus. Sowohl beim Jahres-Endspurt als auch im gestrigen Heim-Finale gegen den 1. FC Wolfsburg. Bis zur 81. Minute führten die Brauereistädter, wohl gemerkt etwas …
Am Ende geht Wittingen noch die Luft aus

Hannover hilft Patient

mj Hannover. Ein Gegentor zum richtigen Zeitpunkt? Gibt es eigentlich nicht. Und doch, erst das zwischenzeitliche 1:1 von Hannover 96 kurz vor dem Pausenpfiff brachte den VfL Wolfsburg erst auf die Siegerstraße.
Hannover hilft Patient

Knifflig dank Knöfel: Wittingen ohne Losglück

Wittingen. Einen Kredit für den Titelverteidiger gab es nicht. Im Gegenteil! Ein Jahr nach dem Sieg in Beetzendorf droht Fußball-Bezirksligist VfL Wittingen/S. beim Heimspiel des 17. Volksbank-Hallenmastercups (27., 29. und 30. Januar) der …
Knifflig dank Knöfel: Wittingen ohne Losglück

Klappern gehört zum Hand(ball)werk

Wittingen. Dass die Heimspielstätte des TV Jahn Duderstadt Halle auf der Klappe heißt, ist irgendwie ein lustiger Zufall. Denn zuletzt fiel der einstige Zweitligist in der Handball-Oberliga gehörig auf die Klappe.
Klappern gehört zum Hand(ball)werk

Positiv in die Pause:

mj Wittingen. Es sind nur noch 90 Minuten. Dem letzten Meisterschaftsspiel im Jahr 2014 blickt Naim Fetahu ganz gelassen entgegen. „Unsere Bilanz ist nicht überragend. Aber sie ist gut“, sagt der Trainer von Fußball-Bezirksligist VfL Wittingen vor …
Positiv in die Pause:

Entscheidende Phase für Primus Rühen

Rühen. Blau und Weiß ist ja der Himmel nur... Weit sind die Fußballer aus Rühen davon also ohnehin nicht entfernt!? Die Mannschaft von Trainer Sören Henke thront als ungeschlagener Primus bereits über den Konkurrenten der 1. Kreisklasse 1, hat die …
Entscheidende Phase für Primus Rühen

Rekord im Luftkurort! Sportabzeichen boomt

max Hankensbüttel. Das Deutsche Sportabzeichen ist in Hankensbüttel wieder in! Zeugnis davon: 2014 wurde im Luftkurort der schon länger bestehende Teilnehmerrekord gebrochen!
Rekord im Luftkurort! Sportabzeichen boomt

„Prima!“ Oesingen feiert

red Groß Oesingen. Sie haben einen Lauf mit dem Lauf: Die Luftgewehr Auflage-Schützen der SGi Groß Oesingen pusteten am Sonntag nicht nur die erste Adventskerze aus, sondern auch ihre Gegner in der Verbandsliga weg.
„Prima!“ Oesingen feiert

Gelb + Gelb = Gelb-Rot? Jein!

Gifhorn. Gelb und Gelb macht Gelb-Rot – jein! Zwischen dem Senioren- und Juniorenbereich gibt es im Fußball einen gravierenden Unterschied.
Gelb + Gelb = Gelb-Rot? Jein!

Oesingen: Zwei Krimis als Knackpunkte

Schöne Bescherung... Tischtennis-Bezirksligist SV Groß Oesingen verabschiedete sich mit einer Doppelpleite und Abstiegsnot in die Weihnachtspause. Frohe Kunde gab’s von zwei RaZa-Teams.
Oesingen: Zwei Krimis als Knackpunkte

VG-Frust nach

mj Knesebeck. Eigentlich wollten es die Volleyballerinnen der VG Hankensbüttel/Knesebeck zum Jahresabschluss in der Bezirksliga richtig krachen lassen. Nach den Spielen gegen den TV Uelzen (2:3) und den TuS Lachendorf (1:3) gab es aber nur einen …
VG-Frust nach

Unfaire Gegner: Isenhagen erlebt Eklat-Spiel

Unfaire Gegner: Isenhagen erlebt Eklat-Spiel

Knesebeck dominiert das Derby

Knesebeck. Hoppla! Der VfL Knesebeck hat im Nachbarschaftsderby gegen den SV Hankensbüttel für unerwartet klare Fronten gesorgt. Das Team von Trainer Marco Lenz gewann deutlich mit 4:0. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...
Knesebeck dominiert das Derby

1:1 in Mörse: Es geht nicht besser

mj Mörse. Befriedigend oder ungenügend? Torben Gryglewski wusste nicht genau, wie er das 1:1 (1:1) seines VfL Wahrenholz bei der TSG Mörse bewerten sollte. „Die TSG hatte im Spiel mehr und auch bessere Chancen. Deshalb ist das Ergebnis in Ordnung.
1:1 in Mörse: Es geht nicht besser

Wittingen lange Zeit hölzern: Doch am Ende fallen Eichen

Wittingen. Nun ja, der Baum brannte nicht wirklich. Aber immerhin fiel er. Und das war für die Handball-Herren des VfL Wittingen am Sonnabend in ihrem Oberliga-Heimspiel der entscheidende Faktor.
Wittingen lange Zeit hölzern: Doch am Ende fallen Eichen