IK-Sport – Archiv

Wesendorfer bleiben die Remis-Könige

Wesendorfer bleiben die Remis-Könige

Brome. Und wieder ein Unentschieden... Auch im dritten Spiel musste sich der Wesendorfer SC mit der minimalen Ausbeute zufrieden geben. In diesem Falle war es der FC Brome, der dem WSC einen Zähler – den ersten des FCB – abnahm.
Wesendorfer bleiben die Remis-Könige
Liedtke lässt VfL durchatmen

Liedtke lässt VfL durchatmen

Wasbüttel. Aufsteiger VfL Wittingen/S. schnappt in der Fußball-Bezirksliga erfolgreich nach Luft. Im Kellerduell beim MTV Wasbüttel setzte sich die Mannschaft von Trainer Naim Fetahu zu Beginn des – jetzt schon – selbst ausgerufenen …
Liedtke lässt VfL durchatmen

Der Bumerang in Überzahl...

Helmstedt. Unweigerlich überkam Axel Bühlow ein Déjà-Vu.
Der Bumerang in Überzahl...

Spitzenspiel – nur eine nette Randnotiz

Wittingen. Spitzenspiel? Axel Bühlow ziert sich ein wenig gegen diese Feststellung.
Spitzenspiel – nur eine nette Randnotiz

Für Wittingen fängt Abstiegskampf an

Wittingen. Jetzt gilt es! Bisher spielte Aufsteiger VfL Wittingen in der Fußball-Bezirksliga fast ausnahmslos gegen Mannschaften, die zum Kreis der Spitzenteams zählen. Die Ausbeute aus den „Bonus“-Wochen ist dennoch ernüchternd.
Für Wittingen fängt Abstiegskampf an

Wahrenholz’ Schlachtplan:

ib Wahrenholz.
Wahrenholz’ Schlachtplan:

Wegen Euro-VfL: Früherer Anstoß in Gifhorn!?

Gifhorn/Wolfsburg. So schön die Rückkehr ins internationale Geschäft für den VfL Wolfsburg auch ist: Die Europa League hat auch ihre Schattenseite. Einige treue Fans sind gleichermaßen Amateurkicker aus der unmittelbaren Umgebung.
Wegen Euro-VfL: Früherer Anstoß in Gifhorn!?

Platz elf bei DM: Rühen-Küken happy

red Rühen. Das war der Schaumstoff, aus dem Träume sind: Bei der Jugendgruppe 4tune vom TV Jahn Rühen stieg Puls und Lampenfieber am vergangenen Wochenende rapide an. Die Mädchen reisten zu den Deutschen Meisterschaften im Modern- und Jazzdance.
Platz elf bei DM: Rühen-Küken happy

Ein gutes Pferd... Dreier dank Meyer

Wahrenholz. Vielleicht hätte Torben Gryglewski in der Halbzeitpause nicht zu oft wiederholen sollen, dass auch ein 1:0 reicht. Denn die Fußballer des VfL Wahrenholz nahmen den Ausspruch ihres Trainers gestern Abend im Topspiel gegen STV Holzland …
Ein gutes Pferd... Dreier dank Meyer

Vier gewinnt: Halbfinalisten erleben krönenden Abschluss

sg Wittingen. Sieger oder Verlierer? Am Ende waren es doch alle Gewinner.
Vier gewinnt: Halbfinalisten erleben krönenden Abschluss

Topspiel: Auf Wahrenholz

ib Wahrenholz. Den Lausbuben Max und Moritz wurde ihr siebter Streich zum Verhängnis. Der VfL Wahrenholz will am heutigen Mittwoch nicht in die Zwickmühle geraten. Die ersten sechs Spiele in der Fußball-Bezirksliga hat das Team ungeschlagen …
Topspiel: Auf Wahrenholz

Prima Premiere am Schloss

Gifhorn. Alter Schwede… „Die ersten zehn Kilometer waren wir zu zweit, dann habe ich keinen mehr gesehen. “ Mit fast neun Minuten Vorsprung kam Ole Kling aus dem schwedischen Järna beim Marathonlauf im Zuge des ersten Gifhorner Lauftages ins Ziel.
Prima Premiere am Schloss

Ungewohnte Höhenluft

Wittingen.
Ungewohnte Höhenluft

Fotos vom 1. Gifhorner Lauftag

Fotos vom 1. Gifhorner Lauftag

Wahl zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Gifhorn

Wahl zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Gifhorn

Wenn es schief läuft, dann richtig...

Wittingen. „Böse, böse, böse. “ Naim Fetahu hatte es spürbar die Laune verhagelt. 0:4 (0:2) auf eigenem Platz gegen STV Holzland: Der VfL Wittingen/S. präsentierte sich gestern nur wie ein Schatten der vergangenen Spiele.
Wenn es schief läuft, dann richtig...

Der Wahnsinn! Wittingen zerlegt Lehrte

Wittingen. Das ist ein Paukenschlag. Aufsteiger VfL Wittingen hat sich eindrucksvoll in der Handball-Oberliga angemeldet, zerlegte den hoch eingeschätzten Lehrter SV 30:21 (15:9). „Der Wahnsinn“, schüttelte VfL-Trainer Axel Bühlow ein wenig …
Der Wahnsinn! Wittingen zerlegt Lehrte

VfL-Frauen gewinnen

ard Gifhorn. Der Jubel war sicherlich bis in den Nordkreis zu hören. Die Fußballfrauen des VfL Wahrenholz wurden gestern Abend in der Gifhorner Stadthalle zur Mannschaft des Jahres bei den Erwachsenen gekürt.
VfL-Frauen gewinnen

VfL-Reserve zwickt es im Rückraum

Wittingen. Die Aussichten sind gerade nicht wirklich rosig. Ausgerechnet vor dem Saisonstart im Neuland Handball-Landesliga beim MTV Hondelage (Sonntag, 17 Uhr) plagt sich Aufsteiger VfL Wittingen II mit vielen Wehwehchen herum.
VfL-Reserve zwickt es im Rückraum

Startbereit: VfL kann loslegen

Wittingen. Es war ein Freitag. Zwar nicht der 13. Trotzdem wird Janosch Kochale das Training vor acht Tagen innerlich verflucht haben.
Startbereit: VfL kann loslegen

Ein wenig wie STV werden

Wittingen. Dass sich Naim Fetahu jüngst zur Lage in der Fußball-Kreisliga äußerte, will der Trainer von Fußball-Bezirksligist VfL Wittingen nicht falsch verstanden wissen.
Ein wenig wie STV werden

Knesebecks Kampf gegen Vorhop-Krampf

Vorhop. Der Puls geht bei ihm noch nicht schneller. Thorsten Thielemann genießt in aller Ruhe das gute Spätsommer-Wetter.
Knesebecks Kampf gegen Vorhop-Krampf

Die Oberliga ruft – und der VfL auch!

Wittingen. 19 Jahre lang mussten sie ausharren – was sind da schon zwei Tage... Die kurze Restzeit bis zum Abenteuer Oberliga bekommen die Handball-Herren des VfL Wittingen nun auch noch rum. Bei der Saison-Premiere am kommenden Sonnabend gegen …
Die Oberliga ruft – und der VfL auch!

Interaktive Initiative macht Trainingsalltag greifbar

red Wittingen. Nur gucken, nicht anfassen. Das mag in Museen gelten. Beim öffentlichen Training der JSG Wittingen/Stöcken stellte sich das Credo für die Besucher andersherum dar. Da erlebten die Eltern wahrhaftig einen interaktiven Vormittag.
Interaktive Initiative macht Trainingsalltag greifbar

Magisches Dreieck glänzt zum dritten Mal

Wittingen. Das magische Dreieck existierte nicht nur einst bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart. In Wittingen stieg am Sonntag das Equi-Valent: Wieder einmal erfreute sich der Heidereitercup großer Beliebtheit und verbuchte tolle Erfolge für den …
Magisches Dreieck glänzt zum dritten Mal

Schmidt und Seidel setzen Segel: JSG stürmt an die Spitze

mj/ib. Erster und Vorletzter. Der Saisonstart in den Fußball-Bezirksligen hätte für die Junioren-Teams der JSG Blau-Weiß 29 nicht unterschiedlicher sein können.
Schmidt und Seidel setzen Segel: JSG stürmt an die Spitze

Wittingens Handballer schießen auch scharf

Sie können es auch mit dem Fuß: Die Handball-Combo des VfL Wittingen/S. III sicherte sich in der 3. Fußball-Kreisklasse 1 die erste Tabellenführung durch ein 12:0 über Oerrel II. Überraschungen blieben zum Saisonauftakt aus.
Wittingens Handballer schießen auch scharf

Start verpatzt: JSG findet nicht ins Spiel

mj Wittingen. Das nennt sich dann wohl ein Fehlstart. Die A-Juniorinnen der JSG Wittingen/Stöcken blieben zum Start der Handball-Oberliga komplett in den Blöcken hängen. Nicht nur wegen der deutlichen 10:30-Abreibung beim TV Dinklage.
Start verpatzt: JSG findet nicht ins Spiel

Das Ergebnis passt, das Wie noch nicht

Wittingen. Klare Heimsiege waren zum Auftakt der neuen Saison in der Handball-Landesliga MA Ost an der Tagesordnung. Auch die JSG Wittingen/Stöcken reihte sich brav in dieses stimmige Bild ein.
Das Ergebnis passt, das Wie noch nicht

Thielemanns Triumph

Brome. Erfolgreiche Rückkehr für Bromes Ex-Trainer Thorsten Thielemann an die Steimker Straße: Sein VfL Vorhop siegte am Ende knapp, aber nicht ganz unverdient 1:0.
Thielemanns Triumph

5:1 – Von wegen Offensivproblem!

Wahrenholz. Wer dem VfL Wahrenholz nach der Nullnummer gegen Mörse ein Offensivproblem andichten wollte, wurde am gestrigen Sonntag prompt Lügen gestraft.
5:1 – Von wegen Offensivproblem!

Der erste echte Prüfstein

Wittingen. Die goldene Mitte. Das trifft nicht nur auf den Austragungsort der ersten Runde im HVN-Pokal für die Handballer des VfL Wittingen II zu, sondern auch auf ihren Gegner.
Der erste echte Prüfstein

König: Zwei Problemzonen zum Start

Die Jugendfußballer der JSG Blau-Weiß 29 tanzen auch in dieser Saison auf drei Bezirksliga-Hochzeiten. Das Vereins-Trio geht aber mit unterschiedlichen Zielen in die heute beginnende Saison. Die C-Jugend der JSG Isenhagen will sich erst einmal …
König: Zwei Problemzonen zum Start

Wittinger Wende nach Wucher!? Aus nichts etwas machen

mj Wittingen. Das war eine ha(a)rte Woche für den VfL Wittingen. Speziell die Frisur von Naim Fetahu, Trainer des Fußball-Bezirksligisten aus der Brauereistadt, musste in den beiden Spielen einigen Belastungen standhalten.
Wittinger Wende nach Wucher!? Aus nichts etwas machen

Anpfiff zum Abstiegskampf: VfL alarmiert

mj. Und hereinspaziert. Am Sonntag startet die Fußball-Kreisliga in die Saison. Und das Angebot ist reichhaltig. Aus gleich acht Begegnungen können die Fußball-Fans im Kreis Gifhorn auswählen. Das Zappen zwischen den Plätzen wird aber erschwert.
Anpfiff zum Abstiegskampf: VfL alarmiert

VfL erwartet „Wundertüte“:

mj Wahrenholz. Den nächsten Gegner VfR Eintracht Nord Wolfsburg habe er sich noch nicht angesehen, gibt Torben Gryglewski, Trainer von Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz, vor dem Heimspiel am Sonntag (15 Uhr) zu.
VfL erwartet „Wundertüte“:

Mit Benaglio in die Saison starten

mj/dpa Wolfsburg.. Als Kapitän geht Diego Benaglio nicht nur auf dem Weg zum Spielfeld voran. Der Schlussmann ist auch so ein Vorbild für seine Mitspieler und den VfL Wolfsburg. Im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim (Sonnabend, 15.
Mit Benaglio in die Saison starten

Mit Benaglio in die Saison starten

mj/dpa Wolfsburg.. Als Kapitän geht Diego Benaglio nicht nur auf dem Weg zum Spielfeld voran. Der Schlussmann ist auch so ein Vorbild für seine Mitspieler und den VfL Wolfsburg. Im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim (Sonnabend, 15.
Mit Benaglio in die Saison starten

Alle gegen Vollack! Und Vollack lässt VfL verzweifeln

mj Hehlingen. Wenn Naim Fetahu nach dem Bezirksliga-Spiel der Wittinger Fußballer beim Mitaufsteiger TSV Hehlingen einen Spieler für die Elf der Woche hätte nennen müssen, es wäre Bastian Vollack gewesen.
Alle gegen Vollack! Und Vollack lässt VfL verzweifeln

Gryglewskis Glücksgriff

Wahrenholz. Ein wenig konnte sich Torben Gryglewski nach dem 0:0 des VfL Wahrenholz gegen die TSG Mörse auch selbst auf die Schulter klopfen. Der Trainer des Fußball-Bezirksligisten hatte im vierten Saisoneinsatz erstmals auf Bastian Mechelk …
Gryglewskis Glücksgriff

Tableau trügt: Gryglewski warnt vor Mörse

Wahrenholz. Die Ausgangslage ist verheißungsvoll. Sieben Punkte aus drei Spielen, Lauerstellung auf Platz vier – und nun zwei Heimspiele binnen vier Tagen vor der Brust. Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz kann eine goldene englische Woche …
Tableau trügt: Gryglewski warnt vor Mörse

Konkurrenzdruck steigt, Ziel bleibt stabil

Wolfsburg. Noch zwei Tage, dann ist in Wolfsburg der Bär los! Mit wachsender Anspannung und Vorfreude blicken die Grizzly Adams ihrer neunten DEL-Saison entgegen, die mit dem Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG (Freitag, 19.30 Uhr) beginnt.
Konkurrenzdruck steigt, Ziel bleibt stabil

Reibungslos auf Rekord-Niveau

Wesendorf. „Hey, das war fast wie bei Ibrahimovic!“ Kaum, dass er den Ball mit einem artistischen Volley-Schuss zum 3:0 ins Netz der JSG Hoitlingen gedroschen hatte, lief Mika Kai Schüttenberg im Wesendorfer Heidelandstadion lauthals jubelnd zur …
Reibungslos auf Rekord-Niveau