IK-Sport – Archiv

Die Post ist da: PSV Wittingen wird 50!

Die Post ist da: PSV Wittingen wird 50!

Wittingen/Lüder. Ein rauschendes Fest ist nicht geplant. Gemütlicher, dafür aber umso stimmungsvoller feiert der Postsportverein Wittingen am Sonntag ab 11 Uhr auf dem Bauerhof Mielmann in Lüder sein 50-jähriges Bestehen.
Die Post ist da: PSV Wittingen wird 50!
Gipfeltreffen und Krisen-Gipfel

Gipfeltreffen und Krisen-Gipfel

Gipfeltreffen in Wesendorf und Krisen-Gipfel in Langwedel: Das sind zwei prägnante von insgesamt sieben Schauplätzen am kommenden Sonntag in der 2. Fußball-Kreisklasse 1.
Gipfeltreffen und Krisen-Gipfel

Ohretaler O(ha)-Marsch

Radenbeck. Ein Kick mit Karte(n) und (Kom)Pass... Die junge Truppe des FC Ohretal verwandelt sich am Sonntag in Fähnlein Fieselschweif. Das Heimspiel in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 (15 Uhr) gegen gegen Titelaspirant FC Germania Parsau wird …
Ohretaler O(ha)-Marsch

Hat HSV 1:6 verdrängt? Oesingen hofft nicht

Hankensbüttel. Der SV Hankensbüttel ist nicht Schweden. Anders als Ibrahimovic und Co. gegen Jogis Jungs schafften die Kreisliga-Kicker vom Jungbluth-Platz nicht das Kunststück, nach dem Blitz-0:4 in Meinersen nochmal zurückzukommen, und blieben …
Hat HSV 1:6 verdrängt? Oesingen hofft nicht

VfL Zero mag Streilein nur bedingt...

ib Wahrenholz. Welchen Trainer wurmt es schon, wenn seine Mannschaft nach drei Spieltagen hinten noch die Null stehen hat? Volker Streilein! Zumindest ein wenig. Nicht die nackte Tatsache an sich, sondern dass der Hype um diese Zahl Überhand …
VfL Zero mag Streilein nur bedingt...

MTV-Coup: Dienstag kommt die Eintracht!

ib Gifhorn. Dem MTV Gifhorn ist ein ganz dicker Fisch ins Netz gegangen: Der Fußball-Landesligist bestreitet am kommenden Dienstag, 3.
MTV-Coup: Dienstag kommt die Eintracht!

Vom Parcours aufs Parkett

Wittingen. Die Sportart Parkour gibt es bereits seit den 80er-Jahren, so richtig populär wurde das Laufen, Hüpfen, Springen durch Großstadt-Gebiet erst Anfang des neuen Jahrtausends. Nun ist der Trend, wenn man so will, auch bei den …
Vom Parcours aufs Parkett

Hankensbüttel: Ein 5:1 als Ideal-Standard

Rama lama ding dong! Auf den Fußball-Plätzen im Nordkreis rappelte es beim Jugendfußball im Karton. Bei Hankensbüttels Teams hieß das Standard-Ergebnis 5:1 – mit einer noch glorreicheren Ausnahme.
Hankensbüttel: Ein 5:1 als Ideal-Standard

Finale! Popp erlöst dominante Wölfinnen

ib Calais. Erst auf dem Irr-, dann auf dem Erfolgsweg: Die Fußballerinnen vom VfL Wolfsburg stehen nach einem verdienten 2:0 (0:0)-Erfolg über den FC Barcelona im Finale des Ladies First-Cups im französischen Calais! Dort trifft der Triple-Sieger …
Finale! Popp erlöst dominante Wölfinnen

Polomski phantastisch!

Jubel bei der JSG Blau-Weiß! Sowohl die B- als auch die C-Junioren kamen am Wochenende in ihren Fußball-Bezirksligen zu Siegen. Beim 8:0-Schützenfest der C-Jugend über Reislingen-Neuhaus brillierte Kevin Polomski, setzte sich mit sechs Scorerpunkte …
Polomski phantastisch!

Böser Boese bedient: „Das war unter aller Kanone“

mj/nfe. Überraschung in der 3. Kreisklasse 1: Steinhorst gewann gegen Hagen-Mahnburg und führt die Tabelle an. Verfolger ist Wagenhoff, das sich in Wahrenholz ausgeschlafen präsentierte. Brome II feierte in der Staffel 2 ein Schützenfest.
Böser Boese bedient: „Das war unter aller Kanone“

Lahmes Derby bleibt ohne Sieger

Knesebeck. Es war ein Derby, das eigentlich kein Derby war. Im eigentlich brisanten Nachbarschaftsduell trennten sich der VfL Knesebeck und der VfL Vorhop eher schiedlich, friedlich mit einem 1:1-Unentschieden.
Lahmes Derby bleibt ohne Sieger

2:14! Langwedel löst sich in Einzelteile auf

Ach, du meine Güte! Die Abwehr-Auflösungserscheinungen des SV Langwedel erreichten gestern am dritten Spieltag in der 2. Fußball-Kreisklasse 1 beim 2:14 gegen Tülau-Voitze eine neue Dimension. Auch Oerrel kam gewaltig unter die Räder.
2:14! Langwedel löst sich in Einzelteile auf

4:0! Wahrenholz’ Weste weiter weiß

ib Wolfsburg. Borussia Dortmund ist aktuell nicht die einzige makellose Mannschaft in Schwarz-Gelb. Auch beim VfL Wahrenholz wird derzeit nach höchstem Reinheitsgebot gekickt.
4:0! Wahrenholz’ Weste weiter weiß

Bum-Bum-Brinkmann ernüchtert Rühen

Parsau. Unsanfte Landung auf dem Boden der Tatsachen: Der SV BW Rühen erlitt im Derby beim FC Germania Parsau einen 0:4-Dämpfer und muss im Revier erst einmal kleine Brötchen backen.
Bum-Bum-Brinkmann ernüchtert Rühen

Leise Vorfreude auf die Hammergruppe

Wittingen. Ene, mene, meck und du musst weg! Für die Landesliga-Handballerinnen des VfL Wittingen kam es schon vor dem Anwurf des Vorbereitungsturnieres in Mörse an diesem Wochenende (heute und Sonntag) knüppeldick.
Leise Vorfreude auf die Hammergruppe

Gefühlte Niederlage für SV

Meine. Die Null auf dem Punktezettel ist weg. Froh war Armen Armen nach dem 2:2 (1:1) des SV Groß Oesingen beim TSV Meine in der Fußball-Kreisliga aber nicht. „Wir haben 2:2 verloren.
Gefühlte Niederlage für SV

Stolze Leistung vor stolzer Kulisse

ib Wittingen. Bis zur Schlussminute lag die Überraschung in der Luft, dann fing sich der VfL Wittingen/S. den tödlichen Konter.
Stolze Leistung vor stolzer Kulisse

Wird’s perfekte (englische) Woche?

ib Sprakensehl. Und weiter geht’s! Der SV Sprakensehl befindet sich in den Saisonanfängen im Champions League-Modus.
Wird’s perfekte (englische) Woche?

Rivalität reloaded

Knesebeck. Es knistert zwischen Knesebeck und Vorhop. Ursache ist kein Waldbrand im Malloh, sondern der Derby-Funke, der ab 15 Uhr am Sonntag überspringen dürfte. VfL vs.
Rivalität reloaded

Thielemann wirft in Brome das Handtuch!

ib Brome. Paukenschlag beim FC Brome: Thorsten Thielemann ist nicht mehr Trainer des Fußball-Kreisligisten! Und das schon seit anderthalb Wochen nicht mehr, wie erst jetzt herauskam.
Thielemann wirft in Brome das Handtuch!

1a-Einstand für Sister Act

Braunschweig. Doppel(t) hält besser. Dachten sich gestern auch die Geschwister Klasen und feierten einen Einstand nach Maß bei den Braunschweig Women’s Open.
1a-Einstand für Sister Act

Hochgefühle bei Sprakensehls Tiefstaplern

Sprakensehl. Tief stehen, hoch gewinnen: So ließ sich der gestrige Abend in Sprakensehl treffend zusammenfassen. Das musste auch SSV-Trainer Rouven Lütke nach dem 3:0 (2:0)-Heimsieg in der Fußball-Bezirksliga im Duell mit Namensvetter SSV …
Hochgefühle bei Sprakensehls Tiefstaplern