IK-Sport – Archiv

WSC wünscht sich Wiederholungstat

WSC wünscht sich Wiederholungstat

ib. Ganz Fußball-Deutschland drückt diese Woche die Daumen für das Traumfinale Bayern-Dortmund in der Champions League. Auch im Wittinger Kreispokal könnte es aus Nordkreis-Sicht zu einem exklusiven Endspiel zwischen Wesendorf und Hankensbüttel …
WSC wünscht sich Wiederholungstat
Der liebe Fußball-Gott ist ein Spaßvogel...

Der liebe Fußball-Gott ist ein Spaßvogel...

Ein Dreierlei vom Derby, eine himmlische Verschwörungstheorie und Vorhops erfolgreicher Psycho-Trick – heute in der IK-Nachspielzeit.
Der liebe Fußball-Gott ist ein Spaßvogel...

Einsatz stimmt, Ergebnis nicht

mj Wahrenholz. Die Meisterschaft in der Frauenfußball-Bezirksliga ist entschieden. Daraus machte Norbert Gans keinen Hehl. Nach dem 0:1 (0:1) gegen die Freien Turner Braunschweig aber zu Ungunsten der SG Wahrenholz/Groß Oesingen.
Einsatz stimmt, Ergebnis nicht

Derby halb und halb endet ohne Sieger

Sprakensehl. Das Spiel hatte keinen Sieger verdient. Im Nordkreis-Derby bekämpften sich die Fußball-Bezirksligisten SV Sprakensehl und VfL Wahrenholz sehr intensiv, ohne beim 1:1 (1:0) spielerisch zu glänzen. Nach dem Führungstor der Gastgeber …
Derby halb und halb endet ohne Sieger

„Ärgerlich!“ VfL vergibt ersten Matchball

Frankfurt. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Nur zu gerne hätten die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg gestern ihren Zug zurück aus Frankfurt zum Party-Express umfunktioniert. Stattdessen gab’s einen Waggon voller Verdruss.
„Ärgerlich!“ VfL vergibt ersten Matchball

Aus dem Nähkästchen historischer Handball-Heroen

ib Wittingen. Hier eine Neckerei, da eine kleine Prahlerei. Wer den Tischnachbarn so lauschte, hätte meinen können, er sitze zwischen einer Gruppe Halbwüchsiger.
Aus dem Nähkästchen historischer Handball-Heroen

Trotz Einbahnstraße: Knesebeck verliert 2:2

Wittingen. „Damit können wir nichts anfangen, das bringt uns nicht weiter. “ Für Marco Lenz und seinen VfL Knesebeck fühlte sich das 2:2 (1:2) im Derby beim VfL Wittingen/S. II wie eine Pleite an. Wieder wertvollen Boden im Kampf um Meisterschaft …
Trotz Einbahnstraße: Knesebeck verliert 2:2

Trio infernale: Hürdenlauf, Hochsprung, Husarenritt!

Allersehl. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das gilt für die Veranstalter des Pferdesportfestivals Niedersachsen 2013 wie für die Teilnehmer gleichermaßen. Um beim nahenden Reitsport-Spektakel vom 14. bis 20.
Trio infernale: Hürdenlauf, Hochsprung, Husarenritt!

Das gleiche Ziel: Wird MTV

ib. Endspiel um die Goldene Ananas für Wittingens zweite Handball-Herren: Der Regionsoberligist will bei seinem Saisonfinale in Abbensen Platz sieben dingfest machen. Derweil schlägt Stöcken dieselbe Route wie in der Vorwoche ein.
Das gleiche Ziel: Wird MTV

Masse und Klasse: Titel-Triple für TuS-Talente samt Bezirks-Aufstieg!

red Ehra. Sechs Punktspiel-Mannschaften – die hat sonst nur noch der TSV Meine im Kreis Gifhorn an die Platten gebracht. Ergo ist die Tischtennis-Jugendabteilung des TuS Ehra-Lessien ein absolutes Aushängeschild in der Region!.
Masse und Klasse: Titel-Triple für TuS-Talente samt Bezirks-Aufstieg!

Schultze löst die große Kreis-Frage

Wittingen. Wer hat Mut zur Lücke (reißen)? Vor dem Heimspiel gegen den TuS Bergen (heute, 19. 15 Uhr) stellte sich bei Handball-Verbandsligist VfL Wittingen bis zum gestrigen Freitag-Abend die große Kreis-Frage.
Schultze löst die große Kreis-Frage

Überragen oder versagen?

Die Kicker des VfL Wahrenholz II haben maßgeblichen Anteil daran, dass im Aufstiegskampf der 1. Kreisklasse 1 mächtig Wirbel herrscht. Erst schlug die Taterbusch-Reserve den VfL Knesebeck, dann trotzten sie dem SV Groß Oesingen einen Zähler ab.
Überragen oder versagen?

Vorhop: Im gefühlten Auswärtsspiel gegen das Heim-Handicap

mj. Doppelrunde für Hankensbüttel und Rothemühle in der Fußball-Kreisliga. Nach dem Freitagspiel (18. 30 Uhr) steht am Sonntag der komplette Spieltag auf dem Programm. Der Anstoß ist dann um 15 Uhr.
Vorhop: Im gefühlten Auswärtsspiel gegen das Heim-Handicap

Derby Teil II: Feuer frei für Fußball-Fest

Sprakensehl. Der „Boss“ mimt den Kaiser. Vor dem Bezirksliga-Derby beim SV Sprakensehl (Sonntag, 16. 30 Uhr) gibt sich Volker Streilein, Trainer des VfL Wahrenholz, gelassen wie einst Franz Beckenbauer vor dem WM-Finale 1990.
Derby Teil II: Feuer frei für Fußball-Fest

Zu passiv gegen Platendorf

Sprakensehl. Ausgebremst! Nur drei Tage nach dem Sturmlauf von Didderse (5:1) wurden die Bezirksliga-Kicker des SV Sprakensehl wieder ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.
Zu passiv gegen Platendorf

Wahrenholz schreibt Aufstieg ab

mj Helmstedt. Das war es. Gefasst erklärte der Wahrenholzer Trainer Volker Streilein das Thema Aufstieg für beendet.
Wahrenholz schreibt Aufstieg ab

Hankensbüttel heimst den Vereinstitel ein

max Flettmar. Der Nordkreis ist eine Hochburg für das Deutsche Sportabzeichen. Davon zeugte jüngst der Ehrungstag des Kreissportbundes (KSB) Gifhorn im Dorfgemeinschaftshaus Flettmar.
Hankensbüttel heimst den Vereinstitel ein

Kein Ding der Unmöglichkeit

Sprakensehl. Wird es ein magischer Mittwochabend in Schwarz-Gelb? Nicht nur Borussia Dortmund träumt heute im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid von einer Sensation. Auch der SV Sprakensehl schließt ein Wunder gegen …
Kein Ding der Unmöglichkeit

Weißt du noch damals...

ib Wittingen. Es war einmal... So beginnen üblicherweise Märchen. Wenn am kommenden Freitag und Sonnabend, 26. /27. April, die ehemaligen Handball-Cracks des VfL Wittingen bei ihrem dritten Jahrestreffen anfangen zu erzählen, kommen wahre …
Weißt du noch damals...

LVI fordert Europas Elite

red Repke. Sechs Richtige plus Zusatzzahl in der Luft-Lotterie!? In den kommenden Tagen messen sich die Segelflieger von der Luftsportvereinigung Altkreis Isenhagen (LVI) bei internationalen Wettbewerben mit der europäischen Konkurrenz.
LVI fordert Europas Elite

Noch hat Zimolong auch hinten Augen

ib. Adlerauge, sei wachsam! Weil der VfL Vorhop in Wesendorf fahrlässig Punkte liegen ließ, wirft Trainer Stefan Zimolong weiter einen verstohlenen Blick zurück auf die Abstiegszone der Fußball-Kreisliga. Und die aktuelle Aufgabe am heutigen …
Noch hat Zimolong auch hinten Augen

HaMa-Häuptling Haase ärgert Einstellung

Einer wird gewinnen. In der 3. Kreisklasse gab es am Wochenende ausnahmslos Siege. Und dies auch noch ohne Gegentore. Nur Wagenhoff scherte aus, siegte auswärts in Teschendorf-Schneflingen.
HaMa-Häuptling Haase ärgert Einstellung

Low-T-Ball-Fieber in Sprakensehl

oll Sprakensehl. Im Handumdrehen zum Tennis-Ass: mit Low-T-Ball kein Problem! Entsprechend gut kam das Turnier am gestrigen Montagvormittag in der Grundschule Sprakensehl bei den Erst- bis Viertklässlern auch an. Sie konnten sich so richtig …
Low-T-Ball-Fieber in Sprakensehl