IK-Sport – Archiv

RaZa hebt Primus Triangel aus den Angeln

RaZa hebt Primus Triangel aus den Angeln

Trist! Die Ergebnisse der Tischtennis-Teams aus Radenbeck-Zasenbeck vom Wochenende passten sich dem nun doch herbstlichen Wetter an. Nach den meisten Partien sahen die SSV-Spieler reichlich bedröpelt aus. Nur die Fünfte schaffte es, dem …
RaZa hebt Primus Triangel aus den Angeln
Schulze schiebt siegreich an, Knesebeck nimmt Hürde Hillerse

Schulze schiebt siegreich an, Knesebeck nimmt Hürde Hillerse

mj Knesebeck. Pflicht erfüllt! Der VfL Knesebeck hat die zweite Runde im Kreisvorgabepokal erreicht. Die favorisierten Nordkreisler aus der 2. Bezirksklasse setzten sich bei der zweiten Mannschaft des TSV Hillerse (3. Kreisklasse) durch.
Schulze schiebt siegreich an, Knesebeck nimmt Hürde Hillerse

Gib’ mir fünf! SSV gnadenlos effizient

ib Sprakensehl.
Gib’ mir fünf! SSV gnadenlos effizient

Wahrenholzer Worten folgen Taten

Wahrenholz. Stühlerücken am Taterbusch.
Wahrenholzer Worten folgen Taten

Rötz rockt Wittingen – 2:1!

Wittingen. Was für ein verrückter Sieg! Der VfL Wittingen/Suderwittingen hielt auch im neunten Spiel in Folge den Nimbus der Unbesiegbarkeit aufrecht und schlug Hankensbüttel am Ende durchaus glücklich mit 2:1. Bis dahin war es aber ein langer Weg.
Rötz rockt Wittingen – 2:1!

Wittingen II

Wittingen. Tschüs, Tabellenkeller! Durch einen verdienten 4:1-Sieg gegen den Vorletzten VfL Wahrenholz II hat der VfL Wittingen/S. II den Kontakt zum Mittelfeld hergestellt.
Wittingen II

Das Ü-Ei in der Wundertüte...

ib Stöcken. Das wäre eine super Erfindung für Kinder – Spannung hoch zwei praktisch. Vor dem Gastspiel des Handball-Regionsoberligisten MTV Stöcken beim TVJ Abbensen am heutigen Sonnabend (16.
Das Ü-Ei in der Wundertüte...

„Ich werde Traum Bundesliga weiter leben“

Düsseldorf. Gegen Ex-Clubs sind Sportler immer noch eine Spur motivierter. Andre Fomitschow geht’s genauso. Nur zu gerne würde der ehemalige Bromer am morgigen Sonnabend (15. 30 Uhr) zum Aufgebot von Fortuna Düsseldorf gegen den VfL Wolfsburg …
„Ich werde Traum Bundesliga weiter leben“

Vorschlaghammer trifft Betonmauer

Wittingen. Bisher haben sie noch jede Abwehr und Mannschaft geknackt. Doch am Sonntag (14. 30 Uhr) benötigen die Unfehlbaren vom VfL Wittingen/S. wohl Vorschlaghammer und Meißel, um ihre Super-Serie aufrecht zu erhalten.
Vorschlaghammer trifft Betonmauer

Eine Sache der Einstellung

Wittingen. Von Krisensitzungen hält Hans-Ulrich Peters nicht viel. „Wichtig ist auf dem Platz“, sagt der Trainer der Wahrenholzer Reserve vor dem Gastspiel beim VfL Wittingen/S. II (Sonntag, 12. 30 Uhr). „Ich sage den Spielern, woran es liegt.
Eine Sache der Einstellung

Lütkes Mahnung: Nicht wieder vom fünften in Rückwärtsgang!

ib Sprakensehl. Vom fünften direkt in den Rückwärtsgang schalten: Bei Autos praktisch unmöglich dank der Technik. Der SV Sprakensehl aber verfügt nicht über so eine Sperre.
Lütkes Mahnung: Nicht wieder vom fünften in Rückwärtsgang!

Die 300 steht! SGi sagt

ib Groß Oesingen. So etwas nennt man perfekte Vergangenheitsbewältigung: Die Sportschützen der SGi Groß Oesingen nahmen zum Auftakt der neuen Saison in der Landesliga Nord mit dem Luftgewehr Auflage erfolgreich Revanche.
Die 300 steht! SGi sagt

Braunschweiger Bollwerk

mj Wahrenholz. Norbert Gans konnte es irgendwie nicht so recht glauben. Der Trainer der Bezirksliga-Fußballerinnen aus Wahrenholz und Groß Oesingen lehnte auf einem Fahnenstiel und schaute etwas abwesend auf das Spielfeld.
Braunschweiger Bollwerk

Juwel für BVB der Bezirksliga...

Bundesliga-Parallelen und ein neues Juwel am Taterbusch, Lastesel Lütke und der Genuss des seltenen Augenblicks in Langwedel – die IK-Nachspielzeit.
Juwel für BVB der Bezirksliga...

Stolze Kulisse, stolzer Lütke: SSV ärgert VfL!

Wahrenholz. Diese Retourkutsche konnte sich SSV-Coach Rouven Lütke nicht verkneifen: „Jetzt wissen die Offiziellen des VfL Wahrenholz, wo Sprakensehl liegt... “.
Stolze Kulisse, stolzer Lütke: SSV ärgert VfL!

HSV dreht erst nach der Pause richtig auf

Hankensbüttel. Der SV Hankensbüttel hat sich mit einem schwer erkämpften Heimsieg über den FC Brome im Verfolgerfeld etabliert. Erst nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte konnte der 3:1-Sieg unter Dach und Fach gebracht …
HSV dreht erst nach der Pause richtig auf

Mit Dusel, aber: SVL siegt!

Langwedel. Der SV Langwedel kann doch noch gewinnen! Dem Schlusslicht gelang im der Sieglos-Kellerkinder ein glücklicher 3:1-Erfolg gegen den VfL Wahrenholz II. Der Befreiungsschlag der Schwarz-Weißen geriet zwischenzeitlich allerdings in Gefahr.
Mit Dusel, aber: SVL siegt!

Wittingens alte Leier nicht hitverdächtig

Wittingen. Und immer wieder sind es dieselben Lieder. Mit ihrem Hit „Altes Fieber“ stürmen die Toten Hosen gerade die Charts. In das Lied der Düsseldorfer Band kann Christian Gades, Trainer Wittinger Landesliga-Handballerinnen, leicht einstimmen.
Wittingens alte Leier nicht hitverdächtig

Verlieren verboten gegen Schlusslichter!

Klare Voraussetzungen beim MTV Stöcken und VfL Wittingen II in der Handball-Regionsoberliga. Beide Trainer fordern von ihrer Mannschaft am Wochenende zwei Punkte.
Verlieren verboten gegen Schlusslichter!

Hardels Hüpfer: Ab in Landesliga!

mj Hankensbüttel. Das ist C1 und 1a. Auf diesen Export können die Trainer des SV Hankensbüttel stolz sein. Mit Lennard Emmermann, Jannis Hardel und Niclas Zierenberg haben drei ehemalige HSV-Kicker den Sprung in die C-Jugend des MTV Gifhorn …
Hardels Hüpfer: Ab in Landesliga!

Herbstmeister mit Schönheitsfehlern

Das verflixte siebte Spiel... Die C-Junioren der JSG Wesendorf erlitten ihre erste Saisonpleite. Jubel indes in Hankensbüttel: Die F-Junioren sicherten sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft – allerdings mit einigen Schönheitsfehlern.
Herbstmeister mit Schönheitsfehlern

9:5 im Hit! Nun ist Hankensbüttel der Gejagte

Haarscharf! Tischtennis-Bezirksoberligist TTC Wahrenholz verpasste unglücklich den Spitzenreiter-Sturz. Dafür feierte Hankensbüttel eine kleine Kreisliga-Sensation.
9:5 im Hit! Nun ist Hankensbüttel der Gejagte

6:2-Siege, 6:2-Punkte – erstaunlich!

Hankensbüttel. „Wir haben ja fast schon so viele Punkte wie in der ganzen letzten Saison... “ Thomas Heuer konnte es selbst nicht ganz glauben.
6:2-Siege, 6:2-Punkte – erstaunlich!