IK-Sport – Archiv

Himmlische Herausforderung

Himmlische Herausforderung

red Repke. Führerschein mit 16? In Deutschland gerade ein heiß diskutiertes Thema. Ingolf Pfeifer könnte ihn bald in der Tasche haben. Zumindest für einen Segelflieger.
Himmlische Herausforderung
Bloß nichts dem Zufall überlassen...

Bloß nichts dem Zufall überlassen...

Wittingen. Das Prinzip Zufall verhalf dem kommenden Gegner des VfL Wittingen zwar zum Aufstieg in die Verbandsliga. Der respektable Start des Neulings dort aber war keineswegs ein Zufallsprodukt.
Bloß nichts dem Zufall überlassen...

Punkt(landung) Zwölf? VfL

mj Wittingen. Voll auf die Zwölf.
Punkt(landung) Zwölf? VfL

Von Kopf bis Fuß: Grübeln bei WSC und Brome

Mit einem 7:0 fegte der MTV Wasbüttel am vergangenen Wochenende den SV Jembke vom Platz. Die Auswirkungen sind weiterhin spürbar. Während Neuling Jembke spielfrei ist und sich vom dem Debakel erholen kann, will Wasbüttel so schnell wie möglich …
Von Kopf bis Fuß: Grübeln bei WSC und Brome

Zum Start stellt sich BCGH von allein auf

Hankensbüttel. Damenwahl? Wohl eher Damenqual! Der BCG Hankensbüttel geht mit einer Achillesferse in die neue Spielzeit in der Badminton-Bezirksklasse. Das Team muss häufig mit einer Dame auskommen. So auch zum Eröffnungs-Doppelspieltag.
Zum Start stellt sich BCGH von allein auf

Rauch verzogen: Jetzt neues Feuer(werk) entfachen

mj Sprakensehl. Das Brett, das Rouven Lütke nach der 1:5-Abfuhr seines SV Sprakensehl in Holzland zu bohren hatte, war immer noch einige Zentimeter dick.
Rauch verzogen: Jetzt neues Feuer(werk) entfachen

Stüder Schamane macht Meyers Muskeln mobil

mj Wahrenholz. Nebelschwaden, süße-naturnahe Düfte und entspannende Klänge. Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz geht vor dem Auswärtsspiel beim VfB Fallersleben (Sonntag, 15 Uhr) in die Öko-Offensive.
Stüder Schamane macht Meyers Muskeln mobil

Toller Triumph für Tribian

Hamburg/Hankensbüttel. Zuckersüßer Saisonabschluss. Der Marzipan-Achter der Lübecker Ruder-Gesellschaft erwischte im letzten Wettkampf der 2. Bundesliga einen Schokoladentag und schaffte in Hamburg doch noch den Aufstieg in die Bundesliga.
Toller Triumph für Tribian

Gannerwinkel gibt wieder Gas

Gannerwinkel. Durchdrehende Reifen, röhrende Motoren und jede Menge Action: Der Rennverein Bunte Hunde Hamburg lässt es am kommenden Wochenende beim Finale der norddeutschen Stockcar-Meisterschaft in Gannerwinkel wieder sprichwörtlich krachen.
Gannerwinkel gibt wieder Gas

Bergfeld bärenstark

Bergfeld/Tiddische. Dieses Gebirge war für die Konkurrenz nicht zu bezwingen. Bei den Jugend-Tennismeisterschaften der Samtgemeinde Brome in Bergfeld und Tiddische erwiesen sich die Racket-Schwinger aus Bergfeld als zu große Hürde für die Gegner.
Bergfeld bärenstark

3:7! Knesebecks kapitale Kehrtwende

Zu früh gefreut: Dieses Missgeschick unterlief im Jugendfußball einigen Teams aus dem Nordkreis. Es gab aber auch strahlende Sieger.
3:7! Knesebecks kapitale Kehrtwende

Dickes Dankeschön für Damert

Ein vorweihnachtlicher Nussknacker in Emmen. Eine Ampelkarte, die keine war. Riesen-Ärger in Tülau. Und ein dickes Dankeschön an den treuen Torjäger in Wesendorf. Die IK-Nachspielzeit.
Dickes Dankeschön für Damert

Dusel-Dreier: Erst volle Tube,

ib Wahrenholz. Plumps! Dieses Geräusch war am Taterbusch gleich mehrfach zu vernehmen. Gleich zweimal fielen die Fußball-Frauen der SG Wahrenholz/Groß Oesingen in ein unerklärliches Leistungsloch.
Dusel-Dreier: Erst volle Tube,

Schämen für Sturm-Stückwerk

Wittingen. Was war denn nur mit meinen Jungs los?, fragte sich Frank Darges, Trainer der B-Junioren aus Wittingen und Stöcken, nach dem Landesliga-Spiel gegen den TSV Schöppenstedt (25:29).
Schämen für Sturm-Stückwerk

Wittinger Personal-Puzzle

Wittingen. Lass dich überraschen! Anders als in der Fernseh-Show von Rudi Carrell war die Verblüffung von Mike Mühlenbruch, Trainer der Wittinger Verbandsliga-Handballer, zum Trainingsstart dieser Woche weniger freudig.
Wittinger Personal-Puzzle

Ballgewinn und ab die Post:

mj Wittingen. Fang mich doch, wenn du kannst. Die Landesliga-Handballerinnen des VfL Wittingen wollen im Heimspiel gegen die HSG Liebenburg-Salzgitter (Sonnabend, 17. 15 Uhr) der direkten körperlichen Auseinandersetzung weitgehend aus dem Weg …
Ballgewinn und ab die Post:

Die Nordkreis-Leiden der jungen Serie

Die Leiden des jungen Werther? Nein, die Leiden der Nordkreis-Teams in der jungen Saison. Ob defensiv, offensiv oder mangelnde Konzentrations-Kondition: Wesendorf, Hankensbüttel und Brome haben alle so ihre eigenen Sorgen.
Die Nordkreis-Leiden der jungen Serie

„Popp“ige Premiere: Wölfinnen starten zweiten Titel-Anlauf

ib Wolfsburg.
„Popp“ige Premiere: Wölfinnen starten zweiten Titel-Anlauf

Hohe Hürde Holzland ohne

mj Sprakensehl. Der erste Sieg in der Bezirksliga ist geschafft und damit auch schon längst Vergangenheit! Am kommenden Sonntag (15 Uhr) müssen die Bezirksliga-Fußballer des SV Sprakensehl zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind.
Hohe Hürde Holzland ohne

Besteht Bananen-Bastion gegen wuselige Wolfsburger?

mj Wahrenholz. Völlig Banane! Mit fünf Gegentoren nach fünf Partien stellt der VfL Wahrenholz eine der sichersten Abwehrreihen in der Fußball-Bezirksliga. Die felsenfeste Verteidigung ist einer der Gründe für den guten Start des ungeschlagenen …
Besteht Bananen-Bastion gegen wuselige Wolfsburger?

„Gaudi“eamus equis

Knesebeck. Gaudeamus equis – wir haben Freude am Pferd. So lautet der lateinische Leitsatz schlechtin für Reitsportler. In Knesebeck hieß es am Sonntag: „Gaudi“eamus euqis....
„Gaudi“eamus equis

Passion Pritschen: 40 Jahre MTV-Volleyballdamen

ib Wittingen. Begonnen hat alles als allenfalls akzeptiertes Anhängsel. Daraus geworden ist eine langanhaltende Leidenschaft. Die Volleyball-Damenriege des MTV Wittingen blickt 2012 auf 40 Jahre Pritschen und Baggern zurück.
Passion Pritschen: 40 Jahre MTV-Volleyballdamen

Alle Neune! Wesendorf kegelt Knesebeck um

Die Jugendfußballer aus dem Nordkreis scheinen es sich zur Aufgabe gemacht zu haben, die Tornetze auf ihre Haltbarkeit zu überprüfen. In den Liga- und Pokalspielen rappelte es in den Maschen.
Alle Neune! Wesendorf kegelt Knesebeck um

Neuanfang dank Nachwuchs

Knesebeck. Ein Prinz musste nicht vorbeikommen. Vielmehr war es die nachwachsende Jugend, die das Badminton-Team des VfL Knesebeck nach einem Jahr Pause aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst hat. Seit dieser Saison stellt der Einhorn-Club wieder …
Neuanfang dank Nachwuchs

Ein Dreier für HaMa! Raphael Dreyer trifft zum Sieg

nfe. Kein Gegner, volle Punktzahl! Der SV Steinhorst wird die Zähler aus dem Spiel der 3. Kreisklasse 1 gegen den TSV Schönewörde erhalten, weil die Gäste nicht zum Spiel antraten. In den weiteren Spielen hielten sich Heim- und Auswärtserfolge …
Ein Dreier für HaMa! Raphael Dreyer trifft zum Sieg

Prima (punktlose) Premiere

Wittingen. Packende Premieren-Partie: Wenngleich die männliche C-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken bei ihrem Landesliga-Debüt zuhause gegen die JSG Münden/Volkmarshausen am Ende mit leeren Händen dastand, so war der Trainer doch voll des Lobes.
Prima (punktlose) Premiere

Zu früh gefreut: Oesingen 3:3 nach 3:0

ib. Na bitte! Im zweiten Anlauf haben die Bezirksliga-B-Junioren aus Bergfeld/Parsau/Tülau den ersten Saisonsieg eingestrichen – und das eher überraschend. Groß Oesingen/Steinhorst/Ummern hingegen gab einen sicher geglaubten Erfolg noch aus der …
Zu früh gefreut: Oesingen 3:3 nach 3:0

30:26 – Barsinghausen-Ballast beseitigt!

Wittingen. Lecker, Basche-Haschee! Das macht doch Geschmack auf mehr. Zum Auftakt der Handball-Verbandsliga zerlegte der VfL Wittingen den Angstgegner aus Barsinghausen zwischenzeitlich in seine Einzelteile.
30:26 – Barsinghausen-Ballast beseitigt!

Wittingen auf Gipfel der Gefühle!

Wittingen. Ganz offensichtlich hat der geneigte Wittinger Fußball-Gucker einen guten Riecher.
Wittingen auf Gipfel der Gefühle!

Drei Stille Stars aus dem Nordkreis

ard Gifhorn. Fünf neue Sieger bei der Kreissportlerwahl und ein altbekanntes – immer noch junges, frisches – Gesicht: Vorzeigeboxer Eduard Gutknecht (Westerbeck) verteidigte seinen Titel bei der Wahl zum Kreissportler des Jahres.
Drei Stille Stars aus dem Nordkreis

Prophet Lütke: SSV siegt tatsächlich!

Sprakensehl. Der Prophet im eigenen Land ist nichts wert? Von wegen! Wenngleich mit scherzhaftem Unterton, so hatte Rouven Lütke vorausgesagt, dass der SV Sprakensehl den Helmstedter SV weghaut.
Prophet Lütke: SSV siegt tatsächlich!

Alles auf Anfang – auch Altlasten!?

Wittingen. Alles auf Anfang! Oder doch nicht? An und für sich geht es für den VfL Wittingen mit dem heutigen Heimspiel (19. 15 Uhr) wieder von vorn los in der Handball-Verbandsliga.
Alles auf Anfang – auch Altlasten!?

JSG erntet Früchte des Fortschritts

Debütantenball: Die männliche C-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken blickt ihrem Heim-Start in der Landesliga entgegen. Die B-Jugenden sind da schon einen Schritt weiter, wollen ihre Premieren-Siege vergolden.
JSG erntet Früchte des Fortschritts

Der Wittinger Weg ist das Ziel

ib Wittingen. Schon der Philosoph Konfuzius sagte: Der Weg ist das Ziel. Dieser alten Weisheit folgen auch die Handball-Damen des VfL Wittingen in der neuen Saison. Der Abstieg aus der Ober- in die Landesliga zog einen Rundumbruch nach sich.
Der Wittinger Weg ist das Ziel

Schwere Entscheidung: Dshunussow oder Vogl?

mj Wolfsburg. Das wird ein ganz enges Rennen. Auch Stunden vor dem Start des EHC Wolfsburg in die neue Saison der höchsten deutschen Eishockey-Liga ist die Frage, wer heute abend (19. 30 Uhr) für die Grizzly Adams bei den Hamburg Freezers im Tor …
Schwere Entscheidung: Dshunussow oder Vogl?

Erleichtert: Eisel einsatzbereit

mj Wahrenholz. Aufatmen bei Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz. Außenbahn-Turbo Philipp Eisel, der sich Mittwoch beim 2:2 gegen den FC Wolfsburg die Schulter ausgekugelt hatte, kann Sonntag (15 Uhr) beim FC Nordkreis 2010 auflaufen.
Erleichtert: Eisel einsatzbereit

Gelassen zum Gipfel: Top-Teams ohne Druck

Wittingen. Das Süppchen der Meisterklasse kocht noch auf Sparflamme. Bereits am dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga stehen sich mit dem VfL Wittingen und dem MTV Wasbüttel (Sonntag, 15 Uhr) die heißesten Anwärter auf den Aufstieg gegenüber.
Gelassen zum Gipfel: Top-Teams ohne Druck

Erste Reihe statt zweite Geige

Wahrenholz. Heiter bis wolkig: So sehen nicht nur die Wettervorhersagen für den heutigen Mittwoch aus, sondern auch die denkbaren Tabellen-Konstellationen für den VfL Wahrenholz. Im Bestfall winkt dem Taterbusch-Team daheim gegen den …
Erste Reihe statt zweite Geige

Hankensbüttel ärgert Mini-Wölfe!

red Bad Bodenteich/Hankensbüttel. Ehrgeiz statt Ehrfurcht: Die U11 der JSG Hankensbüttel erlebte am Sonntag einen Hauch von Bundesliga beim Salon Le Clou Cup in Bad Bodenteich.
Hankensbüttel ärgert Mini-Wölfe!

Englischer Extra-Einsatz entgeistert Ehra und Co.

ib. In Qualifikation steckt das Wörtchen Qual. Eine solche stellt die Zwischenrunde in den drei Pokal-Wettbewerben unter der Woche nicht nur für die Fußballer des SV Groß Oesingen dar.
Englischer Extra-Einsatz entgeistert Ehra und Co.

Sonne, Spannung, Spitzensport!

Schönewörde. Der Austragungsort des Ise-Cups machte in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre. Schön, schöner, Schönewörde! „Die Bedingungen waren super. Wir hatten herrliches Wetter.
Sonne, Spannung, Spitzensport!

Wandelbar – wunderbar!

Spieltag der Heimsiege in der 3. Fußball-Kreisklasse 1 – lediglich der SV Sprakensehl II erwies sich am Sonntag in Steinhorst als unbeugsamer Gast und fiel aus dem Raster. Wittingen III und Hagen-Mahnburg zeigten sich wandelbar – wunderbar!.
Wandelbar – wunderbar!

Knesebeck: Krach und Konsequenzen

Das Gefühl kannten sie beim VfL Knesebeck gar nicht mehr: verloren! Erstmals nach 17 erfolgreichen Liga-Spielen! Trainer Marco Lenz will den erneuten Fehlstart vermeiden und schlägt Alarm. Genauso wie sein Kollege Stefan Zimolong beim VfL Vorhop. …
Knesebeck: Krach und Konsequenzen