IK-Sport – Archiv

Arbeitsreicher Pausenfüller

Arbeitsreicher Pausenfüller

Wittingen. Nach der Verschnaufpause ist vor der Verschnaufpause – doch dazwischen wartet auf die Verbandsliga-Handballer des VfL Wittingen weitaus mehr als nur ein netter Pausenfüller! Sondern das Duell der Pausenlos-Sieger gegen den MTV Eyendorf!.
Arbeitsreicher Pausenfüller
Einhornlauf macht morgen Dutzend voll

Einhornlauf macht morgen Dutzend voll

ib Knesebeck. Marco Laeseke spart sich den Blick auf die Wettervorhersage lieber. Das könnte nur die Vorfreude trüben. Regen ist am morgigen Sonntagvormittag nicht ausgeschlossen, vermutlich wird es recht frisch.
Einhornlauf macht morgen Dutzend voll

Respekt! Wittingen bietet Jung-Wölfen die Stirn

red Wittingen/Wolfsburg. Dieses Lob ging runter wie Öl. Marc Wilhahn attestierte den Fußball-D-Junioren des VfL Wittingen/S. ein „sehr gutes spielerisches Potenzial“.
Respekt! Wittingen bietet Jung-Wölfen die Stirn

Repker Segelflieger auf Wolke sieben

red Repke. „Frei sein wie ein Vogel... “ Genau für diesen Augenblick haben die Mitglieder der Luftsportvereinigung Altkreis Isenhagen (LVI) den ganzen langen Winter über fleißig in den Werkstätten ihre Flug- und Fahrzeuge gewartet und …
Repker Segelflieger auf Wolke sieben

Fromhage-Frust: Wo bitte ist mein WSC!?

Während das Wetter eher ins Gegenteil umschlägt dieser Tage, will der VfL Wittingen/S. trotz seiner Never-Ending-Story in Sachen Personalsorgen sein Frühlingserwachen am Sonntag (15 Uhr) in der Fußball-Kreisliga fortsetzen.
Fromhage-Frust: Wo bitte ist mein WSC!?

1000-Prozent-Stürmer trifft Angstgegner

ib Wahrenholz. Elf Freunde müsst ihr sein. Diesem Titel des Fußballroman-Klassikers von Sammy Drechsel eifert der VfL Wahrenholz derzeit wie kaum ein zweiter Club nach. Personalsorgen werden einfach durch Emotionen, Top-Moral und Zusammenhalt …
1000-Prozent-Stürmer trifft Angstgegner

Der Super-Sonntag! Top Vier unter sich

Jembke/Langwedel. Allein der Gedanke an diesen Spieltag erzeugt Gänsehaut. Die 1. Fußball-Kreisklasse 1 öffnet ihren Vorhang für den ultimativen Super-Sonntag!.
Der Super-Sonntag! Top Vier unter sich

Nun beginnt beim EHC das Gross-Reinemachen

ib Wolfsburg. Den kommenden Sonntagnachmittag verbringen die Eishockey-Profis des EHC Wolfsburg auf dem Eis – aber nicht so, wie sie es sich gewünscht hätten...
Nun beginnt beim EHC das Gross-Reinemachen

Noch kapituliert der geschröpfte EHC nicht

Wolfsburg. Siegen oder fliegen! So einfach ist die Ausgangslage für den EHC Wolfsburg und doch so schwer. Heute kann bereits alles vorbei sein.
Noch kapituliert der geschröpfte EHC nicht

Versöhnliches Ende für MTV

Was lange währt, wird irgendwann gut... Nach anhaltender Durststrecke beseitigten die Tischtennis-Damen des MTV Wittingen in der Bezirksoberliga am letzten Spieltag die letzten Restzweifel am Klassenerhalt.
Versöhnliches Ende für MTV

BGS-Akrobaten übertreffen alle Erwartungen

red Brome. Kleine Künstler, großer Bahnhof: Gut 40 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren legten beim 1. Bromer Gesundheits-Sportverein (1. BGS) das DTB-Kinderturn-Abzeichen ab.
BGS-Akrobaten übertreffen alle Erwartungen

HaMa/W. jubelt zu früh – VfL mit Pleite, Pech und Pannen

ib. Immerhin mal wieder ein Teilerfolg: Die Fußball-Frauen der SG HaMa/Wittingen hamsterten in der Bezirksliga ihr viertes Saisonpünktchen. Ein Remis hätte auch der VfL Wahrenholz verdient gehabt, ging trotz klarer Leistungssteigerung aber leer …
HaMa/W. jubelt zu früh – VfL mit Pleite, Pech und Pannen

Sprakensehl II zähmt die jungen Wilden!

Die jungen Wilden plötzlich ganz handzahm... Torfabrik FC Ohretal wurde im Spitzenspiel der 3. Fußball-Kreisklasse 1 vom SV Sprakensehl II aus allen Aufstiegs-Träumen gerissen und verlor 0:2. In der Staffel 2 sucht der SV Wagenhoff verzweifelt …
Sprakensehl II zähmt die jungen Wilden!

Diese Nullrunde sorgt für Verzücken

Nullrunden sind in diesen Streik-lastigen Tagen nicht gern gesehen. Die Handballer des VfL Wittingen III indes freuten sich diebisch darüber.
Diese Nullrunde sorgt für Verzücken

Dritte Pleite! EHC mit dem Rücken zur Wand

Wolfsburg. Jetzt hilft nur noch gewinnen! Und zwar viermal in Serie. Der EHC Wolfsburg hat in den DEL-Play-Offs auch das dritte Spiel der Viertelfinalserie verloren und steht nach dem 1:3 gegen die Straubing Tigers vor dem Aus.
Dritte Pleite! EHC mit dem Rücken zur Wand

Blut geleckt! MTV siegt für Thunecke

mj. Stark! Die Regionsoberligisten MTV Stöcken und VfL Wittingen II zeigten an diesem Wochenende überaus ansprechende Leistungen. Allerdings mit einem unterschiedlichen Ausgang. Stöcken gewann, Wittingen verlor knapp gegen (Fast)-Meister TV …
Blut geleckt! MTV siegt für Thunecke

Running Gag am 1. April... Knesebeck erwartet 300 Läufer

red Knesebeck. Ob wohl im Pulk der Athleten ein Running Gag die Runde macht... Schließlich steigt die zwölfte Auflage des Knesebecker Einhornlaufs in diesem Jahr am Muttertag aller Scherze, dem 1.  April.
Running Gag am 1. April... Knesebeck erwartet 300 Läufer

Ex-RVGHler zünden Tunnel-Turbo!

Hankensbüttel. Der Tunnelblick: Viele Sportler kennen ihn. Aber auch in zweifacher Ausführung!? Zwei ehemalige Ruderer des RVG Hankensbüttel erlebten den doppelten Tunnelblick. Beim „Head of the River Race“.
Ex-RVGHler zünden Tunnel-Turbo!

Wittingen II ganz forsch:

mj. Heimspiele für die beiden Handball-Regionsoberligisten aus Wittingen und Stöcken. Sowohl die VfL-Reserve als auch der MTV rechnen sich am Sonnabend durchaus etwas aus vor heimischer Kulisse.
Wittingen II ganz forsch:

Ohne Tücke! Aber mit Tempo List überlisten

Wittingen. Ohne große List nach List! Axel Bühlow, Trainer der Wittinger Oberliga-Handballerinnen, hat sich vor dem Kellerduell beim direkten Konkurrenten SC Germania List (Sonnabend, 17 Uhr) nicht besonders viele tückische Kniffe einfallen lassen.
Ohne Tücke! Aber mit Tempo List überlisten

Massenhaft Massagen für das Mörse-Match

mj Wahrenholz. An einen geregelten Trainingsbetrieb konnte Ralf Ende, Trainer von Fußball-Bezirksligist VfL Wahrenholz, in dieser Woche wahrlich nicht denken. Nur wenige Spieler kamen gesund zum Trainingsplatz am Taterbusch.
Massenhaft Massagen für das Mörse-Match

Elf gegen zehn: Doch Knesebeck versagt

Lust und Frust bei den Jugendfußball-Teams aus dem Isenhagener Land. Während Knesebecks B-Junioren eine unsanfte Bauchlandung erlebten, knüpften Wittingens D7er-Junioren bei ihrer Rückkehr aufs Feld nahtlos an 2011 an.
Elf gegen zehn: Doch Knesebeck versagt

Bezirksliga! RaZa schreibt Geschichte

Wittingen/Radenbeck. Der 17. März 2012: Ab sofort das historische Tischtennis-Datum in den Annalen des SSV Radenbeck-Zasenbeck.
Bezirksliga! RaZa schreibt Geschichte