IK-Sport – Archiv

„Sie wissen jetzt, wer der Favorit ist“

„Sie wissen jetzt, wer der Favorit ist“

Hankensbüttel. Da muss die Konkurrenz schon mal kräftig durchpusten.
„Sie wissen jetzt, wer der Favorit ist“
Der Hausherr siegt und will Turnier aufpeppen

Der Hausherr siegt und will Turnier aufpeppen

ib Wesendorf. Gute Vorsätze nimmt man sich ja eigentlich für das neue Jahr vor. Der Wesendorfer SC tat es noch im alten. Zwar trug der Klub das Hallenfußball-Turnier für unterklassige Teams aus der 2. /3.
Der Hausherr siegt und will Turnier aufpeppen

Hausherr Hankensbüttel haut alle weg

ib/mj Hankensbüttel. Das Drehbuch hätte auch aus der Feder des weltberühmten Alfred Hitchcock stammen können. Hochspannung pur beim Vorrundenfinale der Gruppe D beim Nord-Cup in Hankensbüttel.
Hausherr Hankensbüttel haut alle weg

Oesinger „Halle“luja, Wittingen „peinlich“

Hankensbüttel. „Halle“luja, es ist wieder Nord-Cup-Zeit! Das Theater der Träume in Hankensbüttel öffnete gestern den Vorhang zum ersten von drei atemberaubenden Akten. Dabei zeigte sich: Auch Rekord-Sieger TuS Platendorf ist nicht unfehlbar. Aber …
Oesinger „Halle“luja, Wittingen „peinlich“

Dshunussow läuft heiß, Hospelt eiskalt

mj Davos. Am Ende kann es nur einen geben! Der EHC Wolfsburg setzte sich beim Spengler-Cup im schweizerischen Davos in einer Nervenschlacht gegen Team Canada durch und erreichte durch ein 3:2 nach Penaltyschießen das Halbfinale.
Dshunussow läuft heiß, Hospelt eiskalt

SVL stark – Knesebeck kantet Sprakensehl raus!

mj/ib Hankensbüttel. Der 26. Nord-Cup hat sein erstes prominentes Opfer! Kreisliga-Überflieger SV Sprakensehl blieb gestern Abend in der Gruppe B auf der Strecke.
SVL stark – Knesebeck kantet Sprakensehl raus!

Ohretal in Endrunde! Heute Finaltag

Beetzendorf.
Ohretal in Endrunde! Heute Finaltag

Jenseits von Gut und Böse...

mj. Einen Titel hat sich der TSV Schönewörde zur Winterpause in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 doch gesichert. Die Mannschaft von Trainer Harald Errerd ist Meister im Mittelfeld.
Jenseits von Gut und Böse...

Reichlich Rechen-Routine: Timothy Smilowski ist der Herr der Zahlen

mj Hankensbüttel. Er ist beim Nord-Cup in Hankensbüttel der Herr der Zahlen: Timothy Smilowski.
Reichlich Rechen-Routine: Timothy Smilowski ist der Herr der Zahlen

Paukenschlag! Titelverteidiger Wittingen raus, Tülau und Ehra weiter

mj Beetzendorf. Scheinbar stehen die Volksbank-Cup-Auflagen in Beetzendorf für den VfL Wittingen/S. unter keinem guten Stern. Als Titelverteidiger schieden die Brauereistädter bereits in der Vorrunde aus.
Paukenschlag! Titelverteidiger Wittingen raus, Tülau und Ehra weiter

Einmal den Nord-Cup zum Mitnehmen, bitte!

ib Hankensbüttel. Welches Team ist dieses Mal – wie die Trophäe selbst – aus hartem Holz geschnitzt? Heute lüftet sich der Vorhang für den Budenzauber schlechthin im Isenhagener Land: der Nord-Cup! Ab 17. 30 Uhr wartet der erste von drei heißen …
Einmal den Nord-Cup zum Mitnehmen, bitte!

Präzise Planung für schnelle Schrauber

Hankensbüttel. Hier wird so schnell nicht Fußball gespielt. Das ist mein erster Eindruck, als ich die Sporthalle in Hankensbüttel betrete. Der Boden ist übersät mit Brettern, Platten, Metallstangen und Werkzeugen.
Präzise Planung für schnelle Schrauber

Bester Bezirksligist! Erst

ib Gifhorn. Das Gala-Halbjahr des VfL Wahrenholz setzt sich auch auf Parkett fort.
Bester Bezirksligist! Erst

Liedtke, Liedtke (und) Langwedels lange Leere

Hochspannung ist nach der Winterpause in der 1. Kreisklasse 1 garantiert. Das Rennen um den Aufstieg ist mega-eng. Den Ersten und den Siebten trennen nur acht Punkte und auch der VfL Knesebeck will bei elf Zählern Abstand noch oben mitmischen.
Liedtke, Liedtke (und) Langwedels lange Leere

Zimolong schiebt Vorhop ins Ziel...

ib/mj. Beide hatten sie auf der Hinrunden-Zielgeraden im Grunde schon das Reserve-Rad vom Reserve-Rad untergeschraubt. Doch obwohl viele Stammkräfte platt beziehungsweise verletzt waren, gaben die (Tabellen)Zwillinge VfL Vorhop und FC Brome noch …
Zimolong schiebt Vorhop ins Ziel...

EHC feiert

Wolfsburg. Was für ein ereignis- und erfolgreicher Vor-Heiligabend beim EHC Wolfsburg. Nicht nur, dass die Grizzly Adams ihr letzten DEL-Spiel 2011 gegen den EHC München 4:1 gewannen – Co-Trainer Mike Pellegrims verlängerte seinen Vertrag.
EHC feiert

Aufregender Augenblick für Glücksbringer Luis

ib Wolfsburg/Wittingen. Nicht nur Trainer Felix Magath bewies am vergangenen Sonnabend ein glückliches Händchen. Luis Grünheid ebenso.
Aufregender Augenblick für Glücksbringer Luis

Wie ICE in Wolfsburg: Baller-SSV rauscht durch

Was haben der ICE am Bahnhof Wolfsburg und der SV Sprakensehl in der Fußball-Kreisliga gemein? Beide rauschen durch... Der Aufsteiger führt nach einer traumhaften ersten Saisonhälfte überraschend deutlich die Tabelle an.
Wie ICE in Wolfsburg: Baller-SSV rauscht durch

Absagen? Schnee von gestern!

Gifhorn. Vom Regen in die Traufe: Jahr für Jahr haben die Fußballer im Herbst die Launen von Petrus auszubaden. Nicht so 2011! Die Rekord-Dürre im November und der ebenfalls milde Dezember haben eine rekordverdächtige Hinrunde beschert.
Absagen? Schnee von gestern!

Gifhorn ganz gut, Braunschweig besser...

Isenbüttel/Calberlah. Da waren sich alle einig. Der Sparkassen-Junioren-Cup 2011, der am Wochenende in den Hallen in Calberlah und Isenbüttel ausgetragen wurde, hatte einen verdienten Sieger gefunden.
Gifhorn ganz gut, Braunschweig besser...

Charlotte Klasen starke Zweite

ib Isernhagen. Wenn es noch eines Nachweises ihres Leistungssprungs in 2011 bedurfte, dann hat ihn Charlotte Klasen (TC GW Gifhorn) am Wochenende erbracht.
Charlotte Klasen starke Zweite

...und plötzlich geht Wahrenholz ab wie Schmitz’ Katze

Wahrenholz. Der Name des Schauplatzes passte eigentlich nicht zu den Hauptdarstellern. Die blutjunge Riege des VfL Wahrenholz hatte sich für ihre Weihnachtsfeier am Sonnabend die Alte Mühle in Weyhausen auserkoren.
...und plötzlich geht Wahrenholz ab wie Schmitz’ Katze

„Danke, dass du es soweit geschafft hast“

Wahrenholz. Großer Bahnhof für Bjarne Thoelke. Rund 75 kleine und große Fußballfans waren Sonntag ins Vereinsheim des VfL Wahrenholz gekommen, um dem Wolfsburger Jung-Profi bei der Weihnachtsfeier des VfL-Fanclubs Isewölfe einen besonderen Empfang …
„Danke, dass du es soweit geschafft hast“