IK-Sport – Archiv

Runde Sache: JSG-MC lupenreiner Meister

Runde Sache: JSG-MC lupenreiner Meister

Regionsliga WB: „Was für ein schreckliches Spiel“, sagte Trainer Nico Wulf nach dem erquälten 13:6-Erfolg im letzten Liga-Auftritt gegen die SG Ehmen/Neindorf. Der in allen Belangen überlegene SV Groß Oesingen tat sich extrem schwer, ein flüssiges …
Runde Sache: JSG-MC lupenreiner Meister
Knesebeck abgestiegen, Wittingen so gut wie

Knesebeck abgestiegen, Wittingen so gut wie

Ein Verein im Zwiespalt: Während die Tischtennis-Damen des MTV Wittingen die perfekte Meisterschaft vollbrachten, sind die Herren kaum noch zu retten. Der VfL Knesebeck ist bereits abgestiegen.
Knesebeck abgestiegen, Wittingen so gut wie

Erst Lack, dann fast die Voll-Überraschung

Wittingen. Vier Monate Spielpause forderten ihren Tribut in Form einer halbstündigen Anlaufphase. Dann aber waren die Fußball-A-Junioren des VfL Wittingen/S. voll da – und zwackten dem Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Müden-D. im ersten Spiel 2011 ein …
Erst Lack, dann fast die Voll-Überraschung

„Furchtbares“ Finale trübt passable Saison

Hankensbüttel. Nein, so hatte sich Britta Puls den letzten Auftritt in dieser Formation ganz und gar nicht vorgestellt. Die Volleyball-Damen der VG Hankensbüttel-Knesebeck erlebten im Saisonfinale beim SV Munster eine 0:3-Schlappe und beendeten die …
„Furchtbares“ Finale trübt passable Saison

Sonne lacht, Wahrenholz auch

Wahrenholz. Die Sonne lachte über dem Taterbusch. Und mit ihr die Zuschauer, Trainer und Spieler des VfL Wahrenholz. Durch einen hochverdienten 4:1 (1:1)-Erfolg gegen Tabellenkonkurrent SV Sandkamp strich der Fußball-Bezirksligist wertvolle Punkte …
Sonne lacht, Wahrenholz auch

Makelloser Sieg nährt die Hoffnung

ib Wittingen. Selbst mit einem Mikroskop hätte Martin Kolbe keinen Makel entdeckt. Der Co-Trainer des VfL Wittingen geriet nach dem wichtigen 29:24-Heimerfolg in der Handball-Oberliga der Damen gegen die HSG Heidmark regelrecht ins Schwärmen. Zu …
Makelloser Sieg nährt die Hoffnung

Gewinner-Gen: JSG hält

ib Wittingen. Das Gewinner-Gen: Die männliche A-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken hat es! Obwohl beim 45:37-Erfolg gegen die unbequeme JSG Nordschaumburg nicht alles Gold war, was glänzte, so zeigte sich der Oberliga-Spitzenreiter in den rechten …
Gewinner-Gen: JSG hält

Halbfinale! Magic Magowan fegt Haie weg

Wolfsburg. Am Saisonende verlässt er den EHC Wolfsburg. Doch offenbar will Ken Magowan sich vorher bei seinem Noch-Klub unsterblich machen: Der Torjäger erzielte gestern beim 4:2-Triumph gegen die Kölner Haie alle vier Treffer und schoss die Grizzly …
Halbfinale! Magic Magowan fegt Haie weg

Buschs Titelkampf-Motto:

Wittingen. Spannung hoch drei: In der Handball-Oberliga der männlichen A-Jugend meldet drei Spieltage vor Saisonende ein Dreigestirn Ansprüche auf die Niedersachsenmeisterschaft an. Die beste Ausgangslage hat die JSG Wittingen/Stöcken: Der …
Buschs Titelkampf-Motto:

Zeit, dass sich was dreht

Wittingen. Die Souveränität (und die Tabellenführung) ist futsch. Das hat die Konkurrenz registriert. Und so schallt den Verbandsliga-Handballern des VfL Wittingen vor dem heutigen Gastspiel bei HF Helmstedt-Büddenstedt (16.30 Uhr) alles andere als …
Zeit, dass sich was dreht

Heimspiel als VfL-Trumpfkarte

Wittingen. Die Trumpfkarte heißt Heimvorteil. Wittingens Oberliga-Handballerinnen wollen mit den Fans im Rücken eine Überraschung im Heimspiel (Sonnabend, 17.15 Uhr) gegen den Tabellenvierten HSG Heidmark schaffen.
Heimspiel als VfL-Trumpfkarte

Richerts letzte Rückkehr:

Schönewörde. Angesichts der angespannten Lage für beide Klubs ist eigentlich kein Platz für Sentimentalitäten. Doch Marco Kohlstädt und ganz besonders Michael Richert zeigen sich vor dem Kreisliga-Kick zwischen dem TSV Schönewörde und VfL …
Richerts letzte Rückkehr:

Kein Flasche-leer-Auftritt: „Sonst lernen mich die Spieler kennen“

Wahrenholz. Felix Magath findet Nachahmer. Nach dem jüngsten Schlapp-Auftritt ließ auch Ralf Ende seine Fußballer vom VfL Wahrenholz am Mittwoch mächtig keuchen. Damit der Bezirksligist nicht auch noch das zweite „Sechs-Punkte-Spiel“ in Folge am …
Kein Flasche-leer-Auftritt: „Sonst lernen mich die Spieler kennen“

Kampf ums „Goldene Knäckebrot“

Celle/Wittingen. Da können die Wittinger einfach nicht nein sagen: Auch 2011 nahmen zahlreiche Aktive am Celler Wasa-Lauf teil, der 9200 Läufer und Tausende von Zuschauern in die Altstadt lockte.
Kampf ums „Goldene Knäckebrot“

Sensationeller Triumph für Talente des TC GW Gifhorn

am Gifhorn. So jung und schon so erfolgreich. Die Tennis-Damen des TC GW Gifhorn haben das Unmögliche möglich gemacht. Dank eines fulminaten Endspurts sind sie in der Hallensaison in die 1. Nordliga aufgestiegen.
Sensationeller Triumph für Talente des TC GW Gifhorn

Borchers verlässt Vorhop – Zimolong kommt

Vorhop. Das Trainer-Karussell dreht sich nicht nur in der Fußball-Bundesliga im Sauseschritt – auch der (Nord-)Kreis Gifhorn hat einen Brummkreisel. Nach dem VfL Wittingen/S. und VfL Wahrenholz II steht nun im Sommer der nächste Tausch an der …
Borchers verlässt Vorhop – Zimolong kommt

Wolfsburg gewinnt den Strafbank-Start

Wolfsburg. Träumen wird doch wohl erlaubt sein... Als der EHC Wolfsburg gestern Abend zum Auftakt der Play-Off-Serie das allesentscheidende 4:1 gegen die Kölner Haie markierte, skandierten die Fans: „Deutscher Meister, am Sonntag schmeißen wir euch …
Wolfsburg gewinnt den Strafbank-Start

Steine purzeln „kiloweise“: Erster Punktgewinn für JSG!

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Nach 15 vergeblichen Anläufen – darunter dem am Freitagabend in Münden – ergatterte die JSG Wittingen/Stöcken in der Landesliga der weiblichen C-Jugend tatsächlich ihren ersten Saisonpunkt. Und feierte diesen …
Steine purzeln „kiloweise“: Erster Punktgewinn für JSG!

„Das schaffen nicht viele“: Michael stolz auf sein Rumpfteam

ib Wittingen. Die Niederlage fiel noch um ein Tor höher aus als in der Vorwoche. Da hatte Frank Michael gekocht. Das 13:22 gegen die HSG Badenstedt aber rief beim Trainer der weiblichen B-Jugend der JSG Wittingen/Stöcken nur eines hervor: „Stolz!“ …
„Das schaffen nicht viele“: Michael stolz auf sein Rumpfteam

Nulldiät schmeichelt eher Brome

Brome. Schiedlich, friedlich ging es aus beim Duell zwischen dem FC Brome und dem VfL Vorhop. Zum Pünktchen für jeden beim torlosen Remis gab es für beide Teams auch noch die Erkenntnis dazu, dass das Unentschieden keinem so richtig weiterhilft.
Nulldiät schmeichelt eher Brome

Keine Diskussion: Sieg, sonst nichts!

Wittingen. Es gibt nur ein Ziel und kein Wenn und Aber. Für die Handballer des VfL Wittingen zählt am Sonntag um 17 Uhr beim Schlusslicht der Verbandsliga nur ein Sieg.
Keine Diskussion: Sieg, sonst nichts!

Wittingen: Top 7 gegen die Top 6 der Liga gesprengt

am Wittingen. Ihre Schuldigkeit haben Wittingens Oberliga-Handballerinnen in der Rückrunde bisher getan. Es wird trotzdem eng, verdammt eng sogar im Kampf um den Klassenerhalt.
Wittingen: Top 7 gegen die Top 6 der Liga gesprengt

Warnung statt Entwarnung

Wahrenholz. Wenn das Wort „Entwarnung“ auf den Tisch kommt, grätscht Ralf Ende sofort dazwischen. Zu angespannt ist noch die Lage beim VfL Wahrenholz, zu wichtig das Auswärtsspiel beim VfR Eintracht Nord, um sich nach dem 3:1 gegen Calberlah in …
Warnung statt Entwarnung