IK-Sport – Archiv

2:3 im Verfolgerduell: Die VG probiert und verliert...

2:3 im Verfolgerduell: Die VG probiert und verliert...

ib Hankensbüttel. Probieren geht über studieren – aber man kann dadurch auch verlieren... Diese Erfahrung machten die Volleyballer der VG Hankensbüttel-Knesebeck im Verfolgerduell der Bezirksliga. Immerhin: Im zweiten Heimspiel gab’s einen klaren …
2:3 im Verfolgerduell: Die VG probiert und verliert...
VfL: Abgestürzt wie ein Flugzeug ohne Sprit

VfL: Abgestürzt wie ein Flugzeug ohne Sprit

am Wittingen. Im Trainer brodelte es gewaltig. Nach dem unerklärlichen Einbruch rang Axel Bühlow um Worte. „Ich verstehe es nicht.“ Die Handball-Damen des VfL Wittingen unterlagen Oberliga-Spitzenreiter MTV Post Eintracht Celle mit 25:36. Aber erst, …
VfL: Abgestürzt wie ein Flugzeug ohne Sprit

Die Unschlagbaren haben mal wieder zugeschlagen

Wittingen. Nach der Galavorstellung gegen die HSG Plesse-Hardenberg gab selbst der als zurückhaltend geltende Detlef Wehrmann die Zurückhaltung auf. „Wenn wir so spielen, sind wir in der Verbandsliga unschlagbar“, schwärmte der Coach vom Auftritt …
Die Unschlagbaren haben mal wieder zugeschlagen

Zwischen Chancenlosigkeit und Hoffnung

Wittingen – Von Arek Marud. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Warum also nicht einen Überraschungssieg gegen den Spitzenreiter der Handball-Oberliga der Damen landen? Der VfL Wittingen bekommt es am heutigen Sonnabend um 17.15 Uhr mit dem MTV …
Zwischen Chancenlosigkeit und Hoffnung

Schlüsselspiel nein, Extravaganz ja

Wittingen. Schlüsselspiel? Nicht für Detlef Wehrmann. „Das wäre übertrieben“, weil verfrüht, sagt der Trainer des Handball-Verbandsligisten VfL Wittingen. Das heutige Heimspiel gegen die HSG Plesse-Hardenberg sei wie jedes andere (19.15 Uhr) auch. …
Schlüsselspiel nein, Extravaganz ja

Vorhop gewarnt: „Das geht ruck, zuck“

Von Ingo Barrenscheen und Arek Marud. Mehr Motivation geht kaum: Für den Fußball-Kreisligisten VfL Vorhop gibt es drei Gründe für einen Heimsieg gegen Meinersen. Auch Hankensbüttel, Wittingen und Wesendorf führen genug Argumente an, um zu punkten. …
Vorhop gewarnt: „Das geht ruck, zuck“

VfL: Punkten statt stöhnen

Wahrenholz – Von Arek Marud. Er will unbedingt spielen, er will unbedingt dreifach punkten, er will mit 20 Zählern in die Winterpause. Ob Volker Streileins Wunsch erfüllt wird, hängt vom Wetter und Gegner ab. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt der VfL …
VfL: Punkten statt stöhnen

FCB: Garzke/Schmidt coachen bis Winter

Brome/Gifhorn – Von Arek Marud. Die Trainerfrage beim Fußball-Kreisligisten FC Brome ist geklärt. Zumindest bis zur Winterpause. Spartenleiter Harald Garzke und C-Jugend-Coach Oliver Schmidt betreuen den Tabellenzwölften und werden am Sonntag (14 …
FCB: Garzke/Schmidt coachen bis Winter

Gehalts-Skandal: KSB und Ex-Geschäftsführer im Clinch

Gifhorn. Es sollte ein harmonischer Abend werden. Stattdessen kam beim 20. Kreissporttag am Dienstagabend ein Skandal ans Licht. Weil sich der ehemalige Geschäftsführer Helmuth Christmann laut Kreissportbund Gifhorn in die eigene Tasche …
Gehalts-Skandal: KSB und Ex-Geschäftsführer im Clinch

Nächster Doppelsieg trotz Steller-Handicap?

ib Hankensbüttel. Es läuft gerade blendend. Nach drei Siegen am Stück gehen die Volleyball-Herren der VG Hankensbüttel-Knesebeck mit breiter Brust in den nächsten Doppel-Heimspieltag am kommenden Sonnabend (ab 15 Uhr). Allerdings auch mit einem – …
Nächster Doppelsieg trotz Steller-Handicap?

Wahrenholz geht zweimal Puste aus

Bonuspunkte verfehlt! Die Tischtennis-Herren des TTC Wahrenholz gingen am Wochenende in zwei Spielen leer aus. Auch bei den anderen Nordkreis-Teams auf Bezirksebene waren die Erfolge überschaubar. Von Ingo Barrenscheen
Wahrenholz geht zweimal Puste aus

Trio weiter, Aus für das doppelte Hagen

Von Ingo Barrenschen. Drei aus fünf: So lautete die Quote aus Nordkreis-Sicht im Achtelfinale des Peter-Jörgensen-Pokals. Wesendorf II (4:2 gegen 4:2 gegen Calberlah III), Wittingen II und Langwedel II erreichten die nächste Runde. Das doppelte …
Trio weiter, Aus für das doppelte Hagen

HSV verliert Hit und Kontakt

Gifhorn. Mit leeren Händen musste der SV Hankensbüttel gestern die Heimfahrt vom Topspiel bei Tabellenführer SV Gifhorn antreten. Den Angriff auf die Spitze musste die Truppe um Trainer Sven Reschke nach der 0:1-Niederlage erst einmal verschieben. …
HSV verliert Hit und Kontakt

Pleite trotz bester Saisonleistung

Heidmark. Sie verließen das Feld mit erhobenem Haupt. Trotz der 29:31 (18:16)-Niederlage bei der HSG Heidmark zeigten die Handball-Damen des VfL Wittingen ihre beste Saisonleistung in der Oberliga. Von Arek Marud
Pleite trotz bester Saisonleistung

Achter Mann sorgt für neunten (Dusel-)Sieg

Altwarmbüchen. Die Dramatik der Vorwoche: ein Witz im Vergleich zu gestern. Handball-Verbandsligist VfL Wittingen steckte im Schwitzkasten des TuS Altwarmbüchen, entging aber haarscharf den ersten Verlustpunkten dieser Serie. 28:27! Der neunte Sieg …
Achter Mann sorgt für neunten (Dusel-)Sieg

Dank Richert: VfL wendet 1:3 in 5:4!

ks. Ein altes Sprichwort sagt: „Verkaufe nie das Fell des Bären, bevor du ihn erlegt hast.“ Diese Weisheit hätten die Rothemühler lieber beherzigen sollen, ehe sie sich nach einer 3:1-Pausenführung dem Laissez-Faire hingaben und am Ende einem tapfer …
Dank Richert: VfL wendet 1:3 in 5:4!

Seiler fliegt ohne Hightech zum Titel

Repke. Hightech ist nicht alles. Das hat Lutz Seiler in eindrucksvoller Manier bewiesen. Auf einem 38 Jahre alten Fluggerät vom Typ Cirrus flog der Pilot der LVI Repke der Konkurrenz auf und davon und wurde Deutscher Meister in der Clubklasse im …
Seiler fliegt ohne Hightech zum Titel

Traum wird Realität: Knesebeckerin stürmt für HSV

Mahnburg/Hamburg. Sie hat schon immer vom Hamburger SV geträumt. Nun ist Anna-Lena Lütkemüller eine von ihnen. Die Fußballerin des SV Hagen-Mahnburg hat beim Sichtungstraining des HSV geglänzt und darf nun von einer großen Karriere träumen. Von …
Traum wird Realität: Knesebeckerin stürmt für HSV

Wehrmann steuert Tendenz entgegen

Wittingen. Die Bestandsaufnahme ist makellos. 16:0-Punkte, Spitzenreiter, fünf Zähler Vorsprung auf einen Nichtaufstiegs-Platz. Und doch hat Trainer Detlef Wehrmann bei den Handball-Herren des VfL Wittingen einen leichten Leistungsabfall …
Wehrmann steuert Tendenz entgegen

Ruhe oder doch das böse A-Wort?

Wahrenholz – Von Ingo Barrenscheen. Noch sei der Abstiegskampf beim VfL Wahrenholz kein Thema, sagt Trainer Volker Streilein. Er könnte es aber werden, wenn der Fußball-Bezirksligist am Sonntag (14 Uhr) das Sechs-Punkte-Spiel beim SSV Didderse …
Ruhe oder doch das böse A-Wort?

Wittingen trotz Spielernot kein „Fallobst“

Ingo Barrenscheen. Pleitenserie, Trainerrücktritt, Personalmangel. Beim FC Brome spitzt sich die Situation vor dem Auswärtsspiel beim TSV Meine zu. Keinen Deut besser ist die Lage des VfL Wittingen/S., dem in Rothemühle die nächste Pleite droht. …
Wittingen trotz Spielernot kein „Fallobst“

Greift HSV endgültig in den Aufstiegskampf ein?

am Gifhorn. Ist der SV Hankensbüttel stark genug, um vielleicht doch um den Titel in der Fußball-Kreisliga mitzuspielen? Diese Frage entscheidet sich am Sonntag (14 Uhr) im Auswärtsspiel beim Top-Favoriten SV Gifhorn.
Greift HSV endgültig in den Aufstiegskampf ein?

Brome: Wohl kein Neuer bis Winter

ib Brome. Was nun, FC Brome? Diese Frage stellt sich nach dem Rücktritt von Trainer Markus Metz beim Fußball-Kreisligisten (das IK berichtete exklusiv). Da Spartenleiter Harald Garzke flach liegt, steht die endgültige Interimslösung noch aus.
Brome: Wohl kein Neuer bis Winter