IK-Sport – Archiv

„Glücksgriff“ verlängert

„Glücksgriff“ verlängert

Wittingen. Sechs Spiele ohne Sieg, fünf Niederlagen in Folge – der VfL Wittingen/S. ist zum Sorgenkind der Fußball-Kreisliga geworden. Die Brauereistädter taumeln haltlos Richtung Abstiegszone. Höchste Zeit, die Reißleine am Sonntag um 15 Uhr beim …
„Glücksgriff“ verlängert
Ausnahme-Ära Löffler endet nach 37 Jahren

Ausnahme-Ära Löffler endet nach 37 Jahren

Wittingen. Einen historischen Moment erlebten die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung beim MTV Wittingen. Nach 37 Jahren (!) gab der erste Vorsitzende Wolfgang Löffler sein Amt ab und es wurde erstmals eine Frau an die Spitze des Vereins gewählt. …
Ausnahme-Ära Löffler endet nach 37 Jahren

Schon 38 Teams und 333 Namen

Gamsen. Der Sparkassen-Junior-Cup für E-Jugendliche ist das größte Nachwuchsturnier in Europa und geht in diesem Jahr als Kooperation zwischen den Sparkassen in Niedersachsen, dem Niedersächsischen Fußballverband und Radio ffn bereits in die achte …
Schon 38 Teams und 333 Namen

Das Derby! „Nervosität“ und „Tiefenentspannung“

Wahrenholz. Die Pleite gegen Hankensbüttel stand noch gar nicht fest, da war sie im Grunde schon verziehen. Vielmehr geisterte bereits das Derby aller Derbys in der Fußball-Kreisliga durch den Taterbusch. Eine Pleite heute Abend (18.30 Uhr) gegen …
Das Derby! „Nervosität“ und „Tiefenentspannung“

Rühener Räubertochter-Riege Nr. 1 im Land!

Rühen. Nadja Speh hat ganz offensichtlich ein Gespür für einschlagende Choreographien. Und ihre Schützlinge die Ausdruckskraft, diese perfekt in Szene zu setzen. Zum zweiten Mal in Folge sicherte sich die Modern- und Jazzdance-Gruppe 4tune vom TV …
Rühener Räubertochter-Riege Nr. 1 im Land!

Wechsel der Generationen

Gifhorn. Generationswechsel im Kreisverband für Pferdezucht und -prüfung Gifhorn: Nach mehr als anderthalb Dekaden an der Spitze gaben der Vorsitzende Theo Tietge und zwei seiner verdienten Mitstreiter die Führung der Reiterschar in neue Hände. Eine …
Wechsel der Generationen

Meuterei in Tülau – Sprakensehl rüstet auf

Eine kleine HSV-Phobie am Taterbusch, zwei echte Kracher-Neuzugänge für Sprakensehl, ungeahnte Personalprobleme in Wittingen und Meuterei in Tülau – die IK-Nachspielzeit. Von Ingo Barrenscheen
Meuterei in Tülau – Sprakensehl rüstet auf

Bezirksoberliga ruft! SV feiert nach Krimi

Groß Oesingen. Sonntagmorgen um 4.30 Uhr fiel Bernd Czechanatzki nach der Spontan-Fete ins Bett. Geplättet, aber glücklich. Und träumte schon einmal von der Bezirksoberliga. Denn nach dem 4:3-Triumph im Gipfeltreffen beim TSV Barmke ist den …
Bezirksoberliga ruft! SV feiert nach Krimi

Stöcken vor der Auflösung

Wittingen. Die Handball-Frauen des MTV Stöcken lösen sich nach drei Jahren höchstwahrscheinlich wieder auf und bestritten wohl ihr letztes (Saison-)Spiel. Sie verloren ebenso knapp wie der VfL Wittingen II in der Regionsklasse. Von Arek Marud
Stöcken vor der Auflösung

VGH und VfL fusionieren

Von Kai Schimpf und Arek Marud Hankensbüttel/Knesebeck. Im Damen-Volleyball beginnt ab dem 1. Mai eine neue Ära. Die VG Hankensbüttel und der VfL Knesebeck schließen sich zu einer Spielgemeinschaft zusammen und spielen künftig unter dem Namen …
VGH und VfL fusionieren

Ein Schritt zurück, zwei Schritte vor

Wittingen. Manchmal muss man einen Schritt zurück machen, um zwei Schritte vorwärts zu kommen. So entpuppte sich der 2007 als bitter empfundene Abstieg des VfL Wittingen in die Regionsoberliga als Initialzündung. Denn nur drei Jahre später kehren …
Ein Schritt zurück, zwei Schritte vor

Seuche: Gades wäre Absage lieber …

Langwedel. Personalsorgen auf der einen, Doppelbelastung auf der anderen Seite: Die Partie des SV Langwedel am Sonntag (15 Uhr) gegen den VfL Knesebeck in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 steht für beide Parteien unter keinem guten Stern. Die …
Seuche: Gades wäre Absage lieber …

Titel für Waldgnome und Räubertochter

Rühen. Was Astrid Lindgren wohl dazu sagen würde … Ihr Kinderbuch Ronja Räubertochter wurde einst zum Welterfolg. Und auch die Kinder der Jazz und Modern Dance-Gruppe 4tune vom TV Jahn Rühen erlangten mit dem Stück ein wenig Ruhm und Ehre. Von Arek …
Titel für Waldgnome und Räubertochter

Nieswandt schießt Wittingen ab

VfL Wittingen/S. – FC Brome
Nieswandt schießt Wittingen ab

Wahrenholz wackelt sich in Aufstiegsspiele

Wahrenholz. Punktlandung. Der TTC Wahrenholz machte es beim Schlussspurt in der Tischtennis-Bezirksliga der Herren unfreiwillig spannend, sicherte sich aber dank des besseren Spieleverhältnisses den ersehnten Aufstiegs-Relegationsplatz! Von Ingo …
Wahrenholz wackelt sich in Aufstiegsspiele

Borchers‘ Vorab-Gruß an Streilein …

Kleine Sticheleien gehören im Fußball-Geschäft dazu. Erst recht, wenn es um den Halbfinal-Einzug im KSB-Pokal geht. So ließ Vorhops Coach Bernd Borchers seinem Wahrenholzer Widersacher Volker Streilein im Voraus einen Mitleidsgruß übermitteln. Eines …
Borchers‘ Vorab-Gruß an Streilein …

Einzigartiger Endspurt, einzigartiger Erfolg

ib Teichgut. Was für ein sagenhafter Endspurt, was für ein sagenhafter Erfolg! Die Jugendmannschaft des TV Teichgut hat sensationell und ungeschlagen den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Der größte Tischtennis-Triumph in der Geschichte des …
Einzigartiger Endspurt, einzigartiger Erfolg

Urgestein setzt sich zur Ruhe – fürs Erste

Wesendorf. Ihre Namensvetterin Katrin Cohrs sprach allen aus der Seele. „Die HSG ohne Maren kann ich mir gar nicht vorstellen.“ Gemeint war Maren Cohrs. Nach einem Vierteljahrhundert aktiver Handball-Karriere, das Gros bei der HSG RPT Isenhagen, …
Urgestein setzt sich zur Ruhe – fürs Erste

„Handball-Gott muss Wittinger sein“

Wittingen. Unverhofft kommt oft. Die Handballer des VfL Wittingen II hatten nach der Helmstedt-Pleite nicht nur die Meisterschaft in der Regionsliga in den Wind geschrieben, sondern auch ihren ursprünglich georderten Fan-Bus für das letzte …
„Handball-Gott muss Wittinger sein“

Nur Lärmpegel erreicht Anschlag

Wittingen. Mit Pauken und Trompeten verabschiedeten sich die Handballer des VfL Wittingen nicht gerade von ihren Fans. Andersherum schon: Das Publikum trötete den Verbandsligisten im letzten Saison-Heimspiel lautstark zum glanzlosen 34:29 gegen den …
Nur Lärmpegel erreicht Anschlag

Neue Vereins- und Geschäftsordnung tritt in Kraft

Wittingen. Beim VfL Wittingen/S. beginnt eine neue (rechtliche) Zeitrechnung. Bei der Jahreshauptversammlung wurde nach jahrelanger Vorbereitungszeit die teils überarbeitete Vereins- und Geschäftsordnung vorgestellt. Von Arek Marud
Neue Vereins- und Geschäftsordnung tritt in Kraft

Krampf, Kollektiv, Klassenerhalt!

Wesendorf. Es hat wohl seine Bewandnis, dass Kampf und Krampf im Vokabular eng beieinander liegen. Das wichtigste Saison-Finale aller Zeiten entwickelte sich für die Handball-Damen der HSG RPT Isenhagen zur wackligen Nervenschlacht. Doch der Klub …
Krampf, Kollektiv, Klassenerhalt!

Aus im vierten Akt

Augsburg. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben … Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg konnte der Play-Off-Halbfinal-Serie durch den Mittwoch-Sieg nicht mehr die entscheidende Wende geben und schied gestern Abend durch eine hauchdünne 2:3-Niederlage im …
Aus im vierten Akt