1. az-online.de
  2. Sport
  3. Fußball

Offiziell: Ex-Werder-Stürmer Milot Rashica wechselt nach Istanbul

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Timo Strömer, Marius Winkelmann

Kommentare

Milot Rashica, früherer Profi des SV Werder Bremen, steht unmittelbar vor einem Leih-Wechsel zu Galatasaray Istanbul in die Türkei.
Milot Rashica, früherer Profi des SV Werder Bremen, wechselt zu Galatasaray Istanbul in die Türkei. © Twitter Galatasaray Istanbul

Istanbul - Jetzt ist es offiziell: Milot Rashica wechselt zu Galatasaray Istanbul. Der türkische Traditionsclub hat die Verpflichtung des ehemaligen Stürmers von Werder Bremen am Donnerstagabend bekanntgegeben.

Milot Rashica hatte Werder Bremen erst vor einem Jahr für eine Ablösesumme von elf Millionen Euro verlassen und sich mit dem Wechsel zu Norwich City den Traum von der englischen Premier League erfüllt. Beim damaligen Aufsteiger hatte er einen Vierjahresvertrag unterzeichnet, sportlich lief es für den kosovarischen Nationalspieler allerdings nicht wie erhofft: Rashica stieg mit Norwich direkt wieder ab. Nun der Transfer zu Galatasaray in die Türkei - Istanbul leiht den Angreifer für eine Saison von Norwich City aus.

Audio Pizarro - das Abschiedsspiel der Werder Bremen-Legende Claudio Pizarro als Podcast!

Weiter mit der ersten Meldung vom 8. September 2022:

Ankunft in Istanbul: Ehemaliger Werder Bremen-Stürmer Milot Rashica vor Wechsel in die Türkei

Milot Rashica steht unmittelbar vor einem Wechsel von Norwich City zu Galatasaray Istanbul in die Türkei. Wie der türkische Rekordmeister am Donnerstagvormittag offiziell vermeldete, ist der frühere Profi des SV Werder Bremen zu Vertragsgesprächen in Istanbul eingetroffen. Schon am späten Mittwochabend hatte „Gala“ offiziell bekanntgegeben, dass man sich um die Dienste des kosovarischen Flügelstürmers bemüht. Am Flughafen in Istanbul ließ sich der Ex-Bremer bereits mit einem breiten Lächeln im Gesicht mit einem gelb-roten Schal des Clubs ablichten.

Milot Rashica hatte Werder Bremen erst vor einem Jahr für eine Ablösesumme von elf Millionen Euro verlassen und sich mit dem Wechsel zu Norwich City seinen Traum von der englischen Premier League erfüllt. Beim damaligen Aufsteiger hatte er einen Vierjahresvertrag unterzeichnet. Sportlich lief es für den kosovarischen Nationalspieler allerdings nicht wie erhofft: Genau wie zuvor mit Werder konnte Rashica, dessen Teamkollege Josh Sargent ebenfalls mit nach Norwich gewechselt war, den Abstieg der „Canaries“ nicht verhindern. In 31 Einsätzen in der Premier League gelang Rashica lediglich ein Treffer sowie zwei Assists. Nun steht der vorläufige Abschied vom englischen Zweitligisten, für den der Rechtsaußen in der laufenden Saison noch vier Spiele absolvierte, an. Nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur „DHA“ soll Rashica ohne Gebühr von Galatasaray Istanbul ausgeliehen werden.

Werder Bremen-Ex-Profi Milot Rashica vor Leih-Wechsel zu Galatasaray Istanbul

Milot Rashica war im Januar 2018 von Vitesse Arnheim zum SV Werder Bremen gewechselt. In 100 Pflichtspielen für die Grün-Weißen erzielte der 26-Jährige 27 Tore und bereitete weitere 19 Treffer vor. Jetzt ist er Teil einer großangelegten Transferoffensive Galatasaray Istanbuls. Am heutigen Deadline Day in der Süper Lig sollen noch Mauro Icardi, Juan Mata, Yusuf Demir und Mathias Ross Jensen beim türkischen Traditionsclub unterschreiben. (mwi)

Auch interessant

Kommentare