Werder-Transfer-News

96 statt Werder Bremen: Phil Neumann wechselt von Holstein Kiel nach Hannover

Phil Neumann wechselt nicht von Holstein Kiel zum SV Werder Bremen. Den Verteidiger zieht es zu Zweitligist Hannover 96.
+
Phil Neumann wechselt nicht von Holstein Kiel zum SV Werder Bremen. Den Verteidiger zieht es zu Zweitligist Hannover 96.

Bremen/Hannover - Der SV Werder Bremen wollte ihn gerne verpflichten, doch die Zukunft von Kiels Phil Neumann liegt nicht an der Weser, sondern an der Leine. Wie Zweitligist Hannover 96 am Montag offiziell verkündete, wechselt der 24-jährige Verteidiger im Sommer ablösefrei von Holstein Kiel in die niedersächsische Landeshauptstadt, wo er einen Dreijahresvertrag unterzeichnet.

„Mit Phil Neumann bekommen wir einen großen und gleichzeitig extrem schnellen Innenverteidiger ins Team. Mit seinen 24 Jahren ist er mit seiner Entwicklung sicherlich noch nicht am Ende. Er passt vom Alter, seinem Charakter und seinem sportlichen Profil sehr gut zu unserem angedachten Weg für die Zukunft“, wird Hannover-96-Sportchef Marcus Mann in einer Clubmitteilung zitiert. In Hannover ist der gelernte Rechtsverteidiger für das Abwehrzentrum eingeplant.

Werder Bremen zieht den Kürzeren: Phil Neumann wechselt von Holstein Kiel zu Hannover 96

Phil Neumann soll auch weit oben auf dem Transfer-Wunschzettel des SV Werder Bremen gestanden haben. Wohl auch, weil der gebürtige Recklinghäuser in Kiel zusammen mit dem jetzigen Werder-Trainer Ole Werner gearbeitet hatte. Doch die Grün-Weißen zogen im Rennen um die Dienste des pfeilschnellen Verteidigers nun den Kürzeren. „Jeder, der Hannover 96 kennt, weiß, dass es ein großer Club ist, der bei vielen Fans einen hohen Stellenwert hat. Ich habe große Lust, ein Teil davon zu sein und dazu beizutragen, die kommenden Jahre erfolgreich zu gestalten“, begründete Neumann seinen Wechsel. Zuvor war er 2019 vom FC Ingolstadt an die Förde gewechselt. Für Holstein stand er in der Folge in 78 Partien auf dem Feld (ein Tor/fünf Assists). (mwi)

Weiter mit der letzten Meldung vom 5. Februar 2022:

Wechsel zum SV Werder Bremen? Auch Bundesliga-Vereine mischen bei Phil Neumann-Transfer mit

Bremen/Kiel – Ende Januar, kurz vor Schließung des Winter-Transferfensters, wurde bekannt, dass Werder Bremen großes Interesse an einem Sommer-Transfer von Kiels Phil Neumann hat. Der Vertrag des 24-jährigen Rechtsverteidigers läuft im Juni aus, er wäre ablösefrei zu haben. Ein Umstand, der nach Informationen der „Bild” auch einige Bundesliga-Clubs auf den Plan ruft.

Klar ist: Phil Neumann hat sich in 68 Pflichtspielen seit 2019 an der Kieler Förde einen Namen gemacht. Ein Wechsel ins Oberhaus scheint der nächste logische Schritt auf der Karriereleiter zu sein. Einen kleinen Vorteil hat der derzeitige Tabellenzweite von der Weser dann aber doch: Neumann kennt Werder-Trainer Ole Werner und dessen Co Patrick Kohlmann bereits bestens aus gemeinsamen Tagen bei Holstein Kiel.

Werder Bremen-Transfers: Kommt Phil Neumann nur im Fall des Wiederaufstiegs?

Doch trotz der gemeinsamen Vergangenheit dürfte Werder Bremen bei einem Transfer von Phil Neumann wohl nur eine Chance haben, wenn den Bremern im Sommer auch der Wiederaufstieg gelingen sollte. Immerhin hat der Club diesen nach zuletzt sieben Siegen in Serie wieder fest im Blick. (mwi)

Weiter zur letzten Meldung:

Wechselt Phil Neumann im Sommer zu Werder Bremen? Holstein Kiel-Trainer Marcel Rapp: „Wollen mit ihm verlängern“

Bremen - Während der nur noch bis Montag laufenden Winter-Transferperiode zeichnet sich bei Werder Bremen nach wie vor keine Neuverpflichtung ab, dafür scheinen die Bremer allerdings schon fleißig an ihren Plänen für den Sommer zu arbeiten. Wie der „Kicker“ berichtet, steht Phil Neumann, Rechtsverteidiger von Zweitliga-Rivale Holstein Kiel, ganz weit oben auf dem Wunschzettel und soll nach Möglichkeit nach der Saison kommen.

Update vom 29. Januar 2022:  Nun hat sich auch Kiels Trainer Marcel Rapp zu den Gerüchten um einen möglichen Sommer-Wechsel von Phil Neumann zum SV Werder Bremen geäußert. „Wir wollen mit ihm verlängern und ich bin auch guter Dinge, dass das klappt“, wird der Coach in der „Bild“ zitiert. Der 24-jährige Neumann wäre, sofern er nicht seinen Vertrag bei Holstein Kiel verlängert, im Sommer ablösefrei und brächte zudem den Vorteil mit, dass er mit Werders Cheftrainer Ole Werner einst bei Holstein Kiel zusammengearbeitet hatte. „Es ist ja kein Geheimnis, dass Phil und ich uns kennen“, sagte Werner am Donnerstag nach dem Testspiel gegen Zwolle (0:1), wollte sich dann aber nicht weiter zum Thema äußern. (tst)

Letzter Winter-Transfertag: So plant Werder Bremen den Deadline Day!

Weiter mit der ursprünglichen Meldung:

Phil Neumann von Holstein Kiel im Werder Bremen-Visier? Ole Werner: „Kein Geheimnis, dass wir uns kennen“

Phil Neumann wäre im Sommer ablösefrei und brächte zudem den Vorteil mit, dass er mit Werders Cheftrainer Ole Werner einst bei Holstein Kiel zusammengearbeitet hatte. „Es ist ja kein Geheimnis, dass Phil und ich uns kennen“, sagte Werner am Donnerstag nach dem Testspiel gegen Zwolle, wollte sich dann aber nicht weiter zum Thema äußern: „Es ist doch normal, dass Spekulationen bei künftig vertragsfreien Spielern aufploppen, wie es jetzt bei Phil der Fall ist. Wir werden solche Gerüchte aber nicht kommentieren“, sagte er. Generell sei es nicht auszuschließen, dass eventuell auch mal Kieler Profis ins Visier des SV Werder Bremen geraten, „es ist aber nicht so, dass ich sage: Ich will den und den und den, denn die kenne ich schon alle“, betonte Werner.

Auch interessant: Nach Informationen der DeichStube wechselt Ex-Werder-Talent Deniz Undav aus Belgien zu Brighton and Hove Albion!

Werder Bremen-Transfers: Wechsel Phil Neumann im Sommer von Holstein Kiel an die Weser?

In der laufenden Saison stehen für Phil Neumann 18 Spiele in der 2. Liga (drei Assists) zu Buche. Der Verteidiger wurde in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildet und wechselte 2019 vom FC Ingolstadt zu Holstein Kiel. Das Branchenportal „transfermarkt.de“ schätzt Neumanns Marktwert auf 700.000 Euro. (dco/mbü) Alle Werder-Transfer-News gibt es hier!

Kommentare