1. az-online.de
  2. Sport
  3. Fußball

Rückschlag für David Beckham

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

David Beckham fällt länger aus als gedacht
David Beckham fällt länger aus als gedacht © Getty

David Beckham wird voraussichtlich noch mehrere Monate ausfallen. Die Heilung seiner schlimmen Verletzung verläuft schlechter als erwartet. An eine WM-Teilnahme ist nicht zu denken. Der Superstar reagiert frustriert.

Es sei unwahrscheinlich, dass er vor November auf den Rasen zurückkehre, sagte der 34-Jährige, der sich im März einen Achillessehnenriss zugezogen hatte. Der Mittelfeldstar fällt somit nicht nur bei der WM in Südafrika aus, sondern fehlt wohl bis zum Saisonende der US- Profiliga “Major League Soccer“ (MLS) Ende November.

Beckham hat Jesus an seiner Seite

“Es ist frustrierend. Es ist einfach enttäuschend, weil ich zwei Jahre gearbeitet habe, um in den englischen WM-Kader zu kommen“, wird Beckham auf der MLS-Homepage zitiert. Der Heilungsprozess sei langwierig. “Ich würde es gerne vorantreiben, aber bei dieser Art von Verletzung geht das nicht. Da muss man einfach abwarten.“

Der ehemalige Kapitän der “Three Lions“ war Ende 2009 erneut von den Los Angeles Galaxy auf Leihbasis zum AC Mailand gewechselt, um sich so die Chance auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Südafrika zu erhalten. Seine Verletzung hatte er sich im Punktspiel der Serie A gegen den AC Chievo ohne Einwirkung eines Gegenspielers zugezogen.

dpa

Auch interessant

Kommentare