DFB-Pokal gegen Bielefeld

Revierderby noch präsent – Schalke erwartet aber schon die nächste Aufgabe

+
David Wagner hat mit dem FC Schalke 04 nach dem Revierderby direkt die nächste Aufgabe vor der Brust.

Nur wenige Tage nach dem Revierderby geht es für den FC Schalke 04 schon weiter. Im DFB-Pokal wartet Arminia Bielefeld – Rotation ist angesagt.

Schalke – Der FC Schalke 04 muss wenige Tage nach dem Revierderby gegen Borussia Dortmund seine Aufmerksamkeit schon auf den nächsten Gegner richten. Im DFB-Pokal geht es gegen Arminia Bielefeld.

Dabei lässt sich das Revierderby noch nicht komplett abhaken. Wie wa.de* berichtet, kam es im Nachgang zu einem umstrittenen Polizeieinsatz. Jetzt soll ermittelt werden.

FC Schalke 04 auswärts im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld

Mit Blick auf das Pokalspiel jedoch fällt auf, dass Schalke wohl rotieren wird. Mit welcher Aufstellung der S04 in die Partie gegen Arminia Bielefeld im DFB-Pokal am Dienstag (20.45 Uhr) geht, hat wa.de* zusammengefasst – und eine Übersicht erstellt mit allen Infos zur Übertragung. Im Rahmen der Begegnung werden in Bielefeld mehrere Straßen gesperrt und Busse umgeleitet. Wie die Fußballfans am besten zum DFB-Pokalspiel Arminia Bielefeld gegen Schalke 04 kommen, berichtet owl24.de*.

maho

*wa.de und owl24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare