Sieben Spiele am Dienstag

Nations League im Ticker: Spanien-Gala gegen Kroatien, Belgien souverän

Nations League im Live-Ticker: Island gegen Belgien, Spanien gegen Kroatien und Österreich gegen Bosnien.

Der Abschluss der ersten Runde in der Nations League fand am Dienstag statt. Der Ticker zu den Spielen Spanien gegen Kroatien, Island gegen Belgien und Österreich gegen Bosnien-Herzegowina zum Nachlesen.

Uhrzeit

Liga

Gr.

Heim

Gast

Ergebnis

20.45 Uhr

A

2

Island

-

Belgien

0:3 (0:2)

20.45 Uhr

A

4

Spanien

-

Kroatien

6:0 (3:0)

20.45 Uhr

B

3

Bosnien-Herzegowina

-

Österreich

1:0 (0:0)

20.45 Uhr

C

2

Finnland

-

Estland

1:0 (1:0)

20.45 Uhr

C

2

Ungarn

-

Griechenland

2:1 (2:1)

20.45 Uhr

D

2

Moldawien

-

Weißrussland

0:0 (0:0)

20.45 Uhr

D

2

San Marino

-

Luxemburg

0:3 (0:2)

22.50 Uhr: Am Dienstagabend sind in der Nations League zahlreiche Tore gefallen. Einen ausführlichen Bericht über die Topspiele vom 11. September 2018 können Sie hier nachlesen.

Nations League am 11. September 2018: Ticker zum Nachlesen

90.+5 Minute (BIH-AUT): Österreich kassiert eine bittere Niederlage in der Nations League. Gegen Bosnien-Herzegowina unterliegen David Alaba und Co. knapp mit 0:1.

90.+3 Minute (ESP-CRO): Schluss auch in Elche. Vizeweltmeister Kroatien geht gegen Spanien mit 6:0 unter!

90.+3 Minute (ISL-BEL): Abpfiff in Reykjavik. Belgien schlägt Island mit 3:0.

90. Minute (ESP-CRO): Kalinic verhindert mit einer Glanzparade den nächsten Gegentreffer. Der 28-Jährige hebt ab und pariert einen Distanzschuss des eingewechselten Bayern-Profis Thiago.

82. Minute (ESP-CRO): Autsch! Ramos prallt mit dem Gesicht gegen die Stirn von Kroatiens Perisic. Doch der spanische Kapitän kann weitermachen.

81. Minute (ISL-BEL): Tor für Belgien! Lukaku erhöht auf 3:0. Der bullige Stürmer von Manchester United spitzelt den Ball mit dem linken Außenrist an Keeper Halldórsson vorbei.

78. Minute (BIH-AUT): Tor für Bosnien-Herzegowina! Edin Dzeko vom AS Rom ist der Torschütze. Mit seinem linken Fuß platziert er den Ball im rechten unteren Eck.

70. Minute (ESP-CRO): 6:0 für Spanien! Der überragende Asensio mit einem Zuspiel von rechts in den Sechzehner zu Isco. Der 26-Jährige lässt Mitrovic mit einer Körpertäuschung stehen und netzt ein. Ein Debakel für Vizeweltmeister Kroatien!

70. Minute (BIH-AUT): Österreich trifft, doch das Tor zählt nicht. Der Linienrichter hebt die Fahne - Abseits. Richtige Entscheidung!

62. Minute (BIH-AUT): Mal so etwas wie eine Torchance für Bosnien. Österreichs Schlussmann Lindner faustet den Ball vor die Füße von Dujevic, der aus knapp 15 Metern sofort abzieht. Doch Alaba fährt das rechte Bein aus und blockt den Schuss.

56. Minute (ESP-CRO): Das nächste Tor für den Weltmeister von 2010! Ramos entwischt bei einer Ecke seinem Gegenspieler und trifft per Kopf zum 5:0.

49. Minute (ESP-CRO): Spanien hat noch nicht genug - 4:0! Asensio steckt durch in den Lauf von Rodrigo (kein Abseits!). Der Angreifer vom FC Valencia sprintet in Richtung Tor und bleibt vor Torhüter Kalinic cool.

46. Minute (ESP-CRO): Die zweiten 45 Minuten laufen nun auch in Elche. Spanien und Kroatien ohne personelle Veränderungen.

46. Minute (BIH-AUT/ISL-BEL): Es geht weiter! Keine Wechsel.

45.+2 Minute (ESP-CRO): Auch in Elche dürfen die 22 Akteure nun durchatmen. Die Kroaten werden es nötig haben, denn Spanien gibt hier den Ton an. Der Vizeweltmeister konnte nur in der Anfangsphase Akzente setzen.

45. Minute (ISL-BEL/BIH-AUT): Halbzeit in Reykjavik und Zenica.

41. Minute (BIH-AUT): Zwischen Bosnien-Herzegowina und Österreich steht es weiter 0:0. Beide Nationen zeigen kämpferische Leistungen, wirklich viel geboten wird den Zuschauern dennoch nicht.

35. Minute (ESP-CRO): Was für ein Tor! Marco Asensio zieht in bester „Arjen-Robben-Manier“ von rechts in die Mitte und zieht ab. Von der Latte klatscht die Kugel etwas unglücklich an den Rücken von Torwart Kalinic und dann ins Tor.

33. Minute (ESP-CRO): Marco Asensio zimmert den Ball aus mehr als 20 Metern ins Gehäuse der Kroaten. Die „Selección“ führt nun mit 2:0!

31. Minute (ISL-BEL): 2:0 für Belgien! Islands Torhüter Halldórsson kann nach einer Ecke den Kopfball von Kompany noch abwehren, gegen den Nachschuss von Lukaku hat er aber keine Chance.

29. Minute (ISL-BEL): Eden Hazard verwandelt den Strafstoß souverän im rechten unteren Eck. 1:0 aus Sicht der Gäste.

28. Minute (ISL-BEL): Lukaku wird im Strafraum zu Boden gerissen. Es gibt Elfmeter.

24. Minute (ESP-CRO): Tor für Spanien! Rechtsverteidiger Carvajal flankt ins Zentrum. Knapp sechs Meter vor dem Tor setzt sich Saúl Ñíguez im Luftduell gegen Mitrovic durch und köpft ein. Keine Abwehrchance für Kroatiens Keeper Kalinic.

20. Minute (ESP-CRO): Vrsaljko muss den Platz angeschlagen verlassen. Für den Mann von Inter Mailand kommt Marko Rog.

14. Minute (BIR-AUT): Die Partie im bosnischen Zenica plätschert bisher vor sich hin. Beide Teams noch ohne nennenswerte Torchance.

13. Minute (ESP-CRO): Fast der Führungstreffer für Kroatien. Santini kommt nach einer Flanke zum Abschluss. Doch die Fußspitze von Ramos verhindert den Einschlag.

12. Minute (ESP-CRO): Kroatiens Santini greift seinem Gegenspieler Nacho bei einem Zweikampf ins Gesicht und sieht dafür Gelb.

8. Minute (ESP-CRO): Carvajal bringt den Ball von rechts flach in die Mitte, wo Stürmer Rodrigo lauert. Doch Mitrovic grätscht dazwischen und klärt zur Ecke.

7. Minute (ISL-BEL): Die Isländer sind sehr bissig in den Zweikämpfen, greifen die Gäste aus Belgien früh in ihrer Hälfte an.

5. Minute (ESP-CRO): Ivan Rakitic versucht es aus der Distanz. Sein Schuss verfehlt das Tor denkbar knapp.

1. Minute (ESP-CRO/BIR-AUT): Der Ball rollt auch in Elche und Zenica.

1. Minute (ISL-BEL): Mit ein paar Sekunden Verspätung wurde das Match Island gegen Belgien angepfiffen.

20.42 Uhr (ESP-CRO): Kurz vor dem Anpfiff wird Ivan Rakitic geehrt. Der Mittelfeldspieler vom FC Barcelona absolviert heute Abend sein 100. Länderspiel für Kroatien.

Nations League im Live-Ticker: Bosnien-Herzegowina gegen Österreich

19.58 Uhr (BIR-AUT): Und hier der Vollständigkeit halber die Anfangsformationen der bosnischen und österreichischen Auswahlen.

Aufstellung Bosnien-Herzegowina: Ibrahim Sehic - Darko Todorovic, Toni Sunjic, Ervin Zukanovic, Eldar Civic - Elvis Saric, Muhamed Besic, Miralem Pjanic - Edin Visca, Edin Dzeko, Haris Duljevic

Aufstellung Österreich: Heinz Lindner - Stefan Ilsanker, Sebastian Prödl, Martin Hinteregger - Stefan Lainer, Valentino Lazaro, Peter Zulj, Florian Grillitsch, David Alaba - Michael Gregoritsch, Marko Arnautovic

Nations League im Live-Ticker: Spanien gegen Kroatien

19.45 Uhr (ESP-CRO): Diese Spieler laufen für Spanien und Kroatien von Beginn an auf.

Aufstellung Spanien: David de Gea - Daniel Carvajal, Nacho Fernández, Sergio Ramos, José Gayà - Dani Ceballos, Sergio Busquets, Saúl Ñíguez - Marco Asensio, Rodrigo, Isco

Aufstellung Kroatien: Lovre Kalinic - Sime Vrsaljko, Matej Mitrovic, Domagoj Vida, Josip Pivaric - Mateo Kovacic, Ivan Rakitic - Marcelo Brozovic, Luka Modric, Ivan Perisic - Ivan Santini

Nations League im Live-Ticker: Island gegen Belgien

19.35 Uhr (ISL-BEL): 70 Minuten vor dem Anpfiff haben die isländische und belgische Nationalmannschaft bereits ihre Startaufstellungen bekannt gegeben.

Aufstellung Island: Hannes Halldórsson - Sverrir Ingi Ingason, Ragnar Sigurdsson, Hördur Magnússon - Birkir Már Saevarsson, Birkir Bjarnason, Rúnar Már Sigurjónsson, Emil Hallfredsson, Ari Freyr Skúlason - Gylfi Sigurdsson, Jón Dadi Bödvarsson

Aufstellung Belgien: Thibaut Courtois - Toby Alderweireld, Vincent Kompany, Jan Vertonghen - Thomas Meunier, Axel Witsel, Youri Tielemans, Yannick Carrasco - Dries Mertens, Romelu Lukaku, Eden Hazard

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker der Topspiele in der UEFA Nations League am Dienstag! Spanien spielt gegen Kroatien, Island darf gegen Belgien ran und Bosnien-Herzegowina empfängt Österreich. Hier finden Sie alle Ergebnisse!

Nations League im Live-Ticker: Weltmeister gegen Vize-Weltmeister - Hammer-Duell auch in Reykjavik

Spanien gegen Kroatien - da gehen doch einem Fußball-Liebhaber die Herzen auf. Das Match des Weltmeisters von 2010 und des Vize-Weltmeisters von 2018 ist ein Duell zweier Star-Ensemble. Im spanischen Elche treffen die beiden erfolgshungrigen Nationen aufeinander.

Das Duell Island gegen Belgien wäre vor zehn Jahren noch ein Match zum Gähnen gewesen. Mittlerweile sind die Isländer bei EM und WM dabei gewesen und den Belgiern wäre mit ihrer Goldenen Generation beinahe der große Coup gelungen. Doch mehr als der dritte Platz war leider nicht drin. Das Spiel findet in der isländischen Hauptstadt Reykjavik statt.

Für die Österreicher ist das Spiel gegen Bosnien eine Bewährungsprobe. Das Team von Trainer Franco Foda hatte zuletzt für Aufsehen gesorgt, als es Deutschland in der Vorbereitung auf die WM besiegte. Gespickt mit zahlreichen Bundesliga-Profis sind die Aussichten auch gegen Bosnien nicht die schlechtesten. 

In Liga C gibt es sogar ein Duell zwischen einem zweimaligen Vize-Weltmeister und einem Europameister. Ungarn und Griechenland begegnen sich in Budapest.

Auf tz.de* erfahren Sie, wo und wie Sie das Spiel Spanien gegen Kroatien im Live-Stream verfolgen können. Außerdem finden Sie dort den Spielplan der Nations League 2018/2019 sowie alle Infos zum Modus und den Regeln des neuen UEFA-Wettbewerbs.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks.

ank/sk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Nations LeagueLive-Ticker
Kommentare zu diesem Artikel