Abschied aus Hamburg sicher

HSV-Transfergerüchte: Chancenloses Talent – wohin wechselt Kwarteng?

Er hat Talent. Aber er kann sich beim HSV nicht durchsetzen. Moritz-Broni Kwarteng wird den HSV verlassen. Wohin es ihn ziehen könnte. Die möglichen Kandidaten.

Hamburg – Der Umbau des HSV-Kaders* läuft. Auf Hochtouren sogar, wenn man es genau nimmt. Seit der neue Trainer Tim Walter beim Hamburger SV das Sagen hat, wird die Mannschaft ordentlich durcheinander gewirbelt. Es ist nichts anderes als ein personeller Umbruch, den Sportvorstand Jonas Boldt* und Sportdirektor Michael Mutzel im Hintergrund vollziehen. Jede Menge HSV-Transfergerüchte inklusive. Eines davon: Mit Moritz-Broni Kwarteng, dessen Vertrag nicht verlängert wird, haut ein Talent aus Hamburg ab. Für den 23-Jährigen interessieren sich gleich mehrere Vereine.

Fußballspieler:Moritz-Broni Kwarteng
Geboren:28. April 1998 in Stuttgart
Größe/Gewicht:1,75 Meter/69 Kilogramm
Vertragslaufzeit beim HSV:30. Juni 2021
Marktwert:150.000 Euro (Quelle: transfermarkt.de, Stand: 11.06.2021)

HSV-Transfergerüchte: Sportvorstand Jonas Boldt verlängert Vertrag von Talent Moritz-Broni Kwarteng nicht

Das Interesse daran, sich weiter mit Moritz-Broni Kwarteng zu beschäftigen, ist beim HSV nicht mehr vorhanden. Der Mann aus dem Mittelfeld hat beim Klub aus dem Volksparkstadion* schlichtweg ausgespielt. So wie Xavier Amaechi, den der HSV erneut verleihen will*, weil er für die Zweite Bundesliga zu schwach ist. So wie Ogechika Heil*, der auf dem Transfermarkt vom HSV an die Go Ahead Eagles Deventer in die Zweite Liga in Holland ausgeliehen wird. So wie der umstrittene Gideon Jung*, der bei den HSV-Fans nie einen guten Stand hatte und nicht mehr ins HSV-Trikot schlüpfen wird.

Seine HSV-Zeit ist vorüber: Moritz-Broni Kwarteng wird den HSV verlassen – die Frage ist nur noch, zu welchem Verein der 23-Jährige wechselt. (24hamburg.de-Montage)

Und während der HSV also in erster Linie darauf aus ist, die Liste der Zugänge zu erweitern und dies mit Robert Glatzel* und Ludovit Reis* auch tut, geht es hinter den Kulissen auch noch darum, welche HSV-News bei Moritz-Broni Kwarteng denn abschließend vermeldet werden kann. Der 23-Jährige nämlich soll auf dem Transfermarkt, auf dem sich nicht nur der HSV auf Shoppingtour befindet, eine ganz ordentliche Auswahl haben. Gleich drei Vereine sind an Kwarteng, der in vier Jahren in Hamburg gerade mal drei Profieinsätze hatte – alle unter Horst Hrubesch* in der Endphase der Saison 2020/2021.

Transfergerüchte beim Hamburger SV: Drei Vereine wollen Moritz-Broni Kwarteng – für welchen entscheidet sich das Talent?

Vielleicht sind es aber andere Zahlen, welche die Kwarteng-Interessenten beeindrucken. Für die U21 des Hamburger SV spielte der 23-Jährige in der Regionalliga Nord 69 Mal, erzielte dabei 14 Tore. In der Hansestadt Hamburg* haben ihm dennoch andere Talente den Rang abgelaufen und sich ins Blickfeld von Trainer Tim Walter gespielt*. Wo also wird Moritz-Broni Kwarteng in der kommenden Saison seine Fußballschuhe schnüren? In Deutschland soll der SC Paderborn 07 daran interessiert sein, aus dem HSV-Transfergerücht einen Zugang zu machen.

Zwei weitere Optionen für Moritz-Broni Kwarteng vom Transfergerücht zum Spieler eines anderen Vereins zu werden, liegen im Ausland. Antalyaspor aus der türkischen Süper Lig hat bei Kwarteng, dessen Vertrag beim HSV am 30. Juni 2021 ausläuft, angefragt. Noch einen Schritt weiter ist Holland-Zweitligist Go Ahead Eagles Deventer. Beim Verein, der Kwarteng-Kollege Ogechika Heil vom HSV ausleiht, trainiert Moritz-Broni Kwarteng derzeit zur Probe mit.

Hamburger SV und Transfergerüchte: Wird Hjörtur Hermannsson nächster Neuzugang – wen holt Jonas Boldt für die Torwartposition?

Es wäre keine überraschende HSV-News mehr, wenn der Wechsel von Moritz-Broni Kwarteng nach Holland in naher Zukunft vermeldet wird. Welche weiteren News der Hamburger SV um Jonas Boldt, Michael Mutzel und Trainer Tim Walter auf dem Transfermarkt noch produziert, ist fraglich. Neben der bevorstehenden Verpflichtung von „100 Millionen-Mann“ Ludovit Reis* gibt es ein HSV-Transfergerücht, dass Islands Nationalverteidiger Hjörtur Hermannsson kommt. Zudem bastelt der HSV an Transfer-News auf der Torwartposition. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Lobeca/imago images & Baering/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare