Cannavaro trägt WM-Pokal ins Stadion

+
Ausgefeiert: Fabio Cannavaro muss den WM-Pokal zurückgeben. Jetzt bekommen ihn die Spanier oder die Niederländer.

Johannesburg - Italiens Fußball-Kapitän Fabio Cannavaro wird den WM-Pokal vor dem Finale am Sonntag an den Spielfeldrand tragen.

Das teilte der Weltverband FIFA am Samstag in Johannesburg mit. Der ehemalige Profi von Juventus Turin hatte als Spielführer der Azzurri den Pokal vor vier Jahren beim WM-Triumph der Italiener in Berlin in Empfang nehmen dürfen. Wer die Trophäe nach dem Endspiel an den Sieger 2010 übergibt, ist weiterhin offen. FIFA-Präsident Joseph Blatter hatte bestätigt, dass er eventuell mit Nelson Mandela die Zeremonie vornimmt, sofern Südafrikas Volksheld zum Finale zwischen Spanien und den Niederlanden ins Soccer City-Stadion kommen kann.

Die größten WM-Sensationen seit 1990

Die größten WM-Sensationen seit 1990

Die größten WM-Sensationen seit 1990

dpa

Kommentare