1. az-online.de
  2. Sport
  3. Fußball

BVB setzt Ultimatum: Youssoufa Moukoko am Scheideweg

Erstellt:

Kommentare

Youssoufa Moukoko im BVB-Trikot vor der Südtribüne im Signal Iduna Park.
Neuer Vertrag oder Wechsel: BVB-Stürmer Youssoufa Moukoko muss sich entscheiden. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media, Chai v.d. Laage/Image, Collage: Nicolas Luik/RUHR24

Der BVB will den Vertrag von Youssoufa Moukoko zeitnah verlängern. Edin Terzic wird zum wichtigen Faktor. Hier erfahren Sie mehr:

Dortmund – Bleibt er oder geht er? RUHR24 weiß: Der BVB setzt Youssoufa Moukoko jetzt unter Druck.

Der 17-Jährige muss sich zeitnah entscheiden, ob er seinen Vertrag (läuft bis Sommer 2023) verlängert oder nicht. In letzterem Fall würden die Dortmunder ihn im Sommer verkaufen wollen. Die Entscheidung hängt auch von Trainer Edin Terzic ab.

Auch interessant

Kommentare