Fußball – Archiv

Fix: Ex-Werder-Talent Deniz Undav wechselt in die Premier League – vorher soll er Meister in Belgien werden

Fix: Ex-Werder-Talent Deniz Undav wechselt in die Premier League – vorher soll er Meister in Belgien werden

Brighton/Brüssel - Jetzt ist es offiziell: Deniz Undav, ehemaliger Jugendspieler des SV Werder Bremen, wechselt vom belgischen Tabellenführer Royale Union Saint-Gilloise zu Brighton & Hove Albion in die Premier League. Das gaben beide Clubs am …
Fix: Ex-Werder-Talent Deniz Undav wechselt in die Premier League – vorher soll er Meister in Belgien werden
Klage abgewiesen: Werder Bremen muss keine Provision an Klaassen-Berater zahlen

Klage abgewiesen: Werder Bremen muss keine Provision an Klaassen-Berater zahlen

Die Entscheidung ist gefallen: Aus dem Rechtsstreit zwischen dem SV Werder Bremen und der Berateragentur „Dietz Sport B.V.“ geht der Fußball-Zweitligist als Sieger hervor. Das bestätigte Jan Stegemann, Sprecher des Landgerichts Bremen, am …
Klage abgewiesen: Werder Bremen muss keine Provision an Klaassen-Berater zahlen

Spektakuläre Wiedervereinigung von zwei Ex-Werderanern: Max Kruse wechselt zu Florian Kohfeldts VfL Wolfsburg

Wolfsburg – Während es beim SV Werder Bremen in Sachen Transfers nach wie vor sehr ruhig ist, kommt es beim VfL Wolfsburg zu einer spektakulären Wiedervereinigung von zwei Ex-Werderanern: Max Kruse wechselt von Union Berlin nach Wolfsburg, wo er ab …
Spektakuläre Wiedervereinigung von zwei Ex-Werderanern: Max Kruse wechselt zu Florian Kohfeldts VfL Wolfsburg

UEFA gegen Pizza: Die „Champignons League“ ärgert Verband

Die Europäische Fußball-Union UEFA stört sich an einer Pizza mit dem Namen „Champignons League“ aus Gießen.
UEFA gegen Pizza: Die „Champignons League“ ärgert Verband

Zweitligisten auf dem Transfermarkt zurückhaltend

Weniger Einnahmen, geringere Investitionen - in unsicheren Corona-Zeiten haben sich die Fußball-Zweitligisten auf dem Transfermarkt zurückgehalten.
Zweitligisten auf dem Transfermarkt zurückhaltend

Türkgücü stellt Insolvenzantrag - Abzug von neun Punkten

Der Fußball-Drittligist Türkgücü München hat Insolvenzantrag gestellt. Der Verein hatte zuletzt nicht alle erforderlichen Nachweise zur Nachlizenzierung beim Deutschen Fußball-Bund eingereicht.
Türkgücü stellt Insolvenzantrag - Abzug von neun Punkten

Claudia Neumann: „Die Frauenquote tut nicht weh“

ZDF-Sportreporterin Claudia Neumann hat sich erneut für eine Frauenquote im deutschen Fußball ausgesprochen.
Claudia Neumann: „Die Frauenquote tut nicht weh“

Präsident stellt Ultimatum: HFV fordert DFB-Kandidaten zum Rücktritt auf

Stefan Reuß, Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes, hat den HFV-Präsidiumsmitgliedern Ralf Viktora und Silke Sinning ein Ultimatum gestellt. Die beiden sollen ihre Ämter niederlegen, sofern sie beim DFB-Bundestag gegen den vom HFV unterstützten …
Präsident stellt Ultimatum: HFV fordert DFB-Kandidaten zum Rücktritt auf

Leon Goretzka erleidet nächsten Rückschlag

Die Knieverletzung von Leon Goretzka zieht sich nun schon acht Wochen. Ein Comeback ist weiterhin nicht in Sicht - im Training folgte nun der nächste Rückschlag.
Leon Goretzka erleidet nächsten Rückschlag
Video

Last-Minute-Transfer bei Werder? So läuft der Deadline-Day am Weserstadion - DeichStube für Euch vor Ort

Um 18.00 Uhr schließt das Transferfenster in der 2. Fußball-Bundesliga. Was passiert am Deadline-Day beim SV Werder Bremen? DeichStuben-Reporter Björn Knips für euch am Weserstadion. Film ab!
Last-Minute-Transfer bei Werder? So läuft der Deadline-Day am Weserstadion - DeichStube für Euch vor Ort

Letzter Transfer-Tag für Werder und Co.: So läuft der Deadline Day

Bremen – Letzte Transfer-Chance für Werder Bremen und Co.: Am heutigen Montag, 31. Januar 2022, schließt um 18 Uhr das Winter-Transferfenster in den deutschen Fußball-Bundesligen. So funktioniert der Deadline Day.  
Letzter Transfer-Tag für Werder und Co.: So läuft der Deadline Day

„Haben unsere Kandidaten im Blick“: Baumann rechnet mit einem ruhigen „Deadline Day“ für Werder Bremen, will aber nichts ausschließen

Bremen – Was haben die Fußballprofis Serge Gnabry, Ishak Belfodil, Milot Rashica, Sebastian Langkamp, Nuri Sahin, Leonardo Bittencourt und Mitchell Weiser gemeinsam? Richtig! Sie alle wechselten einst am letzten Tag einer Transferperiode, am …
„Haben unsere Kandidaten im Blick“: Baumann rechnet mit einem ruhigen „Deadline Day“ für Werder Bremen, will aber nichts ausschließen

Manager Frank Baumann will beim SV Werder weitermachen: So reagiert der Aufsichtsrat 

Bremen - Frank Baumann möchte gerne Sportchef des SV Werder Bremen bleiben und kann sich gut vorstellen, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag zu verlängern. „Ich habe weiterhin genug Energie und Lust auf die Aufgabe“, sagte der 46-Jährige am …
Manager Frank Baumann will beim SV Werder weitermachen: So reagiert der Aufsichtsrat 

Verbrecherbande wollte Familie von Ex-Werder-Spieler Nelson Valdez entführen

Bremen - Es sind dramatische Nachrichten, die den ehemaligen Profi von Werder Bremen, Nelson Valdez, nun aus seiner Heimat Paraguay erreichten: Die Familie des Double-Gewinners von 2004 sollte entführt werden, was von der örtlichen Polizei gerade …
Verbrecherbande wollte Familie von Ex-Werder-Spieler Nelson Valdez entführen

Schweinsteiger: „Will wieder nah an einer Mannschaft sein“

Für Bastian Schweinsteiger ist eine Rückkehr zum Fußball mehr als denkbar. „Ich sehe mich nahe am Fußball, nahe an den Spielern. Irgendwann will ich wieder ganz nah an einer Mannschaft sein“, sagte der Weltmeister von 2014 im „Kicker“-Interview.
Schweinsteiger: „Will wieder nah an einer Mannschaft sein“

Nach Max Eberls Rücktritt in Gladbach: Werder-Sportchef Baumann hat „allergrößten Respekt“

Bremen - Der emotionale Rücktritt von Max Eberl als Sportchef von Borussia Mönchengladbach ist seit Tagen das vorherrschende Thema in Fußball-Deutschland. „Die Person Max Eberl ist erschöpft und müde“, hatte der 48-Jährige auf einer denkwürdigen …
Nach Max Eberls Rücktritt in Gladbach: Werder-Sportchef Baumann hat „allergrößten Respekt“

Lob aus der Vergangenheit: Ex-Werder-Topstürmer sind begeistert von Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch

Bremen - Ein Schmunzeln begleitet seine treffliche Bemerkung, als er auf die Vergangenheit zu sprechen kommt und die Parallelen zur Gegenwart erwähnt. Karl-Heinz Riedle ist weiterhin der Lausbub, der er schon war, als er zunächst die Bundesliga und …
Lob aus der Vergangenheit: Ex-Werder-Topstürmer sind begeistert von Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch

Ehemaliger Bayern-Welttorhüter verteilt heftige Watschn gegen Nübel: „Dumme Entscheidung“

Jean-Marie Pfaff äußert sich zur Torwart-Frage beim FC Bayern. Der frühere Welttorhüter teilt heftig gegen den verliehenen Ersatztorwart Alexander Nübel aus.
Ehemaliger Bayern-Welttorhüter verteilt heftige Watschn gegen Nübel: „Dumme Entscheidung“

Korb für den FC Bayern: „Ibrahimovic-Klon“ entscheidet sich anders

Robert Lewandowski lässt ein Karriereende beim FC Bayern München offen. Dusan Vlahovic wird als Nachfolger gehandelt - unterschreibt aber offenbar bei Juventus Turin.
Korb für den FC Bayern: „Ibrahimovic-Klon“ entscheidet sich anders

FC Bayern denkt offenbar an überraschende Rückholaktion

Der FC Bayern München bastelt am Kader für die neue Saison. Kehrt ein Spieler früher von seiner eigentlich zweijährigen Leihe zurück?
FC Bayern denkt offenbar an überraschende Rückholaktion

Süle-Nachfolger bereits im Anflug? Ginter nur Plan B, Chelsea-Star schon raus

Der FC Bayern ist auf der Suche nach Ersatz für Niklas Süle. Ein Kandidat steht ganz oben auf der Wunschliste - ein deutscher Nationalspieler ist nur Plan B.
Süle-Nachfolger bereits im Anflug? Ginter nur Plan B, Chelsea-Star schon raus

„Ich nehme das als Challenge“: Talent Oscar Schönfelder über seine Rolle bei Werder, sein Ziel und ein verpasstes Jubelfoto

Bremen – 79 Minuten Spielzeit, verteilt auf sieben Einsätze – Oscar Schönfelder ist beim SV Werder Bremen in der laufenden Saison das, was man einen klassischen Ergänzungsspieler nennt. Wie der 20-Jährige mit seiner Rolle umgeht, hat er nun im …
„Ich nehme das als Challenge“: Talent Oscar Schönfelder über seine Rolle bei Werder, sein Ziel und ein verpasstes Jubelfoto

Früherer Fußballtrainer Gerd Schädlich ist tot

Der deutsche Fußball trauert um Gerd Schädlich.
Früherer Fußballtrainer Gerd Schädlich ist tot