Fußball – Archiv

Londons Bürgermeister bittet Premier-League-Clubs um Hilfe

Londons Bürgermeister bittet Premier-League-Clubs um Hilfe

London (dpa) - Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hat der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan die Fußballclubs aus der britischen Hauptstadt um Hilfe gebeten.
Londons Bürgermeister bittet Premier-League-Clubs um Hilfe
Klinsmann und Kahn müssen auf Hall-of-Fame-Zeremonie warten

Klinsmann und Kahn müssen auf Hall-of-Fame-Zeremonie warten

Dortmund (dpa) - Jürgen Klinsmann und Oliver Kahn müssen auf die feierliche Aufnahme in die "Hall of Fame" des deutschen Fußballs warten. Wie das Deutsche Fußballmuseum mitteilte, wurde die kurz vor der ebenfalls verschobenen EM geplante Gala im …
Klinsmann und Kahn müssen auf Hall-of-Fame-Zeremonie warten

DFL kämpft mit Vier-Punkte-Plan gegen die Corona-Krise

Im deutschen Fußball wird bis mindestens zum 30. April nicht gespielt. Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, beschließt die DFL erste Maßnahmen zum Schutz der Vereine.
DFL kämpft mit Vier-Punkte-Plan gegen die Corona-Krise

Offener Brief von DFB-Chef Keller: "Ball wird wieder rollen"

Frankfurt/Main (dpa) - Anlässlich des längst abgesagten Länderspiels Deutschland - Italien am heutigen Dienstag in Nürnberg hat DFB-Präsident Fritz Keller an die Solidarität im Fußball appelliert.
Offener Brief von DFB-Chef Keller: "Ball wird wieder rollen"

Hammer-Nachricht für Fans von Schalke: Jonjoe Kenny will beim S04 bleiben

Jonjoe Kenny verzückt die Fans von Schalke 04. Der Rechtsverteidiger vom FC Everton will unbedingt beim S04 bleiben. Das hat er nach der Hinrunde klargemacht.
Hammer-Nachricht für Fans von Schalke: Jonjoe Kenny will beim S04 bleiben

Er ist eines der größten Talente: London-Klubs wollen einen FC-Bayern-Youngster - und nicht nur sie

Chris Richards gilt neben Joshua Zirkzee beim FC Bayern München als ein hoffnungsvolles Talent für die Zukunft. Das weckt angeblich das Interesse zweier Klubs aus London. Auch in Spanien soll es Interessenten geben.
Er ist eines der größten Talente: London-Klubs wollen einen FC-Bayern-Youngster - und nicht nur sie

Gündogan denkt über Trainerkarriere nach: "Naheliegend"

Manchester (dpa) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan erwägt, nach seiner Profikarriere als Trainer zu arbeiten. "Ich will's jetzt nicht versprechen, aber ich kann mir das gut vorstellen", sagte der Mittelfeldspieler des englischen Spitzenclubs …
Gündogan denkt über Trainerkarriere nach: "Naheliegend"

Adi Hütter rechnet mit Abbruch der Europa League

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter rechnet wegen der Corona-Krise mit einem Abbruch der Europa League. "Ich bin eher skeptisch, ob man die aktuelle Saison in der Europa League zu Ende spielen kann", sagte der 50 Jahre …
Adi Hütter rechnet mit Abbruch der Europa League

Rummenigge erwartet sinkende Ablösesummen auf Transfermarkt

München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (64) rechnet angesichts der Corona-Krise mit einem Rückgang der Ablösesummen auf dem Transfermarkt.
Rummenigge erwartet sinkende Ablösesummen auf Transfermarkt

BVB-Boss Watzke kontert Corona-Appell von Hoeneß - „... hat natürlich eine andere Wahrnehmung“

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke relativiert seine Aussagen zur Lage der Bundesliga-Konkurrenz in der Corona-Krise - und schmälert gleichzeitig die viel gelobten Zitate von Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß.
BVB-Boss Watzke kontert Corona-Appell von Hoeneß - „... hat natürlich eine andere Wahrnehmung“

Ein Jahr nach Grindels Rücktritt: "Habe auch Fehler gemacht"

Reinhard Grindel war ein ziemlich ungewöhnlicher DFB-Präsident. Als Quereinsteiger aus der Politik wirkte er immer ein bisschen fremd im Fußball-Geschäft. Vor einem Jahr wurde dem Verfechter strenger Compliance-Regeln eine Uhr aus der Ukraine zum …
Ein Jahr nach Grindels Rücktritt: "Habe auch Fehler gemacht"

Schalke verdonnert Harit nach "Corona-Party" zu satter Geldstrafe

Die verbotene Corona-Party blieb für Amine Harit nicht ohne Folgen. Schalke 04 ließ nun eine Strafe für den Marokkaner folgen - und die hat es in sich.
Schalke verdonnert Harit nach "Corona-Party" zu satter Geldstrafe

Ter Stegen fehlt der Fußball: Schwierig, sich zurückzuziehen

Barcelona (dpa) - Nationalmannschaftstorwart Marc-André ter Stegen hat wegen der Corona-Krise Entzugserscheinungen.
Ter Stegen fehlt der Fußball: Schwierig, sich zurückzuziehen

Kahns Zukunft als ZDF-Experte offen

Mainz (dpa) - Durch die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft fällt der für diesen Sommer geplante TV-Abschied von Oliver Kahn als ZDF-Experte aus. Ob und wie es nun weitergeht, ist derzeit offen.
Kahns Zukunft als ZDF-Experte offen

Seeler: "Viele Krisen kann sich der HSV nicht mehr erlauben"

Hamburg (dpa) - Vereinslegende Uwe Seeler hat den Fußball-Zweitligisten Hamburger SV angesichts der jüngsten Querelen vor negativen Auswirkungen auf den Sport gewarnt.
Seeler: "Viele Krisen kann sich der HSV nicht mehr erlauben"

Rummenigge: "Saison zu Ende spielen" - Auch im September

München (dpa) - Eine komplette Absage der Saison und eine Fußball-Bundesliga mit nur noch 14 oder 16 Clubs schließt Karl-Heinz Rummenigge trotz der gegenwärtigen Existenzkrise durch die Coronavirus-Pandemie aus.
Rummenigge: "Saison zu Ende spielen" - Auch im September

Transfer-Ziel des Spanien-Riesen: Warum Bayern-Star David Alaba für Real Madrid so wertvoll ist

Einmal mehr wird David Alaba vom FC Bayern mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Bei den Königlichen könnte der Österreicher die Position neben dem Ex-Münchner Toni Kroos einnehmen. Deshalb wäre er für die Spanier wertvoll.
Transfer-Ziel des Spanien-Riesen: Warum Bayern-Star David Alaba für Real Madrid so wertvoll ist

HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden

In Corona-Zeiten geht der Hamburger SV neue Wege. Erstmals findet eine digitale Pressekonferenz statt. Gast ist Präsident und Aufsichtsratschef Marcell Jansen. Und der neue starke Mann des Fußball-Zweitligisten will gleich etwas klarstellen.
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden

Union-Manager Ruhnert kritisiert Umgang mit DFL-Empfehlung

Berlin (dpa) - Oliver Ruhnert, Geschäftsführer des 1. FC Union Berlin, hat den unterschiedlichen Umgang der Bundesliga-Vereine mit der Empfehlung der DFL zum Trainingsbetrieb in der Corona-Krise kritisiert.
Union-Manager Ruhnert kritisiert Umgang mit DFL-Empfehlung

„Wie in einem Horrorfilm“: Ex-Bundesliga-Profi über Zustand in Italien - „Ein bisschen auf die leichte Schulter genommen“

Robin Gosens spielt in der Serie A. Die Zustände in Italien machen dem Profi von Atalanta Bergamo schwer zu schaffen. Auch Igli Tate berichtet schreckliches.
„Wie in einem Horrorfilm“: Ex-Bundesliga-Profi über Zustand in Italien - „Ein bisschen auf die leichte Schulter genommen“

Coronavirus: Sky-Kommentator Hansi Küpper über die "volle Dröhnung Geisterspiele" 

Hansi Küpper ist wegen der Corona-Pandemie derzeit ein Fußball-Kommentator ohne Tätigkeitsbereich. Als „völlig entschleunigt“ beschreibt der 59-Jährige seinen Alltag. 
Coronavirus: Sky-Kommentator Hansi Küpper über die "volle Dröhnung Geisterspiele" 

Messi bestätigt Gehaltskürzung - Seitenhieb auf Barça

Barcelona (dpa) - Weltfußballer Lionel Messi, Nationaltorwart Marc-André ter Stegen und alle Profis des FC Barcelona haben wegen der Corona-Krise einen vorübergehenden Gehaltsverzicht von 70 Prozent akzeptiert.
Messi bestätigt Gehaltskürzung - Seitenhieb auf Barça

Wie geht's weiter? DFL-Clubs beraten über Corona-Krise

Der Bundesliga-Fußball ruht in Deutschland bis vorerst Ende April. Doch wie geht danach weiter - kurzfristig, mittelfristig und langfristig? Auf der DFL-Tagung am Dienstag suchen die Vereine nach ersten Antworten auf die Zukunftsfrage.
Wie geht's weiter? DFL-Clubs beraten über Corona-Krise