Fußball – Archiv

Dortmund kämpft sich nach Wembley - Bilder aus Madrid

Dortmund kämpft sich nach Wembley - Bilder aus Madrid

Bilder: Borussia Dortmund gegen Real Madrid im Champions League Halbfinale
Dortmund kämpft sich nach Wembley - Bilder aus Madrid
BVB zittert sich nach Wembley ins CL-Finale

BVB zittert sich nach Wembley ins CL-Finale

Madrid - CL-Finale erreicht: Borussia Dortmund greift nach einer Zitterpartie gegen Real Madrid erstmals seit 16 Jahren nach der Krone im europäischen Vereinsfußball.
BVB zittert sich nach Wembley ins CL-Finale

Könglicher Beistand für Real gegen den BVB

Madrid - Real Madrid hofft auf jedes Mittel um am Dienstag Abend gegen Borussia Dortmund das Unmögliche möglich zu machen. Beim Champions-League-Rückspiel werden sie königlich unterstützt.
Könglicher Beistand für Real gegen den BVB

Twitter: Fake-Lewandowski gibt Gas

Dortmund - Robert Lewandowski, begehrter Stürmerstar von Borussia Dortmund, findet bei Twitter viele Anhänger - obwohl er gar nicht angemeldet ist.
Twitter: Fake-Lewandowski gibt Gas

Real Madrid - BVB: So sehen Sie das Spiel live

München - Real Madrid - Borussia Dortmund kommt heute nicht live im Free-TV. Es gibt jedoch die Möglichkeit, das Champions-League-Halbfinale des BVB im Fernsehen und Live-Stream zu verfolgen.
Real Madrid - BVB: So sehen Sie das Spiel live

Spanische Medien heizen Fans an

Madrid - Das heißblütige Temperament der Spanier spiegelt sich vor den deutsch-spanischen Champions-League-Begegnungen besonders am Zeitungskiosk wider. Die Fans werden von den Medien angeheizt.
Spanische Medien heizen Fans an

Schwulen-Äußerung: DFB ermittelt gegen Idrissou

Kaiserslautern - Nach seiner Schwulen-Äußerung in Richtung Schiedsrichter Stark ermittelt nun der DFB-Kontrollausschuss gegen Kaiserslauterns Stürmer Mohamadou Idrissou.
Schwulen-Äußerung: DFB ermittelt gegen Idrissou

Mit "totalem Vertrauen" nach Barcelona

München - Angeführt von Präsident Uli Hoeneß ist der FC Bayern am Dienstag mit viel Zuversicht zum Halbfinal-Rückspiel in der Champions League nach Barcelona aufgebrochen.
Mit "totalem Vertrauen" nach Barcelona

Barca gekränkt - Messi soll den Rächer geben

Barcelona - Die stolzen Katalanen des FC Barcelona fühlen sich in ihrer Würde verletzt. Und kein Geringerer als der viermalige Weltfußballer Lionel Messi soll die hochmütigen Bayern bestrafen.
Barca gekränkt - Messi soll den Rächer geben

Prügelei im Training von Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf - Im Abstiegskampf der Bundesliga ist Feuer drin: Im Training des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf sind schon wieder die Fäuste geflogen.
Prügelei im Training von Fortuna Düsseldorf

FIFA: Freispruch zweiter Klasse für Blatter

Zürich - FIFA-Boss Joseph S. Blatter sieht sich durch den Abschlussbericht zur ISL-Schmiergeldaffäre von jedem Korruptionsverdacht freigesprochen. Sein Vorgänger Joao Havelange hingegen trat als  FIFA-Ehrenpräsident zurück.
FIFA: Freispruch zweiter Klasse für Blatter

Brandstiftung bei Bayer-Profi Boenisch?

Leverkusen - Bei Sebastian Boenisch von Bayer Leverkusen hat ein Brand in der Nacht von Montag auf Dienstag für Aufregung gesorgt. Zwei Autos sind ausgebrannt. War es Brandstiftung?
Brandstiftung bei Bayer-Profi Boenisch?

Bericht: Platz 4 - oder Effe wird Schalke-Trainer

Gelsenkirchen - Stefan Effenberg wird angeblich ab der kommenden Saison Trainer beim FC Schalke 04, sollten die Königsblauen den vierten Platz noch verpassen.
Bericht: Platz 4 - oder Effe wird Schalke-Trainer

Kaiser: Lewandowski nicht lebensnotwendig

Berlin - Franz Beckenbauer hat einen möglichen Transfer von Borussia Dortmunds Top-Stürmer Robert Lewandowski zum FC Bayern als "nicht lebensnotwendig" bezeichnet.
Kaiser: Lewandowski nicht lebensnotwendig

Kaiserslautern: Bittere Niederlage gegen Cottbus

Cottbus - Der 1. FC Kaiserslautern hat im Rennen um Relegationsrang drei in der 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer erlitten. Die Pfälzer verloren am Montagabend gegen den FC Energie Cottbus.
Kaiserslautern: Bittere Niederlage gegen Cottbus

Rekordgewinn für Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach - Die Rückkehr in den Europapokal nach 16 Jahren und hohe Transfererlöse haben Borussia Mönchengladbach im Geschäftsjahr 2012 zu einer glänzenden Bilanz verholfen.
Rekordgewinn für Borussia Mönchengladbach

Steuerfall Hoeneß: Strafanzeige sorgt für Wirbel

München - Mit einer Strafanzeige gegen die Staatsanwaltschaft haben Münchner Rechtsanwälte im Fall Uli Hoeneß Verwirrung ausgelöst. Nachträglich stellen sie klar, nicht im Auftrag des Bayern-Präsidenten gehandelt zu haben.
Steuerfall Hoeneß: Strafanzeige sorgt für Wirbel

Warum sich Torhüter nicht alles erlauben dürfen

mh Leverkusen. Beim 1:0-Sieg von Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen entscheidet FIFA-Referee Deniz Aytekin aus dem mittelfränkischen Oberasbach in der 32. Minute nach einigen Sekunden des Nachdenkens und der Kommunikation mit seinem Assistenten …
Warum sich Torhüter nicht alles erlauben dürfen

Der Fall des Mats Hummels auf den Ball

Düsseldorf/Leverkusen. Für Polizeioberrat Michael Weiner aus dem süd-niedersächsischen Ottenstein ist der Fall des Mats Hummels sofort klar.
Der Fall des Mats Hummels auf den Ball

Die größten Aufholjagden der Champions League

London - Alles spricht für ein deutsches Champions-League-Finale in Wembley. Doch Borussia Dortmund und der FC Bayern dürfen sich nicht zu sicher sein, wie die Champions-League-Historie zeigt:
Die größten Aufholjagden der Champions League

Balotelli verspricht Real-Stars Sex mit seiner Freundin

Mailand - Mario Balotelli hat den Stars von Real Madrid ein unmoralisches Angebot unterbreitet: Sollten die Madrilenen gegen den BVB doch noch weiterkommen, gibt's freien Beischlaf mit seiner Freundin.
Balotelli verspricht Real-Stars Sex mit seiner Freundin

Effenberg angeblich Top-Kandidat bei Schalke 04

Gelsenkirchen - Neue Spekulationen um die Trainerfrage auf Schalke überlagern das Comeback von Huntelaar. Weder Manager Heldt noch der angebliche "Top-Kandidat" Effenberg bringen Licht ins Dunkel.
Effenberg angeblich Top-Kandidat bei Schalke 04

Mourinho: Aus gegen BVB wäre "mein Scheitern"

Madrid - Für José Mourinho wäre das Aus in der Champions League mit Real Madrid eine persönliche Niederlage. Aus seiner Aufstellung macht der Star-Trainer diesmal ein Geheimnis.
Mourinho: Aus gegen BVB wäre "mein Scheitern"