Fußball – Archiv

Deutschland - Nigeria: Fans waren in Hochstimmung

Deutschland - Nigeria: Fans waren in Hochstimmung

Deutschland - Nigeria: Fans waren in Hochstimmung
Deutsche Frauen-Elf besiegt Nigeria - die Bilder

Deutsche Frauen-Elf besiegt Nigeria - die Bilder

Deutsche Frauen-Elf besiegt Nigeria - die Bilder

Frauenfußball brutal: Deutsche Elf fightet Nigeria nieder

Frankfurt/Main - Deutschlands Fußballerinnen haben mit einem Kraftakt nach einer erschreckend schwachen Leistung nur mit Mühe vorzeitig das WM-Viertelfinale erreicht.
Frauenfußball brutal: Deutsche Elf fightet Nigeria nieder

Frankreich deklassiert Kanada

Bochum - Frankreich hat auch sein zweites Spiel bei der Frauenfußball-WM gewonnen und steht praktisch sicher im Viertelfinale. Für Kanadas Fußballfrauen ist in der deutschen Gruppe A nach der 4:0-Niederlage das Aus fast unausweichlich.
Frankreich deklassiert Kanada

HSV muss Maulwürfen und Kaninchen weichen

Westerland - Bundesligist Hamburger SV ist von Maulwürfen und Kaninchen verjagt worden. Die Hanseaten sollten am Freitag im Syltstadion von Westerland ein Testspiel gegen eine Nordfriesland-Auswahl bestreiten.
HSV muss Maulwürfen und Kaninchen weichen

Anonma muss mit falschem Namen spielen

Augsburg - Der Star des Frauenfußballteams von Äquatorialguinea, Genoveva Anonma, hat die Verwirrung um seinen Namen aufgelöst. Jetzt muss Anonma mit falschem Namen spielen.
Anonma muss mit falschem Namen spielen

Platini schwärmt für Mourinho: "Ich liebe ihn"

Madrid - UEFA-Präsident Michel Platini mag Real Madrids Star-Trainer Jose Mourinho trotz „dummer Kommentare“ des Portugiesen, die zu einer Sperre führten.
Platini schwärmt für Mourinho: "Ich liebe ihn"

Kühlschrank-Vibrator soll DFB-Mädels heißmachen!

München - Das Erotikunternehmen Beate Uhse hat den deutschen WM-Mädels "Sexy Summer Pakete" geschickt. Wir verraten, was drin ist. Unter anderem soll ein Kühlschrank-Vibrator die Kickerinnen heißmachen!
Kühlschrank-Vibrator soll DFB-Mädels heißmachen!

Deutschland - Nigeria: Das wollen wir sehen

Zweites Spiel, zweiter Sieg? Das fordert nicht nur Bundestrainerin Silvia Neid vor dem zweiten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der WM gegen Nigeria (20.45 Uhr/ ARD) heute Abend in Frankfurt. Das erwarten natürlich auch die Fans.
Deutschland - Nigeria: Das wollen wir sehen

Celia Okoyino da Mbabi: Bilder unseres Fußball-Sonnenscheins

Celia Okoyino da Mbabi: Bilder unseres Fußball-Sonnenscheins
Celia Okoyino da Mbabi: Bilder unseres Fußball-Sonnenscheins

Interview mit Angerers erstem Trainer: Nadine spielte einst im Sturm

Offenbach. Donnerstag, 30. Juni 2011, wird Nadine Angerer ihr 100. Länderspiel bestreiten. Angefangen hat alles 1989 am Rand des Spessarts, im unterfränkischen Gemünden.
Interview mit Angerers erstem Trainer: Nadine spielte einst im Sturm

Kolleginnen springen Birgit Prinz zur Seite

Frankfurt - Die deutschen Fußballerinnen und WM-Organisationschefin Steffi Jones sind Birgit Prinz zur Seite gesprungen und haben die 33-Jährige gegen die zuletzt aufgekommene Kritik verteidigt.
Kolleginnen springen Birgit Prinz zur Seite

Die Frau, die nicht mit Männern spielen durfte

Wolfsburg - Maribel Domínguez hat FIFA-Chef Sepp Blatter erzürnt. Die Mexikanerin wollte in einem Männer-Team spielen, der Vertrag war bereits unterschriftsreif. Doch der Fußball-Weltverband verhinderte ihren Einsatz. Jetzt spielt sie bei der WM.
Die Frau, die nicht mit Männern spielen durfte

Zu heiß: Brasilianerinnen trainieren in Unterwäsche

Mönchengladbach - Was für eine Hitze! In dieser Woche stöhnten viele über tropische Temperaturen. Auch die brasilianischen WM-Kickerinnen - bei denen Trikots und Pullis nicht gefragt waren. Sie trainierten kurzerhand in Unterwäsche.
Zu heiß: Brasilianerinnen trainieren in Unterwäsche

Waldi hätte gerne Frauen-WM-Club gemacht

München - Waldi Hartmann hätte gerne den Frauen-WM-Club moderiert. Auch die Gäste für den launigen Plausch haben bereits festgestanden. Doch die Sendung fällt dem "Tatort" zum Opfer.
Waldi hätte gerne Frauen-WM-Club gemacht

Deutsche Mädels verdienen nur "Peanuts" 

Frankfurt/Main - Die Gehälter der deutschen Fußballerinnen wirken im Vergleich zu den Einkommen ihrer männlichen Kollegen wie „Peanuts“. Von gleichem Lohn für gleiche Arbeit kann im Fußball keine Rede sein.
Deutsche Mädels verdienen nur "Peanuts" 

Werder Bremen schließt NPD-Mitglied aus

Bremen - Bundesligist Werder Bremen hat den NPD-Funktionär Jens Pühse aus dem Verein ausgeschlossen. Das hat das Präsidium des Vereins am Mittwochabend einstimmig beschlossen.
Werder Bremen schließt NPD-Mitglied aus

FC Bayern bringt größte Chronik auf den Markt

München - 556 Seiten, 30 Kilogramm und der stolze Preis von 2999 Euro: Rekordmeister Bayern München bringt im kommenden Monat die größte bisher erschienene Fußball-Chronik zu seiner 111-jährigen Vereinsgeschichte auf den Markt.
FC Bayern bringt größte Chronik auf den Markt

HSV verstärkt sich mit Nationalspieler

Hanburg - Der Transfer von Jeffrey Bruma zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist laut übereinstimmenden Medienberichten perfekt.
HSV verstärkt sich mit Nationalspieler

Frings wechselt zu Klinsi-Club nach Kanada

Toronto - Torsten Frings sucht noch einmal eine neue Herausforderung. Die langjährige Stütze der Nationalmannschaft zieht es nach Kanada. Entscheidend daran beteiligt war Jürgen Klinsmann.
Frings wechselt zu Klinsi-Club nach Kanada

Marta und Co. landen glücklichen Sieg gegen Australien

Mönchengladbach - Sie ackerte, sie rackerte, und am Ende riss sie erleichtert die Arme in die Höhe. „Das war harte Arbeit und auch ein glücklicher Sieg“, sagte Brasiliens Superstar Marta nach dem 1:0 (0:0) gegen Außenseiter Australien.
Marta und Co. landen glücklichen Sieg gegen Australien

Norwegen schrammt an WM-Blamage vorbei

Augsburg - WM-Mitfavorit Norwegen ist gegen Äquatorialguinea nur knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Der WM-Neuling hat sich von Debatten um das eigene Geschlecht nicht irritieren lassen.
Norwegen schrammt an WM-Blamage vorbei

Frauen-WM: Wer kann da widerstehen?

München - Das alte Klischee der kickenden Mannsweiber ist längst passé. Einige Spielerinnen bei der Frauenfußball-WM sind richtig sexy, oder nicht? Wir haben uns in München umgehört.
Frauen-WM: Wer kann da widerstehen?