Wesche neuer Rot-Weiß-Coach

cbu Arneburg. Es war nur noch eine Formsache. Mario Wesche ist neuer Chef-Trainer beim Fußball-Landesklasse-Vertreter Rot-Weiß Arneburg und folgt damit auf Thomas Schulze, der am Montagabend den Posten als neuer Sportmanager beim Verbandsligisten 1.

FC Lok Stendal übernahm (AZ berichtete). Schulze habe sich am Dienstagabend von der Mannschaft und den Verantwortlichen in Arneburg verabschiedet und das Zepter sofort an seinen bisherigen Co-Trainer Mario Wesche weitergegeben, hieß es.

„Mario hat einen schweren Job, aber genießt unser vollstes Vertrauen“, sagte Udo Wiechmann, Verantwortlicher für die erste Männermannschaft bei den Rot-Weißen. Und Wiechmann ergänzte: „Wir wollen oben bleiben. Ich denke, dass wir das mit Mario schaffen können.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare