Kraftsport-Landesmeisterschaften im Bankdrücken und Kreuzheben: Viele Medaillen und Rekorde

VfB-Athleten kaum zu bezwingen

+
Rino Beuter überzeugte sowohl im Bankdrücken als auch im Kreuzheben und konnte jeweils den Landesmeistertitel sowie einen neuen Landesrekord verbuchen.

Klötze. Am Sonnabend fanden in Klötze die Landesmeisterschaften im Bankdrücken und im Kreuzheben statt. Dabei war natürlich der gastgebende VfB stark vertreten und verbuchte zahlreiche Titel und zudem noch einige Landesrekorde.

„Insgesamt war es ein sehr schöner und recht erfolgreicher Wettkampf. Unsere Starter haben viele Titel geholt und sehr gute Leistungen erzielt. Zudem bin ich mit der Beteiligung sehr zufrieden“, fasste VfB-Spartenleiter Günter Lüdecke, der natürlich auch selbst aktiv war, zusammen.

Bankdrücken

Beim Bankdrücken stachen aus Sicht der VfB-Athleten besonders Rino Beuter, Vincent Opitz, Patrick Lösel und Günter Lüdecke hervor. Alle vier Klötzer verbuchten nämlich neben ihren Landesmeistertiteln auch jeweils neue Landesrekorde. Hervorzuheben sind dabei die 190,5 Kilogramm von Vincent Opitz. „Er hat sich enorm verbessert, wobei dieser Wert sogar ein neuer inoffizieller Deutscher Rekord ist“, freute sich Lüdecke über die Leistung seines Schützlings. Der Routinier nutzte diese Titelkämpfe indes nur zu Trainingszwecken. „Ich wollte mit Blick auf die Europameisterschaften Anfang Juli lediglich mein neues Hemd testen. Um keine Verletzung zu riskieren, habe ich dann auch den letzten Versuch ausgelassen“, so Lüdecke, der mit 125,0 Kilogramm dennoch Landesmeister wurde.

• Ergebnisse:

B-Jugend (bis 93kg/RAW): 1. Lennart Alber (VfB Klötze) 92,5kg

A-Jugend (bis 74kg/RAW): 1. Jonas Wohlfahrt (Wittenb.) 105,0kg 2. Amon Bade (VfB Klötze) 92,5kg 3. Sean Siebentaler (VfB Klötze) 77,5kg

A-Jugend (bis 74kg/EQ): 1. Rino Beuter (VfB Klötze) 123,0kg

A-Jugend (bis 83kg/EQ): 1. Vincent Opitz (VfB Klötze) 190,5kg

A-Jugend (bis 93kg/EQ): 1. Patrick Lösel (VfB Klötze) 180,0kg

Junioren (bis 83kg/EQ): 1. René Borchert (VfB Klötze) 150,0kg

Junioren (bis 120kg/EQ): 1. David Fuchs (Oranienbaum) 182,5kg 2. Sebastian Lösel (VfB Klötze) 165,0kg

Aktive (bis 120kg/RAW): 1. Rico Selinger (Blankenburg) 172,5kg 2. Robert Bitter (VfB Klötze) 170,0kg 3. Michel Jähnel (Köthen) 167,5kg

Aktive (bis 83kg/EQ): 1. Thomas Korell (VfB Klötze) 185,0kg

Aktive (über 120kg/EQ): 1. Jan Grigat (VfB Klötze) 230,0kg

Altersklasse II (bis 105kg/RAW): 1. Heiko Grunert (VfB Klötze) 130,0kg 2. Norbert Dittrich (Grieben) 120,0kg

Altersklasse IV (bis 83kg/EQ): 1. Günter Lüdecke (VfB Klötze) 125,0kg

Kreuzheben

Im Kreuzheben machten ebenfalls die Klötzer Kraftsportler von sich reden und bestimmten das Geschehen, denn auch hier verbuchten Lennart Alber, Amon Bade, Rino Beuter, Patrick Lösel und Günter Lüdecke insgesamt fünf neue Landesrekorde.

• Ergebnisse:

B-Jugend (bis 93kg): 1. Lennart Alber (VfB Klötze) 185,0kg

A-Jugend (bis 74kg): 1. Amon Bade (VfB Klötze) 190,5kg 2. Rino Beuter (VfB Klötze) 181,0kg

A-Jugend (bis 93kg): 1. Patrick Lösel (VfB Klötze) 230,0kg 2. Christ. Frank (Oranienb.) 150,0kg

Junioren (bis 74kg): 1. René Borchert (VfB Klötze) 190,0kg

Junioren (bis 120kg): 1. Sebastian Lösel (VfB Klötze) 202,5kg

Aktive (bis 83kg): 1. Thomas Korell (VfB Klötze) 240,0kg

Aktive (über 120kg): 1. Jan Grigat (VfB Klötze) 272,5kg

Altersklasse II (bis 93kg): 1. Jürgen Faustmann (Klötze) 190,0kg

Altersklasse IV (bis 83kg): 1. Günter Lüdecke (VfB Klötze) 207,5kg

Von Tobias Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare