FUSSBALL – TESTSPIEL: Landesligist Bismark gewinnt in Liesten mit 4:0 (1:0)

TuS-Elf deutlich formverbessert

+
Liestens René Mangrapp (l.) und Carlo Rämke im Zweikampf. Der Bismarker steuerte zwei Treffer zum 4:0-Erfolg des Landesligisten bei. 

Liesten – Landesligist TuS Bismark hat sich trotz personeller Probleme am Sonnabend deutlich formverbessert präsentiert. In Vorbereitung auf die neue Fußballsaison setzten sich die Schwarz-Weißen beim Landesklasse-Vertreter SV Liesten deutlich mit 4:0 (1:0) durch.

Für die Bismarker hatte Philipp Grempler zunächst nur den Pfosten getroffen (5.), Alexander Mayer schoss knapp drüber (15.). Vier Minuten später gab Henning Schröder den ersten gefährlichen Schuss für die Platzherren ab, bei denen mit Oskar und Maksymilian Czaplinski auf den beiden Außenverteidiger-Positionen zwei Testspieler aus Polen mitwirkten. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gaben dann die Abwehrreihen den Ton an, den 1:0-Führungstreffer der Bismarker erzielte Philipp Grempler mit einem direkt verwandelten Freistoß. Abermals Grempler, Alexander Mayer und zweimal Lars Kujawski konnten die folgende Unordnung in der SVL-Deckung nicht zu weiteren Toren nutzen.

Nach Wiederanpfiff fingen sich die Liestener, für die Henning Schröder nach Ablage von Stephan Benecke nur den Innenpfosten traf (56.). Per Handelfmeter erzielte Carlo Rämke dann aber das 2:0 für die nun äußerst ballsicheren Bismarker, der gleiche Akteur staubte nach einem Pfostenschuss von Grempler auch zum 3:0 ab. Steffen Rogge ließ nach einem tollen Solo schließlich das 4:0 folgen, ehe ein Eckball von Philipp Grempler gegen die Latte klatschte (74.). Chancen zum Ehrentreffer für den SVL vergaben Henning Schröder (89.) und Martin Böhm (90., Pfosten), es blieb somit beim 4:0 aus Sicht des Landesligisten.

Tore: 0:1 Philipp Grempler (40.), 0:2, 0:3 Carlo Rämke (60./Strafstoß, 64.), 0:4 Steffen Rogge (74.).

SV Liesten: Gehrke - Steckmann, O. Czaplinski, Bresch, R. Mangrapp, Langer, S. Mangrapp, Galkowski, M. Czaplinski, Schröder, Benecke (Böhm, Beck).

TuS SW Bismark: Kannenberg - Neumann, Sikulskyi, Mayer, Rämke, Döllnitz, S. Rogge, Grempler, Voigt, Kujawski, T. Motejat (Franke).

VON RENEE SENSENSCHMIDT

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare