Fußball - 3. Liga

FCM stellt Stefan Krämer frei

+
Das war's für ihn beim 1. FC Magdeburg. Trainer Stefan Krämer wurde vom FCM freigestellt.

Magdeburg - Am Sonnabend stand er beim 2:2 in Braunschweig noch an der Seitenlinie. Seit heute Abend ist er nicht mehr im Amt. Trainer Stefan Krämer wurde vom 1. FC Magdeburg freigestellt.

„In Analyse der großen Leistungsschwankun-gen unserer Mannschaft in der Vorrunde sehen wir unsere Entwicklungsziele gefährdet", begründete Geschäftsführer Mario Kallnik die Entscheidung.

"An dieser Stelle bedanken wir uns ausdrücklich bei Stefan Krämer für seinen Einsatz und wün-schen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.“

Der 52-Jährige ist am heutigen Sonntagabend durch die Verantwortlichen über die Freistellung persönlich informiert worden. Stefan Krämer stand in 20 Drittliga-Spielen, einer Partie im DFB-Pokal sowie vier Spielen im Lan-despokal von Sachsen-Anhalt für den 1. FC Magdeburg an der Seitenlinie.

Von Sabine Lindenau

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare