Fußball am Sonnabend

SSV-Reserve gewinnt Aufsteigerduell

+
Michel Rosenberger (r. und die Reserve des SSV 80 Gardelegen gewannen das Heimspiel gegen den Rossauer SV mit 4:3.

Gardelegen - Die Reserve des SSV 80 Gardelegen hat in der Fußball-Landesklasse die ersten drei Punkte eingefahren.

Auf der heimischen "Rieselwiese" empfingen die Gardelegener den Rossauer SV zum Aufsteigerduell. Am Ende behielten die Platzherren auch dank einer großen Portion Glück mit 4:3 (2:0) die Oberhand und bejubelten den Heimerfolg.

Mehr zu diesem und allen anderen Spielen auf Landesebene lesen Sie am Montag in der AZ.

Die Ergebnisse der altmärkischen Teams:

Landesliga 

Grün-Weiß Ilsenburg - SSV Gardelegen I 2:4

TuS Bismark - Blankenburger FV 3:1

Blau-Weiß Niegripp - Möringer SV 1:4

Havelwinkel Warnau - MSV Börde 1:2

Landesklasse 

MTV Beetzendorf - Germania Tangerhütte 3:0

Lok Jerichow - Saxonia Tangermünde 0:10

Rot-Weiß Arneburg - SV Liesten 2:2

Osterburger FC - Heide Letzlingen 4:0

 

Von Tobias Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare