FUSSBALL – WECHSELBÖRSE: Neue Herausforderungen und zwei Rückkehrer

Wer spielt jetzt wo?

+
Wieder im Lok-Trikot: Verteidiger Martin Gebauer. Der 30-Jährige verließ den Fußball-Oberligisten 1. FC Lok Stendal im Sommer Richtung Arneburg und kehrt nun nach einem halben Jahr zurück.

Altmark – Die Winterpause nutzen die Fußballvereine, um abzuschalten und die Kräfte zu bündeln, um in der Rückrunde die vorgegebenen Ziele zu erreichen.

Doch wer dachte, dass sie sich komplett ausruhen und sich in den Klubs erst zum Trainingsauftakt wieder etwas tut, der irrt sich. Die Vereine drehen wie im Sommer auch im Winter an der einen oder anderen personellen Stellschraube. Und wie bei den Profis verlassen Spieler auch im Amateurbereich den Klub oder werden als Neuverpflichtung vorgestellt.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann Christian Pulisic in der Rückserie leihweise behalten, bevor er ab Sommer für den FC Chelsea in der englischen Premier League aufläuft. Nicht so die altmärkischen Vereine aus der Ober- und Landesliga sowie der Landesklasse, die sofortige personelle Zu- und Abgänge zu vermelden haben. Zwischen neuen Herausforderungen für die Spieler gibt es beispielsweise mit Martin Gebauer (Lok Stendal) und Michael Fichte (TuS Bismark) Akteure, die nach einem halbjährigen Ausflug wieder zu ihren Vereinen zurückkehren. Es stellt sich die Frage: Wer spielt jetzt wo? Dies wird von der Oberliga bis zur Landesklasse in der folgenden Übersicht beantwortet:

Oberliga

1. FC Lok Stendal

Zugang: Martin Gebauer (Rot-Weiß Arneburg).

Abgang: Pascal Lemke (Medizin Uchtspringe).

Landesliga

TuS Bismark

Zugang: Michael Fichte (Union Schönebeck).

Abgänge: keine.

SSV Havelwinkel Warnau

Zugänge: keine.

Abgänge: keine.

Landesklasse

Möringer SV

Zugang: Kevin Beckmann (TuS Wahrburg).

Abgang: Markus Laser (Grün-Weiß Staffelde).

Medizin Uchtspringe

Zugänge: Pascal Lemke (1. FC Lok Stendal), Max-Marten von Stachelski (Schinner SV Eintracht), Daniel Meinert (TuS Wahrburg).

Abgänge: keine.

Saxonia Tangermünde

Zugang: Rosario Schulze (Germania Tangerhütte).

Abgang: Abdulghane Turkmane (unbekannt).

Rot-Weiß Arneburg

Zugänge: keine.

Abgang: Martin Gebauer (1. FC Lok Stendal).

Kreveser SV

Zugänge: keine.

Abgänge: keine.

TuS Wahrburg

Zugänge: Noah Mohamed Saeg (Schinner SV Eintracht), Steve Rauschenbach (Post Stendal), Dustin Hallmann, Davide Epiboli (beide 1. FC Lok Stendal II), Sven Körner (vereinslos).

Abgänge: Kevin Beckmann (Möringer SV), Daniel Meinert (Medizin Uchtspringe), Ramon Schröder (Union Heyrothsberge), Leonardo, Adriano, Douglas, Clayton, Escobar Rodas (alle unbekannt).

Osterburger FC

Zugänge: keine.

Abgang: Marius Müller (Rossauer SV).

Germania Tangerhütte

Zugänge: Nino Lerche (SV Heide Burgstall), Lukas Hanke (eigene Jugend).

Abgang: Rosario Schulze (Saxonia Tangermünde).

SV Grieben

Zugänge: keine.

Abgänge: keine.

VON PATRICK NOWAK

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare