Lok Stendal

Offiziell: Körner bleibt Trainer

+
Sven Körner ist nun auch offiziell Cheftrainer von Lok Stendal.

Am Ende war es keine Überraschung mehr. Interimslösung Sven Körner wird nun auch offiziell Cheftrainer beim Fußball-Verbandsligisten Lok Stendal.

"Er war mein Wunschkandidat", erklärte Lok-Präsident Prof. Dr. Ulrich Nellessen heute Morgen. Per Handschlag einigten sich beide zunächst einmal. Ein Vertrag ist allerdings noch nicht unterschrieben.

Körner betreute die Mannschaft bereits die gesamte Vorbereitung, nachdem Ex-Trainer Thomas Schulze Anfang des Monats überraschend zurückgetreten war (AZ berichtete). Körner, der in der vergangenen Saison als Spieler auf dem Platz stand, wird nur noch als Trainer zur Verfügung stehen. Mehr zum neuen Lok-Trainer lesen sie im Sportteil der Altmark Zeitung am Sonnabend.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare