Erster Spieltag in der Volleyball-Kreisliga: Osterburg 5 und Stendaler VV 4 in Lauerstellung

Polizisten des SVV auf Anhieb vorn

Mit dem Spiel SG Späningen/Bismark gegen Post Stendal IV wurde die neue Volleyballsaison in der Kreisliga eröffnet. Foto: Buchelt

cbu Stendal/Osterburg. Am Montagabend fiel der Startschuss in der Volleyball-Kreisliga. Und zwar mit Spielen in Osterburg und Stendal.

Erster Spitzenreiter ist die Polizei-Vertretung des Stendaler VV, die durch zwei souveräne Zwei-Satz-Siege über Querschläger 2 (25:14, 25:14) und die fünfte Mannschaft des Post SV Stendal (25:11, 25:5) erste Ansprüche auf einen vorderen Tabellenplatz anmeldete. Dicht dahinter folgten Eintracht Osterburg 5 und der Stendaler VV 4, die beide ebenfalls ihre Auftaktbegegnungen gewinnen konnten, dabei aber je einen Satz abgeben mussten. Osterburg 5 gewann den ersten Durchgang gegen Post Stendal 4 zwar mit 25:18, musste aber in den Tiebreak, weil Post durch ein 25:19 ausglich. Der Entscheidungssatz war dann wieder eine ganz klare Angelegenheit für den Eintracht-Sechser – 15:6. Weniger Mühe hatten die Biesestädter beim glatten 2:0-Sieg über die Spielgemeinschaft Späningen/Bismark (25:17, 25:16). Das Duell der beiden unterlegenen Teams ging mit 2:1 an die Post-Vierte (13:25, 25:21, 15:10).

Der Stendaler VV 4 hatte beim 2:1-Erfolg gegen den Stendaler VV LRA (Landratsamt) mit recht großer Gegenwehr zu kämpfen und gab nach einem 25:22 im ersten Satz den zweiten mit 20:25 ab. Der Entscheidungssatz ging dann mit 15:9 wieder an den SVV 4. Deutlicher war dann das Ergebnis gegen den Stendaler VV 1. Beim 2:0-Erfolg (25:21, 25:22) musste die „Vierte“ zwar in jedem Satz kurze Zeit zittern, doch in der entscheidenden Phase des Matches hatten die Spieler ihre Nerven dann im Griff. Das Team des Landratsamtes sammelte trotz der Auftaktniederlage gegen den Stendaler VV 4 ebenfalls die ersten Saisonpunkte. Und zwar beim glatten Zwei-Satz-Sieg über die erste Mannschaft des Stendaler VV (25:20, 25:15).

Ergebnisse Post Stendal 4 - Späningen/Bism. 2:1 Post Stendal 4 - Osterburg 5 1:2 Späningen/Bismark - Osterb. 5 0:2 Stendaler VV LRA - Stend. VV 4 1:2 Stendaler VV LRA - Stendal VV 1 2:0 Stendaler VV 4 - Stend. VV 1 2:0 Stendaler VV Pol - Querschl. 2 2:0 Stendaler VV Pol - Post Stendal 5 2:0 Querschläger 2 - Post Stendal 5 2:0

Tabelle 1. Stendaler VV Polizei 4:0 / 4:0 2. Eintracht Osterburg 5 4:1 / 4:0 3. Stendaler VV 4 4:1 / 4:0 4. Stendaler VV LRA 3:2 / 2:2 5. Post SV Stendal 4 3:3 / 2:2 6. Querschläger 2 2:2 / 2:2 7. Späningen/Bismark 1:4 / 0:4 8. Stendaler VV 1 0:4 / 0:4 9. Post SV Stendal 5 0:4 / 0:4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare