BASKETBALL Angebot des Landesverbandes positiv bewertet / Individuelles Training im Freien

Online Gym begeistert und inspiriert

Louis Geratz von den Hansebaskets Salzwedel hat das neue Online-Angebot des Landesverbandes wahrgenommen und war begeistert.
+
Louis Geratz von den Hansebaskets Salzwedel hat das neue Online-Angebot des Landesverbandes wahrgenommen und war begeistert.
  • Renee Sensenschmidt
    vonRenee Sensenschmidt
    schließen

Altmark – Die Hallen und Sportplätze sind geschlossen, ein normaler Trainingsbetrieb ist derzeit nicht möglich. Im Basketball gehen die beiden Landesverbände Thüringen und Sachsen-Anhalt gemeinsam neue Wege, das Training wird in die eigenen vier Wände verlegt.

In drei verschiedenen Altersklassen gibt es ab sofort einmal pro Woche ein Live-Online-Training für alle Nachwuchsspieler der beiden Bundesländer (AZ berichtete). Geschulte Übungsleiter aus Mitteldeutschland führen im Online Gym, das auf dem System „Zoom“ angeboten wird, altersklassenspezifische Übungen durch – unabhängig vom Leistungsniveau der Spieler. Reinhard Geratz von den Hansebaskets Salzwedel hat sich die Zugangsdaten sofort besorgt, sein Louis und dessen Teamkameraden Maximilian Schulz, Sebastian Scholz und Pepe Seemann gehörten zu den Nachwuchs-Basketballern, die dieses Angebot bereits genutzt haben.

Fangübungen mit einem Tennisball, Übungen mit dem Basketball und Einheiten, die die Koordination und Fitness verbessern, standen eine Stunde lang auf dem Programm. Reinhard Geratz zeigte sich begeistert und zugleich inspiriert. „Das hat echt Spaß gemacht. Ich überlege, ob ich für unseren Verein jeden Freitag ein ähnliches Angebot anbiete.“

Beim BBC Stendal hatte man sich im Vorfeld der erneuten Pandemie-Einschränkungen bereits Gedanken gemacht. „Wir haben Trainingsvideos selbst gedreht und sie unseren Mitgliedern geschickt“, berichtet Vorstandsmitglied Rayk Wille, der mit seinen Mitstreitern früh erkannt hat, dass man in dieser Situation neue Wege beschreiten muss. „Wir müssen was tun, um unsere Mitglieder zu halten“, ist Rayk Wille, der sich selbst mit Laufeinheiten fit hält, offen für neue Trainingsinhalte. Daher werden auch die Stendaler das Angebot des Landesverbandes nutzen und beim Online Gym mitmachen. Zudem erhalten alle Mitglieder, die ihren Beitrag entrichten, als Dankeschön neue T-Shirts mit dem BBC-Logo.

Indes versucht Thomas von Glahn den Nachwuchs des VfL Kalbe zum individuellen Training im Freien zu motivieren, was aufgrund der aktuellen Wetterlage derzeit nicht so einfach ist. Denn es bedarf auch guter technischer Voraussetzungen, um das Online-Angebot des Landesverbandes nutzen zu können. Nicht jeder kann sein Zimmer zum Trainingsraum umfunktionieren. Bewegung an der frischen Luft, mit oder ohne Basketball, ist auf jeden Fall machbar, auch wenn es das gemeinsame Training nicht ersetzen kann.

Online Gym

Altersklasse U10/U12: Mittwochs, 17 bis 18 Uhr

Altersklasse U14: Donnerstags, 17 bis 18 Uhr

Altersklasse U16/U18: Montags, 17 bis 18 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare