Knapper 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Germania Halberstadt

Der 1. FC Magdeburg gewinnt den Landespokal

+
FCM-Torjäger Christian Beck im Luftkampf mit der Halberstädter Abwehr.

ds Magdeburg. Der 1. FC Magdeburg gewinnt den Landespokal Sachsen-Anhalt. Wenige Tage nach der verpassten Relegations-Teilnahme um den Aufstieg in Liga 2 gewann die Härtel-Elf in der heimischen MDCC-Arena mit 1:0 (0:0) gegen Germania Halberstadt.

Kapitän Marius Sowislo schoß das Goldene Tor (52.) für die Magdeburger. Die Halberstädter verlangten dem FCM-Team lange Zeit alles ab. 

Für beide Teams hat das Ergebnis keine Auswirkungen. Dank des 4. Platzes des FCM in der 3. Liga sind beide Mannschaften für die 1. Runde des DFB-Pokals qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare